#1

DYNOJET KIT für ninja zx9

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.03.2005 20:58
von ZX9RFreebiker • Ninja-Treiber | 65 Beiträge | 65 Punkte

Hallo
Hab da mal ne Frage: Wer hat Erfahrung mit nem Kit Stage1 für ne 99er ZX9R? Bringt son Kit etwas , oder soll man es bleiben lassen? Kann den Satz günstig bekommen.

zuletzt bearbeitet 25.07.2005 13:30 | nach oben springen

#2

RE:DYNOJET KIT

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.03.2005 21:00
von terminator

Habe mal gehört, das der Kraftstoffverbrauch dadurch enorm steigen kann. Aber warte mal auf Hinni, der kennt sich da besser aus.

nach oben springen

#3

RE:DYNOJET KIT

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.03.2005 22:05
von Rira • Fulltime-Profi | 714 Beiträge | 714 Punkte

habe nen dyno in verbindung mit ner komplett-anlage und nen luftfilter,und bin begeistert
wenn man den nicht richtig einstellt und abstimmt bringt er ausser enormen spritverbrauch null punkte

nach oben springen

#4

RE:DYNOJET KIT

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 18.03.2005 16:50
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

ob das was bringt, hängt von mehren sachen ab, nen dyno mit orginal lufti macht eigentlich keinen grossen sinn.... mit nem anderen lufi und andere auspuffanlage macht es schon mehr sinn.. abstimmen ist natürlich immer gut.. nur... bei einem normalen dynokit sind drei sätze düsen usw bei für orginal filter, mit k&n u.ä. und mit racingpott... abstimmen im eigentlichen sinn geht damit schonmal nicht, jetzt kann das natürlich gerade gut passen.. oder eben auch nicht.. im dümmsten(aber zugegeben sehr unwarscheinlichen fall hast auch mal ein loch im kolben..) ein bekannter hatte mal in seiner 12 bandit nen dyno drin.. war auch erst ganz begeistert... bis die kiste anfing zu saufen wie ein loch.. unter 9 liter ging nix mehr....
über ein paar ecken wurde sie dan von stephen topham abgestimmt...geht mindestens genauso gut und mehr wie sechs liter gehen nie durch... der erklärte ihm dann auch warum die so soff.. die nadeln arbeiten sich im lauf der zeit in die düsenstöcke ein.. und dann schluckt´s, das luder... ob die von dyno da inzwischen was geändert haben weiss ich allerdings nicht..

ich hab´s mir auch überlegt und das geld für den dyno anderweitig investiert...

gruss

hinni


hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#5

RE:DYNOJET KIT

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 18.03.2005 20:19
von ZX9RFreebiker • Ninja-Treiber | 65 Beiträge | 65 Punkte

Danke!!
Werde das Geld dann doch besser für nen neue Pelle verwenden!!

nach oben springen


Besucher
7 Ninjatreiber und 82 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Oki35
Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63249 Themen und 2003062 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen