#1

Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 15.08.2011 08:47
von Leo1987 • Hühner-Baron | 5.091 Beiträge | 5091 Punkte

hey freunde der Sonne,
ich habe ein kleines Problem, wie einige sicher wissen fahre ich an meiner 10er den QD Auspuff.
So nun bin ich ohne Killer gefahren und wollte mal hören wie das Ding klingt wenn er frei ausatmen kann (einfach geil, aber mir selbst zu Laut)
So lange Rede kurzer Sinn, ich wollte das Teil also wieder rein schrauben.

mein db Killer ist mit 3 Schrauben befestigt (siehe link, diese Endkappe) http://www.qdexhaust.it/images/magnum.jpg

2 Schrauben konnte ich problemlos lösen nur die 3.nicht: ich konnte drehen und drehen und drehen aber mehr als 2/3 lösste die Schraube sich nicht.
Ich vermute mal die Schraube ist von innen gekontert und die Kontermuter dreht sich mit... so ihr Tüftler und "Q's"
habt ihr eine Idee ausser die Schraube absägen und die Endkappe nur noch mit 2 Schrauben zu befestigen ?


Den Raus muss die Schraube sonnst kann ich den Killer nicht wieder einsetzen

nach oben springen

#2

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 15.08.2011 11:32
von Dyscha • Übernachtet im Forum! | 2.210 Beiträge | 2362 Punkte

Es könnte ja auch gut sein das an der stelle das Gewinde im arsch ist.
Sollte es eine sicherungsmutter sein dann versuch doch mal die schrauben zu ziehen und dann drehen dabei sollte die schraube sich lösen weil die sich gegen die wand drückt und sich nicht viel verdrehen kann

nach oben springen

#3

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 15.08.2011 19:53
von MüH • Speed-Junkie | 222 Beiträge | 222 Punkte

bin auch der meinung das des gewinde im arsch is.versuch mal mit dem endstück etwas gegendruck zu erzeugen(quasi etwas abdrücken als würdest des abnehmen wollen)und gleichzeitig oder nen zweiter versucht de schraube raus/rein zu schrauben.

nach oben springen

#4

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 16.08.2011 08:30
von Leo1987 • Hühner-Baron | 5.091 Beiträge | 5091 Punkte

so habe versucht die kontermutter durch heranziehen oder auch seitliches ziehen zu verkanten, half leider alles nix.
Die Schraube ist jetzt ein Kopf kürzer. und der Killer wird "nurnoch" mit 2 Schrauben gehalten .

nach oben springen

#5

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 16.08.2011 08:32
von SteiniDer Könich | 113.714 Beiträge | 113943 Punkte

das werde ich alles der polizei erzählen was du gemacht hast.
du bist pöse

nach oben springen

#6

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 16.08.2011 08:58
von Kratzi (gelöscht)
avatar

Des liegt eindeutig an der häßlichen Karre

nach oben springen

#7

RE: Problem

in Ninja ZX-R Tonstudio 16.08.2011 12:04
von Leo1987 • Hühner-Baron | 5.091 Beiträge | 5091 Punkte

Zitat von Kratzi
Des liegt eindeutig an der häßlichen Karre



dass du kein geschmack hast sieht man an deiner Frisur, falls man den wildwuchs als solche bezeichnen kann

nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 37 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64832 Themen und 2023906 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen