#1

Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 17:40
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

Hallo,
wie schon in meinem Betreff zu sehen, bin ich langsam komplett verwirrt was die angebeteten akra Töpfe angeht...
Habe jetzt unterschiedliche akras für meine Zx6 R - 636C gefunden und da man auch bei Akrapovic direkt keine Bilder oder Leistungsunterschiede findet, frag ich einfach mal hier:
Hat jemand nen Plan wo der Unterschied zwischen: 1) M-K6R4-NTT Kawasaki Hexagonaldämpfer Akrapovic Racing/Evo Race Titan ZX 6R /RR Bj.05-06 und
2) MS-K6SO3H-NT Kawasaki Hexagonaldämpfer Akrapovic SP-Serie Titan (e1:0539) ZX 6R /RR Bj.05-06
ist?
Gibt es zufällig noch mehrere Töpfe von akra für mein Babe oder sind es Unterschiede bezüglich der Lautstärke oder der Leistungssteigerung, des Aussehens oder Sonstigem??!
Danke schonmal im Voraus

nach oben springen

#2

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 18:07
von Bodo66 (gelöscht)
avatar

Ist eigentlich relativ einfach. Der erstgenannte ist für ne Komplettanlage ohne e Nr, und der zweite für die originale Krümmeranlage mir e Nr (also Straßenzugelassen).
Guck mal hier http://shop.akrapovic.de/shop/KAWASAKI,ZX_6_R_,2005,a,a.htm

nach oben springen

#3

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 18:15
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

hmm okay hätte ich auch drauf kommen können... ^^ danke schonmal.
Somit dürfte ja auch kein Unterschied beim Design der Töpfe sein oder?
Weil Akras ja die Einzigen sind die quasi wie der Originale Pot aussehen und eben lauter sind.
Man kann ja außerdem nen Db-Killer nach Wunsch rausnehmen, wobei der Orig. ein Kammersystem hat...
Nun hab ich allerdings noch ne Frage: Bei den Töpfen steht bei dass sie eine EG-Typengenehmigung haben und für die ZX 636C zugelassen seien ABER:
Heißt es, dass sie eine allgemeine ABE haben und somit nicht eingetragen werden müssen oder gibt es ne ABE zum ausdrucken oder muss man es wieder teuer eintragen lassen?
Grausam dieser TÜV...

zuletzt bearbeitet 01.01.2013 18:16 | nach oben springen

#4

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 18:25
von Joersch • "Beuteltier" | 2.463 Beiträge | 2539 Punkte

Im Allgemeinen reicht die aufgestanzte E-Nr. am Topf aus, um bei den meisten Verkehrskontrollen durchzukommen. Zur Sicherheit kannst du die ABE mitführen, dann ist die Eintragung nicht Pflicht. Wenn du aber schon einen Ringordner voll mit ABE´s hast, lohnt sich auch mal die Eintragung in die Papiere.

nach oben springen

#5

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 18:28
von Bodo66 (gelöscht)
avatar

Das heißt wenn sie eine eNr haben und damit zugelassen sind, mußt du sie NICHT eintragen lassen. Diese e Nr muß sich allerdings auf dein Motorradmodell beziehen.
Was bei dem ESD mit der e1 0539 ja auch zutrifft.

nach oben springen

#6

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 18:50
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

Wunderbar dann ist ja soweit alles geklärt
Habt ihr zufällig einen Unterschied zwischen Original und Akra hören können?
Lohnt sich somit das Umrüsten im Sinne: Endlich mal mehr Auspuff als Motorgeräusche?
(Erstmal mit eingebauten DB-Killer)
Ohne wird wohl so oder so ein großer Unterschied sein denke ich?

nach oben springen

#7

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 19:22
von Bodo66 (gelöscht)
avatar

Wenn du in erster Line einen lauteren Sound suchst solltest du auch andere Hersteller in Betracht ziehen. Klar sind die Akra auch etwas lauter und klingen anderes als der Serientopf, aber in erster Line zeichnen sie sich durch Performance aus.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Zubehöhr ESD haste da kein Leistungsverlust, bei Komplettanlagen und Abstimmung sogar Leistungszuwachs. Aber ne Brülltüte ist das nicht (zumindest nicht mit DB Killer).
Ob sich da für dich der Preis lohnt ist die Frage.

nach oben springen

#8

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 19:36
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

Das mit den anderen Töpfen mag stimmen, jedoch finde ich keinen anderen Topf der das Design beibehält...
Runde Töpfe passen bei der Maschine als Underseat doch nicht auf ein ovales Heck...
Dann wäre da also nurnoch Akra, Laser (wobei 3 einzelne Rohre auch nicht der Knaller sind) und Bodis (die ca. im gleichen Preisbereich liegen).
Somit ist Akra die beste Alternative denke ich.
Oder gibt es andere ovale Töpfe mit guten Sound, die ich hier nicht genannt habe?
Hintergedanke der ganzen Aktion ist einfach, dass mir der Auspuffsound im Gegensatz zum Motorsound zu leise ist... Ich will aber auch nicht nen Auspuff bei dem man dann Ohrstöpsel trägt um keine Klatsche zu kriegen.
Würde der Orig. nen DB-Killer haben oder sonstiges zum lauter machen, würde ich wohl auch das in Betracht ziehen. Jedoch leider Fehlanzeige.
Außer Krümmer ausräumen aber da halte ich noch nicht so viel von...

nach oben springen

#9

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 20:06
von Bodo66 (gelöscht)
avatar

Bei der Frage nach Alternativen muß ich leider passen, da mußt du wohl auf Antworten der 6R Fahrer warten.
Klar machst du mit Akra nix falsch, ich selbst hab ne Akra Komplettanlage an meiner 9R und werd sie bestimmt nicht wieder hergeben, aber man darf eben auch keine Brülltüte erwarten.

nach oben springen

#10

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 20:21
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

Komplettanlage für die Rennstrecke oder? weil Straße ist ja nicht erlaubt...

nach oben springen

#11

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 21:19
von Bodo66 (gelöscht)
avatar

Alles ist relativ . Es gibt Komplettanlagen die sind nur für die Rennstrecke und es gibt welche die haben zwar ne e-Nr sind aber nicht homologiert.
Das heißt das die Kombination aus Krümmer und Dämpfer zwar keine ABE hat, es aber die Möglichkeit einer Einzelabnahme gibt.
Und wenn du einen ESD mit zu deinem Moped passender e-Nr drauf hast, frag normal keiner mehr nach dem Krümmer.

nach oben springen

#12

RE: Verzweiflung: Akrapovic für Zx 636 C - Verschiedene Modelle??

in Ninja ZX-R Tonstudio 01.01.2013 22:37
von KawaFahrer • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

macht der krümmer denn einen großen unterschied zum originalen in sachen strömungsverhältnisse etc?

nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 18 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64784 Themen und 2022913 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen