#1

Powercomander für ZX10-R :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 05.04.2006 13:16
von Magnum
avatar
Hi alle zusammen !!!
Da ich mir am montag die neue 2006 zx10r bestellt habe (*freu*) ,wollt ich mal nachfragen ob wer erfahrungen mitn powercommander hatt,bezüglich leistung und ob das überhaupt gut ist für die lebensdauer des motors?da die 10r mein erstes einspritzerbike ist hab ich da selber noch keine erfahrungen gesammelt.hab da auch mal gelesen das man sich den selber programmieren kann?gibts sowas oder hab ich das falsch verstanden?
bitte feedback !!!
zuletzt bearbeitet 17.04.2006 18:46 | nach oben springen

#2

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 05.04.2006 14:28
von Nico0711 • *Glückspilz in Spe* | 846 Beiträge | 846 Punkte

fahr erstmal und dann schau ob du die kohle für den PC wirklich ausgeben willst.


nach oben springen

#3

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 08:04
von SteiniDer Könich | 113.693 Beiträge | 113884 Punkte

also ich glaube nicht das man bei 176 ps noch sowas braucht. es sei denn du jagst auf der rennstrecke!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#4

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 09:09
von SteiniDer Könich | 113.693 Beiträge | 113884 Punkte

http://www.kawasaki-ninja-forum.de/t5100...ck-fuer-ZX.html



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#5

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 12:29
von Magnum
avatar

@steini sind 184ps +ram air ,hab auch nen akrapovic gleich dazu bestellt (+2-4ps),
fahre öfters am pannoniaring und leistung kann man ja net genug haben.aber ihr habts schon recht also die 10r is ein echtes viech ,hab ne probefahrt damit gemacht is echt ein wahnsinn, bissel das gas aufreissen und du fährst schon wheelie. einfach sau geil!!!
powercommander is ja sowas wie ein chip in der art oder ?

nach oben springen

#6

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 13:03
von Nico0711 • *Glückspilz in Spe* | 846 Beiträge | 846 Punkte

Richtig... ist ein Zusatzsteuergerät in das neue Kennfelder eingegeben werden.

nach oben springen

#7

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 16:31
von Kawatreiber • Speed-Junkie | 196 Beiträge | 215 Punkte

Powercommander ist grundsätzlich eine gute Sache. Die Lebensdauer wird eher erhöht, da der Motor mit einem abgestimmten Powercommander in jedem Drehzahlbereicht optimal läuft. Wenn man irgend was umbaut (Auspuff, Lufi etc.) ist ein Powercommander fast zwingend weil da sonnst gar nix mehr stimmt. Allerdings nur einfach einen Powercommander einbauen und irgend eine Map einer ähnlichen Konfiguration einzuspielen bringt gar nichts!! Man muß auf jeden Fall einen Tag Prüfstand (Dynojet!!!) mit einberechnen um eine optimale Map zu erarbeiten. Kosten ca. 500€. Das Ergebnis ist nicht unbedingt eine Leistungssteigerung. Wir hatten 2004 eine 10er auf dem Prüfstand, die hat von Haus aus (mit einer 0-Map) 164PS am Hinterrad gedrückt, da geht dann nix mehr. Aber die Fahrbarkeit, Gasannahme, Drehmomentsverlauf und der Verbrauch wird viel besser! Ich kann die nur Prüfstände aus meiner Gegen empfehlen: DZT Kirnach, Superbikeschmiede Stuttgart und Micron Fürth.

Grüne Grüsse

nach oben springen

#8

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 17:02
von Nico0711 • *Glückspilz in Spe* | 846 Beiträge | 846 Punkte

Wo kommste denn her? @ Kawatreiber

Gruß aus Stuttgart

nach oben springen

#9

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 18:57
von Magnum
avatar

@kawatreiber danke fürs feedback,ah ja bin aus wien!
hab da aber eh ein leistungsprüfstand in der nähe,akrapovic und luftfilter kommt sowieso gleich drauf bin ja gespannt ob das dann + powercomannder was bringt.
werde berichten wenns dann soweit ist,dauert noch ca. ne woche bis ich die 10r habe.
hab da noch ne frage bezüglich einfahren eines 0 km motors????
mir hatt der verkäufer gesagt dass man die neuen bikes nicht mehr einfahren muss,kann das sein ???

nach oben springen

#10

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 18:59
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

kommt drauf an,wielange du spass mit dem ding haben willst!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#11

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.04.2006 19:10
von SteiniDer Könich | 113.693 Beiträge | 113884 Punkte

dazu nur kurz das!

Die Szene kennt eigentlich jeder. Ganz gleich ob vor der Eisdiele, beim Motorradtreff oder an der Tankstelle. Cool steigt ein Biker auf seinen Bock, haut den ersten Gang rein und donnert mit Vollgas vom Acker. Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich. Technisches Verständnis scheint dieser Zeitgenosse nicht zu haben. Auf das kalte Triebwerk wird keine Rücksicht genommen, was alleine zählt, ist die Show. Koste es, was es wolle. Wau!!!
Es gibt allerdings auch andere. Biker, die wissen, dass jeder Kaltstart mehr Verschleiß verursacht als 100 km mit Vollgas über die Autobahn und daher schonend losfahren, die ihre neue Maschine behutsam einfahren, die nach einer Reifenmontage die frischen Pneus gewissenhaft anfahren und die erneuerten Bremsbeläge sorgfältig einbremsen. Vier Themen, die jeder Motorradfahrer beherzigen sollte:


Wer Höchstleistung und Langlebigkeit vom Triebwerk erwartet, muss es sorgfältig einfahren. "Einfahren" ist die Zeitspanne, in der sich bewegliche Bauteile im Motor aneinander anpassen. Ein Großteil der Hersteller schreibt die Einfahrzeit bis zur ersten Inspektion vor. Bis dahin sollte der Motor nur mit zwei Dritteln seiner maximalen Drehzahl gefahren werden. Schädlich für ihn ist, im großen Gang untertourig oder im ersten Gang hochtourig zu fahren. Erst nach der ersten Inspektion darf man das Aggregat voll fordern. Wer es allerdings 100% machen will, hält sich haargenau an die vom Werk vorgegebene Einfahrvorschrift.

Um zu verstehen, welche Bauteile überhaupt "eingefahren" werden müssen, kriechen wir gedanklich in einen Viertaktmotor. Im Motorgehäuse sind Kurbeltrieb, Nockenwellen, Ventil- und Ventilbetätigung, Getriebewellen und alle Wellen der Nebenaggregate gleit- oder rollengelagert. Weiteres bewegliches Bauteil ist der Kolben. Für möglichst widerstandslose Dreh- oder Schubbewegung sorgt das "Lagerspiel". Je nach Lagerbauart liegt es zwischen 1/10tel bis 1/100stel Millimeter. Den Lagerspiel- "Freiraum" gleicht das Motorenöl aus und gewährleistet so die Schmierung der Lagerstellen. Gleitlager, Kolben, Zylinder und Ventiltrieb müssen eingefahren werden. Betrachtet man die Lagerfläche dieser Bauteile 100fach vergrößert, sind Fertigungsunebenheiten deutlich zu erkennen. In der Einfahrzeit "schleifen" sich diese Lagerflächen ab. Hierbei entsteht feiner Metallabrieb, der sich mit dem Motorenöl vermischt. Während der Einfahrzeit darf nur handelsübliches Mineralöl zur Schmierung dienen. Wer glaubt, mit synthetischem Motorenöl dem Triebwerk etwas besonders Gutes zu tun, irrt sich gewaltig. Teure synthetische Motorenöle haben keine Einfahreigenschaften. Ihre hochwertigen Wirkstoffe lassen das "Einschleifen" nicht zu. Hat das Bike die erste Inspektion hinter sich und ist mit frischem Motoröl versorgt, kann man das Triebwerk allmählich zur Sache bitten.


Rollenlager (Wälzlager mit zylindrischen, kegeligen oder tonnenförmigen Wälzkörpern) benötigen, bedingt durch hohe Fertigungsgenauigkeit, keine Einlaufzeit. Diese Lager sind ab dem ersten Kilometer voll belastbar. Alle anderen beweglichen Bauteile wie Ventilfedern, Kupplungsbeläge, Zahnflanken der Getrieberäder, Steuer- und Primärkette unterliegen ab dem ersten Kilometer dem Verschleiß. Ein Einfahren ist für diese Bauteile nicht nötig.
Zweitakt-Motoren sollten ebenfalls bis zur ersten Inspektion eingefahren werden. In dieser Zeitspanne passen sich, genau wie im Viertakt-Motor, Kolben- und Kolbenringe der Zylinderlaufbahn an.


--------------------------------------------------------------------------------



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#12

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 07.04.2006 12:45
von Markus • 48.114 Beiträge | 48133 Punkte

frisch ausgearbeitet??





Gruß
Markus
Ich bin halt so, ein Arsch eben!!

StGB §328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht

nach oben springen

#13

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 07.04.2006 12:50
von Black Ninja • *Müll-Kutscher a.D.* | 16.816 Beiträge | 16816 Punkte



Ich brauche Zeit, kein Heroin kein Alkohol, kein Nikotin Brauch keine Hilfe,kein Koffein noch Dynamit und Terpentin Ich brauche Öl für Gasolin explosiv wie Kerosinmit viel Oktan und frei von Blei einen Kraftstoff wie Benzin

nach oben springen

#14

RE: Powercomander :ja oder nein ?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 09.04.2006 14:13
von Kawatreiber • Speed-Junkie | 196 Beiträge | 215 Punkte

@Nico0711

Bin aus 72108, direkt bei HH-Racetec um die Ecke...

nach oben springen


Besucher
6 Ninjatreiber und 80 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: pappabaer1971
Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63101 Themen und 2000986 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Abkühlung im Sommer"
von: DakSu


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen