#1

Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 18:24
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte
Hi,

Ich habe gerade meine Kanzel + Scheinwerfer wieder bekommen. Ein bekannter hat gemeint die Verkleidung könnte ich mit einem Reperatursatz für Karosserien wieder richten. Ich habe mir jetzt so einen Staz mit Glasfasermatten geholt. Weiss aber nicht ob vielleicht ein Rissfüller besser wäre, Auf dem Bild kann man den Schaden sehen das 3 Eck Habe ich da nur reingelegt, es fehlt also nichts. Beim Scheinwerfer reicht vielleicht kleben mit Pattex oder uhu endfest, oder doch wegwerfen??? Das fehlende teil vom Scheinwerfer habe ich auch noch ;).

Ich hoffe ihr könnt mir einpaar nützliche Tipps geben ich habe sowas noch nie gemacht.





Danke im Voraus

Senor Grip


zuletzt bearbeitet 04.09.2006 18:25 | nach oben springen

#2

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 18:40
von Ben-G • Speed-Junkie | 293 Beiträge | 293 Punkte
Na na na! Auf keine Fall wegwerfen. Geht eigentlich ganz einfach. Ich hab das mit Glasfasermatten Epoxyd-Harz und den passenden Härter gemacht. Matten zuschneiden, Harz mit Härter mischen, Matten einpinseln, Stellen an der Verklediung mit Silikonentfernen oder Verdünnung reinigen, ausgebrochene Teile von Außen mit Klebeband fixieren, Matten von innen auftragen, 1. Schicht ca. 2 Stunden antrocknen lassen dann die 2.Schicht, wenn nötig noch mehr(kommt auf die Belastung drauf an die später auf der Verkleidung lastet), komplett austrocknen lassen (ca 48 Stunden), und dann ab zum lackierer oder wenns selber machst, natürlich Abschleifen, Spachteln, Füllern, Grundieren, Lackieren. Aber der Lacker macht dir das für 30 € oder so. Ich hoffe ich konnt dir helfen.
Grüße Benji

http://www.Conrad.de Artikel-Nr.: 236390 - LN
zuletzt bearbeitet 04.09.2006 18:42 | nach oben springen

#3

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 18:49
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte

jo das hat mir schonmal viel geholfen danke



nach oben springen

#4

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 19:07
von Ben-G • Speed-Junkie | 293 Beiträge | 293 Punkte

Immer Gern

nach oben springen

#5

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 19:27
von Heider • Mini-Flitzer | 52 Beiträge | 52 Punkte

Besser ist du setzt dich mal mit "kunststoffschweißen", ist auch einfach, aber der Unterschied es hält besser. Die GFK Matten haben nämlich die unangenehme Eigenschaft von dem Plastikmaterial der Verkleidung abzuplatzen. Zum Plasteschweißen brauchst du nur nen alten Lötkolben und Schweißmaterial (entweder von anderen Verkleidungsteilen die sich nicht lohnen zu schweißen oder von den MCdonalds-Tabletts, die sind aus dem selben Material), dann einfach die Rissnaht mit nem Dremel auffräsen, oder mit dem Lötkolben aufbrennen. Und dann das ganze mit dem Schweißmaterial füllen. Mit bissl probieren findest du ganz leicht raus wie sich das Füllmaterial am besten mit dem Verkleidungsplaste verbindet. Für anschließende Lackierarbeiten, das ganze einfach innen und außen machen. Und Außen natürlich glatt schleifen, das ganze hält hundertprozentig. Die qualität deiner Arbeit kannst du beurteilen, in dem du versucht die Verkleidung leicht zu biegen wenn sie abgekühlt und wieder ausgehärtet ist. Wenn sich irgendwas wegen zu wenig hitze nicht anständig verbunden hat, einfach nochmal nacharbeiten. Dann platzt garantiert nichts ab, auch wenn aufgrund höherer Geschwindkeit und entsprechend Windstaudruck, sich die Verkleidung verformt.

PS: Irgendwo im Forum gibts noch ne bessere Anleitung zum Kunststoffschweißen, einfach mal suchen

"Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher"
Albert Einstein

nach oben springen

#6

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 19:28
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte
und aussen brauch ich keine von dem matten auftragen. ist das nicht zu instabil?

hm... das schweissen bekomm ich wahrscheinlich mit meinem schlüsselbein nicht hin =/. Und nen ich hab auch nur sone billig lötstation... Viellicht find ich ja jemand der das beruflich macht;)


zuletzt bearbeitet 04.09.2006 19:32 | nach oben springen

#7

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 19:37
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte

GEIL direck in meiner nähe http://www.verkleidung-schweissen.de



nach oben springen

#8

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 20:49
von frorider7 • Gummibrenner | 129 Beiträge | 129 Punkte

Tach zusammen.
Schaut mal bei OBI oder so, da gibts nen Aufsatz für den Heißluftfön, da werden dann Kunststoffstäbe reingeschoben, dies in verschiedenen Materialien gibt und so läßt sich das ganze leicht bearbeiten. Ein Kumpel hat mich darauf gebracht, er macht das beim Auto, Stoßstangen, Heckklappe usw. Muss auch sehr günstig sein.
mfg Benny

ride hard die free

nach oben springen

#9

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 04.09.2006 20:58
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte

Danke für den Tipp, das werde ich dann mal probieren wenn ich mir nichts breche.
Aber wenn die Kosten für die Reperatur durch einen Profi nicht zu hoch sind
probiere ich das mal. Ich werde dann berichten wie es geworden ist. Ich habe ja in der
Berufsschule auch mal Kunststoff geschweisst war 1 untericht in 3,5 Jahren. Und das ergebnis
sah da nicht so toll aus. Weiss auch nichtmehr genau wie wir das gemacht haben.



nach oben springen

#10

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 00:43
von Heider • Mini-Flitzer | 52 Beiträge | 52 Punkte

Wenn man die Naht ordentlich ausfräßt bzw. mit dem Kolben ausbrennt und ordentlich wieder mit Plaste füllst, dann ist das nahezu so stabil wie als wenn es keine Riss gegeben hätte. Wichtig ist aber das Material das du zum Füllen verwendest. Am Besten ist halt derselbe Kunststoff, weil der wieder dieselbe Verbindung eingeht wie als die Teile gegossen bzw. gepresst wurden

"Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher"
Albert Einstein

nach oben springen

#11

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 17:27
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte

ich hab die Teile jetzt Schweissen lassen, sieht echt gut aus.
Ich hab 60€ für die Maske und 40€ für die Halterung bezahlt.
Dafür ists jetzt Proffesionell gemacht, Teilweise habe ich die rissen
nichtmal erkannt. Und der Kostenvoranschlag hat genau gepasst.








nach oben springen

#12

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 18:07
von Heider • Mini-Flitzer | 52 Beiträge | 52 Punkte

Ist doch super das es geklappt hat, jetzt fehlt nur noch der Lackierer!

"Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher"
Albert Einstein

nach oben springen

#13

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 18:14
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

das sieht wirklich super aus! mal sehen ob das auf dauer hält!




nach oben springen

#14

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 18:24
von sürmel • Übernachtet im Forum! | 2.136 Beiträge | 2136 Punkte

ich hab meine verkleidung auch schwiessen lassen .. für 30 euro ... die kommt am WE wieder zurück dann mach ich hier auch mal eni paar bilder rein .. bin gespannt wie es geworden ist
////////////////////////////////////////

Bist du einmal in der EDV ,
kennt deine Daten jede Sau !

////////////////////////////////////////

nach oben springen

#15

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 05.09.2006 18:45
von SenorGrip • Ninja-Fetischist | 1.174 Beiträge | 1174 Punkte

muss ja nur bis zum nächsten sturz halten :P (hoffendlich nicht). Wo hast du es schweissen lassen suermel?



nach oben springen

#16

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 10.09.2006 09:39
von OnkelWu • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Hab auch nen bösen riss in meiner Verkleidung wurde mal gekelbt aber nicht ausreichend, problem dabei das der riss genau an einem Verbindungspunkt für die Verkleidungsschraube is und die Schraube nicht mehr hält, da sie ja bald in den Winterschlaf geht, kommt die Verkleidung auch zum Schweisser der sagt der bekommt es sogar so hin, das selbst wenn die gesamte halterung der Verkleidungsschraube ab is er, man nachher denkt man hat ne neue!

Also wenns los geht mach ich Bilder und setz sie dann mal rein, wer im Vorfeld ne Adresse im Norden braucht sagt Bescheid!

nach oben springen

#17

RE: Verkleidung / Kunststoff Reparaturen????

in Ninja-Plastik-Bunker 24.12.2006 13:56
von kstmeyer • Windel-Wetzer | 23 Beiträge | 23 Punkte

hättest die Reparatur bei mir um 20€ billiger bekommen.
KST Kunststoffschweißtechnik Markus Meyer
http://www.kst-meyer.de

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 73 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Voodoo5500
Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63822 Themen und 2010324 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Das andere Grün"
von: Half Pig


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen