#1

MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 00:52
von sTag3 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
leider habe ich kein vergleichbares Thema gefunden, falls es jedoch eins gibt bitte den Thread löschen.

Habe die Tage einen MIVV Suono an meiner ZX600P verbaut. Leider ist der Killer vernietet. Die Niete habe ich heute rausgebohrt, nur wie mach ich ihn jetzt wieder fest?
Mit einer Schraube, ist klar. Nur habe ich ja jetzt kein Gewinde wo ich diese reindrehe. Habe mit einer 5er Bohrer gebohrt und heute eine 6er Schraube versucht... Hält net so recht.
Bei Vibrationen fällt die Schraube raus.

Wie habt Ihr das gelöst? Bzw. wenn noch keiner das Problem hatte, was würdet ihr tun?
Einfach eine noch größere Schraube probieren? Oben eine Mutter draufschweißen (Stell ich mir net so einfach vor)...


Danke im Voraus und Viele Grüße

nach oben springen

#2

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 02:43
von masson • Kurvenräuber | 173 Beiträge | 173 Punkte

Du bohrst 5 mm und versuchst eine 6 mm Schraube?
Bohr doch in den DB-Killer rein und schneide ein Gewinde (Loch hast du ja anscheinend schon gebohrt, also nur Gewinde reinschneiden). Dann einfach mit der Schraube + Unterlegscheibe befestigen.
Wenn du keine Möglichkeit hast ein Gewinde zu schneiden, dann frag in irgendeiner Werkstatt in deiner Nähe nach. Die machen das vielleicht mal kurz.

nach oben springen

#3

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 02:56
von FloH • Ninja-Treiber | 61 Beiträge | 61 Punkte

Die Schraube geht duch durch Endstück und Killer durch oder ?
Nur so ne Idee ka ob's funktioniert, einfach ne Schraube durch mit ner Mutter kontern und gut ist ?
LG

zuletzt bearbeitet 20.07.2013 02:59 | nach oben springen

#4

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 11:02
von sTag3 (gelöscht)
avatar

Auf dem Bild unten sieht man wo die Schraube von unten reingehen sollen.
Es handelt sich dabei ja nur um "dünnes Blech", bekommt man da ein Gewinde rein?

Schonmal Danke...

nach oben springen

#5

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 12:22
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

kein gescheites wo was aushält,wär eh viel zu umständlich.
nehm einfach ne schraube steck se rein un ne mutter drauf des reicht locker
wenn du die schraube von innen reinsteckst kannst du auch von außen dann ne flügelmutter nehmen,dann brauchste nichma werkzeug zum db killer entfernen

nach oben springen

#6

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 12:28
von Lackie • Fulltime-Profi | 896 Beiträge | 896 Punkte

Zitat von assi2assi im Beitrag #5
kein gescheites wo was aushält,wär eh viel zu umständlich.
nehm einfach ne schraube steck se rein un ne mutter drauf des reicht locker
wenn du die schraube von innen reinsteckst kannst du auch von außen dann ne flügelmutter nehmen,dann brauchste nichma werkzeug zum db killer entfernen


das mit der Flügel Mutter sieht bestimmt gut aus, ich würde von innen ne Mutter und von außen eine kleine schraube rein machen

nach oben springen

#7

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 12:54
von sTag3 (gelöscht)
avatar

Mit einer Flügelmutter kommt man von unten leider nicht dran aufgrund der Carbon Endkappe. Ebenfalls ist es schwer von oben eine Schraube durchzustecken.

Ich habe nun von oben eine selbstsichernde Mutter draufgelegt und drehe von unten immer eine Inbus-Schraube rein.
Ist zwar etwas umständlich und nur mit Werkzeug möglich aber naja. Es hält und so oft fahr ich (bisher) nicht ohne Killer

Danke für die Hilfe!

nach oben springen

#8

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 13:23
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

Zitat von Lackie im Beitrag #6
Zitat von assi2assi im Beitrag #5
kein gescheites wo was aushält,wär eh viel zu umständlich.
nehm einfach ne schraube steck se rein un ne mutter drauf des reicht locker
wenn du die schraube von innen reinsteckst kannst du auch von außen dann ne flügelmutter nehmen,dann brauchste nichma werkzeug zum db killer entfernen


das mit der Flügel Mutter sieht bestimmt gut aus, ich würde von innen ne Mutter und von außen eine kleine schraube rein machen

gut aussehen tuts wirklich net,denk ich ma,aber wenn man den öfters abmachen will hat des so seine vorteile
@threadersteller an die endkappe hab ich garnet gedacht (meiner hat keine).naja viel spaß beim db killer nicht verlieren

zuletzt bearbeitet 20.07.2013 13:24 | nach oben springen

#9

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 16:09
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Wenn man es genau nimmt, ist das E-Prüfzeichen des Topfes erloschen, auch wenn man den Eater verschraubt. Der Topf wurde mit vernieteten Eater geprüft und jetzt wurde quasi am Endtopf manipuliert, somit ist das Prüfzeichen erloschen.

nach oben springen

#10

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 16:56
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

ja wenn
also ich hab die auch rausgebohrt un garnix reingemacht (krieg den so schon kaum raus,nur mit zange,viel gefühl un minimalst öl)des hat den tüv prüfer nich die bohne interessiert,obwohl ich dem gesagt hab das der eig vernietet is

PS:schraube kommt noch rein :D

nach oben springen

#11

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 17:11
von Lackie • Fulltime-Profi | 896 Beiträge | 896 Punkte

Zitat von Master_U im Beitrag #9
Wenn man es genau nimmt, ist das E-Prüfzeichen des Topfes erloschen, auch wenn man den Eater verschraubt. Der Topf wurde mit vernieteten Eater geprüft und jetzt wurde quasi am Endtopf manipuliert, somit ist das Prüfzeichen erloschen.



so ganz kann ich das nicht glauben, wo steht den das dar Nieten drin waren

nach oben springen

#12

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 19:59
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.913 Beiträge | 37951 Punkte

Der Pott ist ja mit Nieten ausgeliefert worden. Und so, wie er an den Endverbraucher verkauft wird wurde er auch geprüft.

nach oben springen

#13

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 20:05
von Lackie • Fulltime-Profi | 896 Beiträge | 896 Punkte

woher weiß das der Prüfer ( Polizist )
Steht das in einem Gesetz das der Werksseitig Vermintet werden musste ?
Meiern ist Verschraubt ( Inbus , Werksseitig )

nach oben springen

#14

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 20:16
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.913 Beiträge | 37951 Punkte

Ja, du hast deinen Verschraubten ja auch so zugesendet bekommen. Seiner war halt vernietet. Somit wurde dein ESD mit Schraube geprüft.
Der normale Polizist sieht das nicht - interessiert ihn auch nicht. Wenn dir einer an die Karre pissen will, dann wird sowas interessant.

nach oben springen

#15

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 20.07.2013 20:24
von Lackie • Fulltime-Profi | 896 Beiträge | 896 Punkte

Ich meine ja auch nur wer mir das Nachweisen kann , ist das üblich das sie vernieten sin oder ist das nur bei manchen Hersteller so.
Geben die darüber Auskunft wie sie es gemacht haben , einer muss das ja dann wissen bzw. nachhalten
und wenn er nicht manipuliert worden ist sondern aus andren gründen ( losgerappelt oder so was ) verschraubt worden ist muss er dann ein Einzelabnahme bekommen ?


Das kann doch nicht sein ? oder

nach oben springen

#16

RE: MIVV Suono DB Eater befestigen

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.07.2013 01:16
von assi2assi • Ninja-Fetischist | 1.032 Beiträge | 1032 Punkte

da gibts sicher ne auskunft.un wenn polizisten mit ahnung (sowie master)kein bock auf dich haben,dann kannste da starfen kassieren,aber glaub kaum das des schonm a jmd gemacht hat
naja also was für gescheite (vor polizisten relevante) gründe sollte es geben die niete rauszubohren?un selbst wenns nen gescheiten grund gäbe,gäbe es keinen grund den killer nicht wieder zu vernieten oder?

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 20 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64597 Themen und 2019635 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Waldspaziergang"
von: Der JO


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen