#1

Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 13:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo!
nachdem ich meine verkleidung (aus ABS) nun geschweisst und abgeschliffen habe will ich sie vor dem lackieren noch spachteln. was für spachtel soll ich mir holen und gibts beim spachteln noch irgendwas zu beachten?
vielen dank für eure antworten!

nach oben springen

#2

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 13:35
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Wieso denn noch spachteln? Nach dem Kleben/Schweißen ist die Oberfläche doch normal lackierfertig, oder?

nach oben springen

#3

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 13:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ja ne an manchen stellen is die verkleidung aufgrund der hitze weng "eingesunken"

nach oben springen

#4

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 13:58
von Magnum • Fulltime-Profi | 649 Beiträge | 649 Punkte

Zitat von Maze
hallo!
nachdem ich meine verkleidung (aus ABS) nun geschweisst und abgeschliffen habe will ich sie vor dem lackieren noch spachteln. was für spachtel soll ich mir holen und gibts beim spachteln noch irgendwas zu beachten?
vielen dank für eure antworten!


wenn du jetzt spachteln willst musst du ja nochmal alles schleifen...und vergiss nicht zu füllern !

mfg Magnum

nach oben springen

#5

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 15:50
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

das gibt doch so kunstharzspachtel ist in dem fall wohl das sicherste. autoabteilung baumarkt

nach oben springen

#6

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 15:51
von DerRumtreiber (gelöscht)
avatar

würd ich auch sagen..

nach oben springen

#7

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 17:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

okay vielen dank! und was nehm ich zum füllern???

nach oben springen

#8

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 17:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar
okay vielen dank! und was nehm ich zum füllern???


damn kann man bei so einem missgeschick denn seine postings net löschen?
zuletzt bearbeitet 11.09.2007 17:59 | nach oben springen

#9

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 18:03
von pragmatiker • "Wok Meister" | 16.186 Beiträge | 16186 Punkte

Spritzspachtel

nach oben springen

#10

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

alles klar merci!

nach oben springen

#11

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:13
von Stefan123 • Mini-Flitzer | 44 Beiträge | 44 Punkte

am besten du gehst irgendwo hin wo es normalen spachtel gibt(autozubehörläden,baumarkt ect)da kannst du einen ganz normalen spachtel nehmen den du auch fürs blech am auto nimmst
wichtig beim auftragen ist nur das du keinen zentimeter draufgibst da dir sonst der spachtel reißt
vorher anschleifen u reinigen sollte klar sein
als füller kannst du auch eine dose spritzspachtel nehmen die es in solchen läden gibt da diese dosen eh nicht zum spritzspachteln geeignet sind u nur eine füllende wirkung haben
bevor du allerdings den füller aufsprühst muss der spachtel richtig trocken sein-wenn du nass schleifst musst du nat länger warten u mit etwas wärme rangehn
füller schleifen-nochma reinigen u lackieren

nach oben springen

#12

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

danke für die tips stefan123!brauch ich nen besimmten füller oder is das egal?

nach oben springen

#13

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:27
von Stefan123 • Mini-Flitzer | 44 Beiträge | 44 Punkte

also ich wills ma so sagen da ich aus diesem bereich komme verwende ich immer nur mat vom selben hersteller,es gibt fälle da vertragen sich zb epoxi füller nicht mit spachtel der auf alu untergrunde muss
du kannst ruhig auf solche produkte im baumarkt zurückgreifen da sollte es keine probleme geben da dieses mat eher für ein breites specktrum ausgelegt ist
beim füllern(mit spritzspachtel musst du nur aufpassen das du keine grosse materialstärke aufsprizt da es sonst zum aufkochen kommen kann(bläschenbildung)also lieber mehrere dünne schichten mit etwas trocknung zwischendurch

nach oben springen

#14

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar
und beim allerletzten abschleifen so 800ter nasschleifpapier?

ach ja, wie dick darf die spacktelschicht denn maximal sein - also wenn man mehrere schichten nacheinander aufträgt - weil so 6-8mm muss ich glaub ich schon an einer stelle auftragen - hats ganz schön verzogen da der riss so lang war beim schweissen...
zuletzt bearbeitet 11.09.2007 20:42 | nach oben springen

#15

RE: Verkleidung spachteln

in Ninja-Plastik-Bunker 11.09.2007 20:46
von Stefan123 • Mini-Flitzer | 44 Beiträge | 44 Punkte

du kannst auch trocken schleifen es muss nicht nass sein(spachtel zieht wasser an-trocknung beachten) und ein 400 würde auch reichen wenn du nass schleifst,klar je feiner desto besser,je besser du vorarbeitest desto besser is das ergebnis das heist wenn du keine kratzer reinschleifst oder kratzer beim füllern übersiehst umso besser schauts dann lackiert aus

nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 45 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Sven Weber
Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63574 Themen und 2007635 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Februar!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Wintersonne"
von: Fox-Two


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen