#1

Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 16:39
von Sepp. • Ducati-Treiber | 9.744 Beiträge | 9895 Punkte

Servus,
will mir ne Heckunterverkleidung aus Alu-Blech bauen. Brauchts da ne TÜV-Abnahme, Materialgutachten oder ABE oder ähnliches?

Danke

nach oben springen

#2

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 17:32
von eddi • Windel-Wetzer | 29 Beiträge | 29 Punkte

ich bin mir relativ sicher das du nichts brauchst da das ein spritzschutz ist und dafür brauchst meines wissens nach kein abe oder sonstiges.

nach oben springen

#3

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 17:35
von Blue ZX9R • Übernachtet im Forum! | 2.971 Beiträge | 2971 Punkte

Wenn es selber baust bekommst ja eh keine ABE dafür
also wenn dann brauchste bestimmt nur ein materialgutachten
Frag doch mal beim nächsten TÜV Prüfer einfach mal unverbindlich nach, sind eigentlich immer recht auskunftsfreudig

nach oben springen

#4

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 17:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar
jo habsch auch so gehört

also das man da keine abe für braucht
zuletzt bearbeitet 27.05.2008 17:36 | nach oben springen

#5

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 18:04
von KAWA-FAHRA • Ninja-Treiber | 76 Beiträge | 76 Punkte

du brauchst ganz bestimmt, ein Materialgutachten...

nach oben springen

#6

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 18:05
von Boerni • Ninja-Kampfwurst | 1.479 Beiträge | 1479 Punkte

Zitat von KAWA-FAHRA
du brauchst ganz bestimmt, ein Materialgutachten...





Spritzschutz ist Spritzschutz ..und muss keinem Gutachten unterliegen..

nach oben springen

#7

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 18:36
von cowboy • *bockiger Erdnuckel* | 30.451 Beiträge | 30508 Punkte

Zitat von Boerni
Zitat von KAWA-FAHRA
du brauchst ganz bestimmt, ein Materialgutachten...





Spritzschutz ist Spritzschutz ..und muss keinem Gutachten unterliegen..


genau so sieht's aus

hab letzte woche aus unsicherheit mal nen tüver ausgefragt....

orginalton: "interessiert keine sau" ... genau wie die hinterradabdeckung ....

aber geltendes recht hat sich anscheinend noch nicht bei jedem rückständigen tüver rumgesprochen, was ich so mitbekommen habe

nach oben springen

#8

RE: Heckunterverkleidung selbstbau - ABE nötig?

in Ninja-Plastik-Bunker 27.05.2008 18:41
von Sepp. • Ducati-Treiber | 9.744 Beiträge | 9895 Punkte

Okay danke euch! Dann kann ich ja morgen Alublech kaufen gehn :)

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 29 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Hunor
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63255 Themen und 2003191 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen