#1

Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 17:20
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Grüße
Ich hätte gern jede menge Lärm für normales Geld. Da ich nicht so viel Zeit hab alle Threads zu durchstöbern frage ich lieber nach.
Ich bin noch Frischling und hab nicht so viel Ahnung. Das Akrapovic das non plus ultra ist hab ich schon festgestellt.
Aber was gibt es noch?? gutes für gutes geld! was taugt was und was ist nichts. Oder hat jemand was gut erhaltenes gebrauchtes für mich?
Schon mal verbindlichsten dank

nach oben springen

#2

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 17:53
von mal-schaun • Wilderer | 3.166 Beiträge | 3337 Punkte

Tja, die übliche Glaubensfrage halt ..... und für welche (sorry) Karre denn????

Wenn´s Legal sein soll ist BOS zu empfehlen .....

Barracuda Komplettanlagen gehen ebenfalls ....

nach oben springen

#3

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 18:07
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Sorry. Ne ZX600P BJ07

nach oben springen

#4

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 18:49
von Ingo636 • Speed-Junkie | 211 Beiträge | 211 Punkte

Stöbere doch einfach mal ein bisschen in der Forum-Suche. Das Thema wurde hier in letzter Zeit so oft durchgekaut... nicht übel nehmen, wenn deshalb möglicherweise nicht viele Beiträge in dazu abgegeben werden.

Ich selbst fahre einen MIVV und bin sehr zufrieden damit. BOS, Bodis, Hydroform und Acrapovic sind sehr begehrt...

Ich persönlich finde Arrow sehr sehr interessant.

nach oben springen

#5

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 18:52
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

yoshimura macht auch sehr geile :)

nach oben springen

#6

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 19:08
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Das sind wenigstens mal ein paar namen. Ich stöbere mal. Würde mich trotzdem über weitere Vorschläge und links freuen
Mfg der abgeschüttelt

nach oben springen

#7

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 19:35
von Ingo636 • Speed-Junkie | 211 Beiträge | 211 Punkte

Yoshimura ist hammer, aber kostet ne ganze Stange Geld...

nach oben springen

#8

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 20:31
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

Zitat
Yoshimura ist hammer, aber kostet ne ganze Stange Geld...


naja 450$ als knapp 350€ geht ja eig
allerdings weis ich nich was da für kosten wegen versand und hier des versteurn draufkommen,der deutsche händler also schäfer macht des glaub net mehr

nach oben springen

#9

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 21:23
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Also das günstigste was ixh bis jetzt gefunden hab war von mivv. Für 450 €

nach oben springen

#10

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 21:37
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

Zitat
Also das günstigste was ixh bis jetzt gefunden hab war von mivv. Für 450 €


sicher?da gibts bestimmt noch billigerere ausser du redest von komplettanlagen

nach oben springen

#11

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 21:42
von Cuulong • Playmate 2012 | 4.258 Beiträge | 4448 Punkte

Zitat von assi2assi im Beitrag #10

Zitat
Also das günstigste was ixh bis jetzt gefunden hab war von mivv. Für 450 €

sicher?da gibts bestimmt noch billigerere ausser du redest von komplettanlagen


ne, underseat is der Mivv einer der billigsten wenn nicht sogar der billigste mit ABE für die P

nach oben springen

#12

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 21:49
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

aso stimmt des is ja noch unterm sitz :),srry bin nur "normale"einfache töpfe gewöhnt

nach oben springen

#13

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 21:56
von Cuulong • Playmate 2012 | 4.258 Beiträge | 4448 Punkte

Töpfe

nach oben springen

#14

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.05.2013 23:14
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Ich bin immer für Leovince. Kosten keine Leistung, sondern bringen laut Tests sogar eigentlich immer welche. Sound ist recht tief und basslastig...

nach oben springen

#15

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.05.2013 06:24
von Fabsi • Fulltime-Profi | 632 Beiträge | 632 Punkte

Zitat von Master_U im Beitrag #14
Ich bin immer für Leovince. Kosten keine Leistung, sondern bringen laut Tests sogar eigentlich immer welche. Sound ist recht tief und basslastig...


Akrapovic von der Verarbeitung her am besten. Hatte selbst schon BOS, LeoVince, und Akrapovic.

BOS: Sound dumpf; war nicht schlecht.
LeoVince: Preis-Leistung sehr gut. Sound sehr schön und auch laut. Würde ich jederzeit wieder fahren wenn es die folgende Marke nicht gäbe:
Akrapovic: Sound eher dumpf; mit dB-Eater wohl der "leiseste" der 3 genannten. Vom Gewicht her in Carbonausführung der absolute Hammer. Als Komplettanlage Leistungs- und auch Soundtechnisch vom feinsten.

nach oben springen

#16

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.05.2013 08:02
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Mir gefällt explizit dass der Akra mit Eater gut klingt aber eher leise ist. Meine Karre steht in einem Wohngebiet und bisher mögen uns die Nachbarn und so soll es auch bleiben.
Laute Pötte nerven irgendwann auch auf langen fahrten.

nach oben springen

#17

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.05.2013 10:17
von zettixten • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Zitat von Punti im Beitrag #16
Mir gefällt explizit dass der Akra mit Eater gut klingt aber eher leise ist. Meine Karre steht in einem Wohngebiet und bisher mögen uns die Nachbarn und so soll es auch bleiben.
Laute Pötte nerven irgendwann auch auf langen fahrten.



Da kann ich mich meinen beiden `Vorrednern` nur anschließen - bin mit meinem Akrapovic in Carbonausführung total zufrieden.

Das Teil ist sein Geld wirklich wert.

nach oben springen

#18

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.05.2013 18:00
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Der underseat ist ja das problem. Die wenigsten bieten sowas an. Und 750 mopen für den akra finde ich schon viel! Ich hab sogar einen von Bodis gefunden für stolze 1400 €
Sagt euch Ixil Laser was? Hab da eine geile 4 Tüten Anlage gefunden aber kein preis dazu.
Kann ich auch von underseat auf slip on gehen? Gibt es noch was günstigeres als den mivv für 450? Wobei der aber klasse sein soll

zuletzt bearbeitet 23.05.2013 18:01 | nach oben springen

#19

RE: Welches ist der richtige für mich

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.05.2013 18:06
von Schüssel Joe • Windel-Wetzer | 20 Beiträge | 20 Punkte

Bin echt ratlos. Soll gut legal und billig sein :) ach ja ein endtopf reicht mir vollkommen aus. Brauch keine komplett anlage

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 17 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64558 Themen und 2019202 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Waldspaziergang"
von: Der JO


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen