#1

Heckhöherlegung an der Ninja ZX

in Ninja Schrauberecke! 29.02.2016 14:38
von SteiniDer Könich | 113.714 Beiträge | 113943 Punkte

Für alle die sich eine teure Höherlegung mittels Umlenkhebeln nicht leisten können oder wollen hier mal ne Beschreibung wie man sein Bike mittels 1 oder 2 ca 3€ teuren Spacern/Distanzscheiben/Unterlegern trotzdem genauso 30-60mm Höherlegen kann.

Dies ist das Teil wonach ihr bei eurem Händler fragen solltet welches je nach Händler ca.2,80€ - 3,00€ kosten darf.



Dies ist die Stelle an die es gehört und schon geht es los. Aber Kasten Bier bereit stellen und bei Mutti abmelden!!


Ich habe schnell festgestellt das ich ohne Hebebühne oder ähnliches nicht weit komme da ich ja das Hinterrad, den Dämpfer, die Feder und oder Schwinge entlasten muss um besagte DISTANZSCHEIBE unter die Aufnahme des Federbeins einzubringen. Also sorgt gut vor und besorgt euch nen Kumpel mit viel Kraft oder entlaste das Hinterrad indem ihr euer Bike wie ich einfach irgendwo hochzieht?!?!


Als erstes muss mal die Schraube (oben rot eingekreist) gelöst werden um später das Federbein nach unten rausziehen zu können.


Dann einfach die untere Schraube des Federbeins gelöst und schon kommt dir nach einigem wackeln, ruckeln, Schraube/Bolzen
rausdrücken und anheben des gesamten Hinterrads mit Schwinge das Federbein entgegen gerutscht.

Hier besser was sauberes unterlegen da mir natürlich als unerfahrener Bastler gleich erst mal so eine Art Unterlegscheiben-Dichtungsring aus dem unteren Gelenk des Federbeines direkt in den Dreck gefallen ist. Das ganze scheint zur Schmierung des Gelenkes/zur zurückhaltung eingebrachten Fettes genutzt zu werden, sollte also keinen Sand oder so abbekommen.


Der Rest ist dann recht einfach. Am ende sollte es so aussehen! Es muss nur eben die DISTANZSCHEIBE (oder auch 2) über die Gewindestange am oberen ende des Federbeins
geschoben werden und alles wieder einbauen. Mit GEWINDESTANGE meine ich das obere Ende der Federbein-Höheneinstellung die über dem Federbein angebracht (is Sattel das richtige Wort?) ist und an der die Besagte "obere Schraube" befestigt war.


Das ganze kann man am ende nochmal versuchen wenn´s noch nicht reicht, sprich nen dritten Spacer/Distanzscheibe drauf zu bekommen. Aber vergesst es, es passt nicht wirklich. Ich musste bestimmt 1/3 der Scheibe des Spacers
runterschmirgeln und die oben beschriebene Sache 3 x durchführen um zu sehen ob es passt und der Splint noch durch geht.


Na ja und so kann es dann aussehen?

Hier sieht man den Unterschied von 1 auf 3 Spacer oder Schritt um Schritt 1-2-3


- eingereicht von Alex (Seth)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Ninjatreiber und 75 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Renereimers
Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64323 Themen und 2016086 Beiträge.
Besucherrekord: 204 Benutzer (01.04.2019 09:50).

   

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"artgerecht bewegt"
von: Didi1306


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen