#1

Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 16:42
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Ich hatte ja einen Thread eröffnet wo darin bechrieben war das meine Zx6r ein komisches Geräusch im Leerlauf machte und ein Leistungsloch hatte.
Die Ursache war nicht das sie auf 3 Töpfen lief, wenn ich die Kupplung ziehe verschwindet das Geräusch !
Leistungsloch ist übrigens behoben....

Jetzt rutscht die Kupplung ab 9000 u/min durch !

Hier mal ein beispielsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=SOqHot7zev4&feature=related

Ich habe den Kupplungsdeckel abgenommen und mir mal die Scheiben, Federn und Lamellen angeguckt/vermessen:

Lamellen: Sahen alle gut aus und hatten auch eine dicke 2,7-2,8mm . Verschleißgrenze ist 2,2mm.

Stahlscheiben: Sahen alle OK aus bis auf 3 stück, diese hatten eine kleine blaue Fläche (ca. 5-8mm, sonst aber nirgendwo.

Federn: Hatten 79,0mm. Verschleißgrenze ist 78,0mm.

Meine Frage: Muss ich jetzt den ganzen Kupplungssatz wechseln oder reichen Federn bzw. Federn und Stahlscheiben wenns nötig ist ?

Hoffe ihr könnt mir helfen, will wieder schnell auf die Straße !

LG Jodezy

zuletzt bearbeitet 16.04.2012 16:42 | nach oben springen

#2

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 18:35
von mal-schaun • Fulltime-Profi | 1.952 Beiträge

Versuche es erst mal mit verstärkten Federn. Wenn das nicht genug bringt tausche die Stahlscheiben. Die Lamellenscheiben haben ja wohl noch genug drauf.

Und immer wieder die Frage nach dem Öl .... die Kawa ist halt etwas empfindlich in der Richtung "falsches Öl - Kupplungsrutschen"


"Unser Problem ist auch nicht die Globale Erwärmung ..... .....sondern die Globale Verblödung!"
Eine zweite Chance sollte man zu 1000% nutzen ..... eine dritte wird es nicht geben.
nach oben springen

#3

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo,
wenn du alle Maße im Grünen Bereich hast? Kuck mal nach, ob der Kupplungskorb selbst Riefen und Kerben hat, die das Rutschen axial der Lamellen und scheiben behin dert?
Gruß
Erwin

nach oben springen

#4

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:30
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Die Kupplungsfedern sind ja schon quasi an der verschleissgrenze....Öl werde ich 10w40 reinkippen.
Also nur die Kupplungsfedern ?
Falls es dann immer noch rutscht und ich die Stahlscheiben wechseln muss, kann ich dann das quasi frische Öl wieder verwenden ?

Riefen konnte ich an der Seite feststellen, ist auch auf dem Bild zu sehen....


LG

nach oben springen

#5

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:31
von SteiniDer Könich | 112.583 Beiträge

die stahlscheiben wären das letzte das ich wechseln würde.




nach oben springen

#6

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:35
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Und was sagt ihr zum Bild ? sagt ja mehr als 10000 worte ;)

nach oben springen

#7

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:46
von Sturzflug • ( Gast )
avatar

was sagst du denn,was für ein öl drauf war,und wie lange es drauf war????

nach oben springen

#8

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:48
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Was für ein Öl drinne war weiß ich nicht ! Ich kippe danach aber 10w40 rein...
Die Kupplung hatte allerdings davor auch nicht gerutscht

nach oben springen

#9

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 19:52
von SteiniDer Könich | 112.583 Beiträge

was hast du denn gemacht bevor sie gerutscht hat?? ein ölwechsel?




nach oben springen

#10

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 20:00
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Garnichts ! Hatte meine Freundin hinten drauf und hab paar mal aus dem 2. und 3. Gang raus beschleunigt, mehr nicht.
Habe sie dann abgestellt und als ich den nächsten Tag wieder fahren wollte ist sie bei 9000 durchgerutscht.
Also ich nehme mal an mit meinem Kupplungskorb ist alles in ordnung ?

nach oben springen

#11

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 20:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

..ich hatte ja den Kupplungskorb als Ursache aufgebracht.

Schick das Bild nach Rücksprache zu Kawa Deutschland. Ich hoffe, da bekommst du Auskunft (fundierte!).
Gruß
Erwin

nach oben springen

#12

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 16.04.2012 20:31
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Das Problem ist ja das wenn ich Online gucke, sehen so gut wie alle Körbe so aus !
Meint ihr Federn von Lucas und frisches Öl behebt das Problem oder eher nicht ?

Falls es das nicht tut muss ich wohl den Rat von Gladr befolgen und mit Kawa sprechen...

nach oben springen

#13

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.04.2012 00:17
von LouisZX10R • "Der Ammi" | 3.970 Beiträge

Zitat von mal-schaun
Versuche es erst mal mit verstärkten Federn. Wenn das nicht genug bringt tausche die Stahlscheiben. Die Lamellenscheiben haben ja wohl noch genug drauf.

Und immer wieder die Frage nach dem Öl .... die Kawa ist halt etwas empfindlich in der Richtung "falsches Öl - Kupplungsrutschen"


Das ist bestimmt das Problem, damit erstmal anfangen... es macht einen grossen unterschied welches Öl drin ist, Mineral, halb oder vollsynthetisch.


meine Galerie
Image Hosted by ImageShack.us

#14

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.04.2012 03:06
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Habe mir jetzt alles bestellt ausser Stahlscheiben, dann habe ich meine ruhe...

Mir ist auch aufgefallen das eine schwarze Unterlegscheibe die ganz hinten drauf kommt sogar fehlt ! ist mit aufgefallen als ich mir eine Explosionszeichnung angeguckt habe, ich fress nen Besen !

nach oben springen

#15

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.04.2012 19:16
von Zx9-Philipp • Ninja-Treiber | 133 Beiträge

Ich hätte erstmal nur neues Öl reingekippt....wer weiß was vorher drin war, womöglich Vollsynthetik!
Wieviel Spiel hat dein Kupplungshebel wenn du ihn im Stand bewegst? Also wenn die Mopete aus ist?
1-1,5cm wäre ok, wenns weniger ist liegts daran!

zuletzt bearbeitet 17.04.2012 19:18 | nach oben springen

#16

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 18.04.2012 10:48
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Hatte die Kopplung mehrmals eingestellt, nichts hat geholfen.

nach oben springen

#17

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 18.04.2012 11:16
von Zx9-Philipp • Ninja-Treiber | 133 Beiträge

Zitat von Jodezy
Hatte die Kopplung mehrmals eingestellt, nichts hat geholfen.



Hauptsache nicht zu straff!
So war es bei mir und Kupplung war immer am Rutschen! Richtig eingestellt und alles war wieder gut

nach oben springen

#18

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 18.04.2012 12:33
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

Habe mich strikt ans whb gehalten

nach oben springen

#19

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.04.2012 22:05
von Jodezy • Mini-Flitzer | 85 Beiträge

UPDATE !

Habe heute eine Testfahrt gemacht.
Die ersten paar km viel mir auf das es nicht höher als der 3. Gang ging, hatte da schon ganz schön Panik.
Nach 15-20min fahren ging der 4. und 5. rein aber nicht der 6. Tempo hab ich dann ein bisschen erhöhert und evtl nach ungefähr 30min ging dann auch der 6. gang rein und das blieb auch so für die restliche fahrt ~45min....was war denn das o.O ?

Habe dann zum schluss nochmal alles nachgestellt wobei das Gewinde an dem Kupplungshebel fast ganz drinne ist (2-3mm), sonst hätte ich kein Freispiel und der Umlenkhebel am Kupplungsdeckel würde sofort ziehen. Richtig so ?

Kupplungsrutschen ist allerding eliminiert ! :)

Könntet ihr mir vielleicht verraten was das war und ob es wieder auftritt oder ist das wieder so ein einmaliges Kawasaki phänomen :D ?

LG Jodezy

nach oben springen

#20

RE: Aufrundung meiner letzten 3 Threads...Sorry leute !

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.04.2012 22:23
von Da Huber is • " Der Schimmelbiker" | 1.104 Beiträge

Beim Öl drauf achten, das es für Ölbadkupplung geeignet ist. Steht extra drauf. Hochwertige öle gehen da nicht.


--------





Als ich von den schlimmen Folgen des Trinkens las, gab ich sofort das Lesen auf
nach oben springen


Besucher
4 Ninjatreiber und 22 Gäste sind Online:
Der Gaskranke, kawamann, Spyda, Star_KillA

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: MaxiGr
Forum Statistiken
Das Forum hat 58033 Themen und 1905754 Beiträge.
Besucherrekord: 166 Benutzer (02.12.2013 06:04).

 

Bild des Monats September!

Ninja-Forum-Pinnwand!

Ninja-Forum-Partnerseiten!

         
"In Feindesland!"
von:Louis

Kawasaki-Treffen 2014!

 

 

Kawasaki Days  
15.08.-17.08.2014
 Auf dem Schottenring!

Mehr Infos:  Hier!!

Teile und Zubehör
Jokko Biker.de
Isle of Man

 

 

 
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen