#1

Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2004 17:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo an alle Ninja Driver!

ich habe da 2 kleine/große Probleme und zwar.
1. ich habe mir im letzten Jahr bei HRP eine Heckinnenverkleidung gekauft.( an dieser Stelle Lob an HRP super Shop und Service). Habe aber irgendwie ein wenig Schiss meiner kleinen ZX636 Bj. 2002 das Heck zu kürzen. Hat das von euch schon mal jemand gemacht komme mit der englischen lala Anleitung nicht klar. Schraubertipps m,it Bildern wären super. Wie wird das ding denn festgeschraubt???
Das 2. Problem ist die Hinterradabdekung. Habe ich gebraucht gekauft aber ohne Halterungen. Die Seite mit der Kette ist kein Problem aber die Seite der Bremse wirft mich vor ein Rätzel. Habe jetzt gestern was zusammengeschweißt und geflext was wie ein T aussieht jetzt schleift aber der Hinterreifen. Hat jemand Erfahrung mir den Teilen und kann mir eventuell ein paar Bilder von den Halterungen schicken wäre echt super.

Wenn ich die zwei Sachen dran habe sieht das ganze besser aus wie orginal finde ich. Habe noch von Motorsport Lehner einen Kennzeichenhalter aus Alu der kann dann auch dran.
Bin für jede Hilfe dankbar. Mein Mopped ist mir heilig und ich will halt nur nix falsch oder gar kaputt machen.


Danke

Andy


Ich spüre die Gier, die Gier nach Tempo in mir!!!

nach oben springen

#2

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2004 17:41
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Sorry der Beitrag ist von mir Quincy alias Andy


Gruß Andy

nach oben springen

#3

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2004 17:51
von burnout

Schon besser!

Kükenbruch 2004


burnout
Der Unkaputtbare

http://www.ninja-world.de
das etwas andere Ninja-Forum

burnout@ninja-world.de

nach oben springen

#4

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2004 19:07
von ZX6R Oriol • Keilfahrwerker! | 1.302 Beiträge | 1302 Punkte

Ich habe meine original Heckinnenverkleidung einfach vor dem Staufach abgetrennt. So dass ich den vorderen Teil noch anschrauben kann.Die Schraube müsste auf Höhe vom Fahrersitz sein. Bilder habe ich leider keine, ausser von ner 4er.
---------------------------------------------------------------------
MfG
Oriol

zuletzt bearbeitet 15.08.2004 19:08 | nach oben springen

#5

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2004 20:12
von KawaMirko

In Antwort auf:
komme mit der englischen lala Anleitung nicht klar. Schraubertipps m,it Bildern wären super. Wie wird das ding denn festgeschraubt???

dann frag doch da nach, wo Du das Teil gekauft hast !!!
gruene Grueße

KawaMirko

Mirko@motorcycle-trailer-rentals.com

auch wer stolpert ist einen Schritt weiter !

nach oben springen

#6

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 13:53
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Ja danke mal für die Antworten. Ich mache mir so ein paar Gedanken über die Hinterradabdeckung. Hat jemand Photos von einer Bodystyle oder Metisse oder wie auch immer es geht um die Halterungen auf der Bremssattelseite.
Wenn ich das Heck abgeschnitten habe wo mache ich dann die Blinker fest???

Gruß

Andy

nach oben springen

#7

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 13:55
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Ja danke mal für die Antworten. Ich mache mir so ein paar Gedanken über die Hinterradabdeckung. Hat jemand Photos von einer Bodystyle oder Metisse oder wie auch immer es geht um die Halterungen auf der Bremssattelseite.
Wenn ich das Heck abgeschnitten habe wo mache ich dann die Blinker fest???

Gruß

Andy

nach oben springen

#8

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 14:01
von Black Ninja • *Müll-Kutscher a.D.* | 16.817 Beiträge | 16836 Punkte

@ Quinci Schau mal in meiner galerie !!!

Unten der link mit "meine alte 6er" vieleicht hilft dir das schon mal nen bischen !!!

Ach ja ich versteh dein problem mit der radabdeckung nicht ganz mach doch mal nen Foto von dem teil weil es ja verschiedene gibt und dann kann ich dir vieleicht weiterhelfen !!!


.
Gruss
Black Ninja
"Christian"

Black Ninja´s Galerie
Meine alte 6er

Besuche mich auf meiner Homepage !!!

Black Ninja´s Motorradseite !!!

nach oben springen

#9

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 16:36
von Markus (gelöscht)
avatar

Tja Quincy, da musst Du schon ein wenig Mut zusammenbringen und die Flex am hinteren Kotflügel ansetzen. Nicht gleich alles mit einem mal, schön sachte nach und nach "Scheibchen für Scheibchen" wegschneiden. Dann behälst Du erfahrungsgemäss am meisten vom Staufach über.

Die Blinker werden dann an der NS-Halterung() angeschraubt, sofern sie nicht integriert sind.

Ich hab ne Hinterradabdeckung von MadMix, die passte perfekt. Auf der rechten Seite wird sie zusammen mit der Schelle für die Bremsleitung an die Schwinge geschraubt.



Gruß
Markus
Ich bin halt so, ein Arsch eben!!

nach oben springen

#10

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 16:43
von ZX6R Oriol • Keilfahrwerker! | 1.302 Beiträge | 1302 Punkte

Markus hat schon recht.Ich habe das zu erst auch so gemacht. Stück für Stück abgetrennt. Zum Schluss blieb aber nur noch ein halbes Staufach über und dass sah 1. zum kotzen aus und 2. bringt mir ein halbes Staufach nix! Also komplet ab den Rotz!
---------------------------------------------------------------------
MfG
Oriol

nach oben springen

#11

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 16.08.2004 22:55
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Ja danke noch mal. Habe mir mal die Bilder von deiner alten 6er angesehen Markus. Da hilft wohl nur eins ran an den Speck ähh Plastik. Aber ich glaube das mach ich nach der Saison sonst rege ich mich auf wenn schönes Wetter ist und ich das Heck am flexen bin und nicht fahren kann.
Das mit der Halterung der Abdeckung mit der Plastikschelle funtioniert bei mir nicht. Ich muß mal sehen das ich die Bilder ins Netz kriege dann versteht ihr meine Probleme besser.

Aber nochmals danke an alle wenn ich die Bilder gemacht habe setzt ich sie rein und schreibe wieder unter diesem Punkt.

Danke

Andy

nach oben springen

#12

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2004 07:24
von Markus (gelöscht)
avatar

Ich hatte ne 6er? Hat die Sau mich doch beschissen!!!

Nee, hab nie ne 6er besessen, das war "Black Ninja". Ich hatte schon immer ne 9er aber die is auch inner Galerie.



Gruß
Markus
Ich bin halt so, ein Arsch eben!!

zuletzt bearbeitet 17.08.2004 07:26 | nach oben springen

#13

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2004 10:44
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Oh sorry Markus tut mir leid war für Christian gedacht und hatte seine 6er gemeint. Will ja hier keinen um Kubik und Leistung bringen!!!
Habe mir aber überlegt es in Frankreich machen zu lassen da fahren die alle mit komplett gekürztem Heck rum ist ja nicht so weit vom Saarland aus.

Gruß

Andy

nach oben springen

#14

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2004 10:52
von Markus (gelöscht)
avatar

Und das darf man dann auch in D auf der Strasse bewegen?
Oder rennt einem dann gleich ein "Burni" hinterher?



Gruß
Markus
Ich bin halt so, ein Arsch eben!!

nach oben springen

#15

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2004 10:58
von burnout

Solange die Beleuchtung in Ordnung ist (also vorschriftsmäßig) und nicht andere Sachen wie scharfe Kanten oder ähnliches vorhanden sind, ist das kein Problem!

Kükenbruch 2004


burnout
Der Unkaputtbare

http://www.ninja-world.de
das etwas andere Ninja-Forum

burnout@ninja-world.de

zuletzt bearbeitet 17.08.2004 16:19 | nach oben springen

#16

RE:Hinterradabdeckung und Heckinnenverkleidung

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2004 12:28
von Quincy • Laufstall-Racer | 18 Beiträge | 18 Punkte

Was TÜV konform ist ist in Ordnung und gibt keine Probleme. Ob das in Frankreich oder Deutschland drangebaut ist ist egal, würde ich sagen. Der Winkel von Nummerschild zur Straße muß stimmen ein Rückstrahler muß dran sein und die Blinker dürfen nicht vom Nummerschild verdeckt werden. Ich hoffe mal ich habe nix falsches erzählt.

Gruß

Andy

zuletzt bearbeitet 17.08.2004 12:30 | nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 30 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Hänk
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63979 Themen und 2011896 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats September!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Im Fokus!"
von:DaGonzo


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen