#1

Vorderrad Ausbau? ZX9R BJ 2001 (ZX900E)

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.09.2005 10:18
von XxVIZZORxX
avatar

Hi,

habe zwar die anderen Berichte gelesen, habe aber ein anderes Modell. Meine ZX-9R ist Baujahr 2001 und ich bekomme mein Vorderrad nicht raus. Bremssättel habe ich auf beiden Seiten abgeschraubt, genauso wie die vier Schrauben unten in der Gabel. Bei mir passt der sechskant, allerdings nur auf der linken Seite in Fahrtrichtung. Motorrad steht auf Montageständern. Müssen die vier Schrauben unten ganz raus, oder nur gelöst werden? Kann man die Achse nur auf einer Seite rausschrauben? Welche Richtung, aus Fahrtrichtung muss ich die Achse schrauben?
Bitte um Hilfe

nach oben springen

#2

RE: Vorderrad Ausbau? ZX9R BJ 2001 (ZX900E)

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.09.2005 10:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

nur auf der rechten Seite lösen & die achse mit einem 22er Inbus herausschrauben !!

nach oben springen

#3

RE: Vorderrad Ausbau? ZX9R BJ 2001 (ZX900E)

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.09.2005 10:38
von DOC Costalunga • der "Eisverkäufer" | 602 Beiträge | 602 Punkte

Moin


soweit alles ganz richtig

Die Achse musst du links lösen! (beim lösen solltest du allerdings die zwei Schrauben auf der rechten Seite unten noch festlassen)
erst nach dem lösen der Achse kannst du diese beiden dann auch lösen und die Achse ausbauen!


nach oben springen

#4

RE: Vorderrad Ausbau? ZX9R BJ 2001 (ZX900E)

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.09.2005 11:45
von Green Mile • Dr. Jekyll | 4.249 Beiträge | 4268 Punkte

es reicht, wenn du die schrauben an den stoßfängern nur lockerst. die fixieren nur die achse, damit sie nicht mitdreht o.ä.

den großen imbus musst du dir kaufen...gibts nicht im baumarkt (jedenfalls nicht hier), ein echter werkzeugladen wäre gut.

und dann drehst du die achse einfach gegenläufig auf... rechts nen imbus rein, links einen rein und drehen (mit bisschen kraft). sollte es nicht gehen, kannst du die halteschrauben der stoßfänger an einer seite anziehen und die achse fixieren.
dann kannst du noch nen bisschen mehr kraft auf die eine seite bringen....

viel spass



nach oben springen

#5

RE: Vorderrad Ausbau? ZX9R BJ 2001 (ZX900E)

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.09.2005 14:10
von Mirko#5 • *Schizo II* | 1.788 Beiträge | 1788 Punkte

Kleener tip: Ich würde die Hohlachse erst lösen bevor du dein Bike vorne aufbockst, dann kann das Bike sich auch nicht verwinden bsw vom Montageständer fallen, wenn du dort kraft ausübst...hat sie mehr halt....

danach aufbocken, rausdrehen.....

GRUSS MIRKO
ZXR400

Der mit dem Esel tanzt
Die NR #5lebt

nach oben springen


Besucher
6 Ninjatreiber und 71 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Haijoscha
Besucherzähler
Heute waren 71 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63189 Themen und 2002313 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats Juli!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Mittags-Schläfchen"
von: susi


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen