#1

Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 12:33
von emotions1337 • Laufstall-Racer | 13 Beiträge | 13 Punkte

Hi,
ich habe meinen VSD durch ein Akra-Ersatzrohr ersetzt. Da ich die Graphit Dichtung aus dem VSD nicht heile heraus bekommen habe, war ich beim freundlichen Kawa-Händler und habe mir eine neue Dichtung geholt für schmale 20 Euro..
Sei es drum..muss ja dicht sein. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass die Dichtung zu dick ist für meinen Akra ESD (Carbon, chonisch). (Kawa ZX10, Bj 09) In der Sprengzeichnung von dem Akra ESD ist es folgende Teil: P-G32 GRAPHITE WASHER
Nun meine Frage. Hat diese Graphitdichtung speziell für den Akra ESD andere Maße als die originale Dichtung?

nach oben springen

#2

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 12:52
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.455 Beiträge | 4912 Punkte

ja, die akra-anschlüsse sind anders im Durchmesser und haben eigene passende dichtungen

nach oben springen

#3

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 12:52
von mfs • Ninja-Fetischist | 1.071 Beiträge | 1270 Punkte

Such mal nach Loctite 5075, Die Akra Dichtung bekommt man zwar auch nur willst du sicher den Preis nicht wissen
Denke mal nicht das die Original mit den Akra was gemeinsam hat, von den Rohrdimensionen her scheint da jeder sein
eigenes Süppchen zu Kochen.

Grüße
Roland

nach oben springen

#4

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 12:55
von emotions1337 • Laufstall-Racer | 13 Beiträge | 13 Punkte

Ich hatte vor 2 Jahre schon einmal eine ZX10 mit nem Leo ESD. Da hat es glückicherweise gepasst, bin ich der Meinung.

nach oben springen

#5

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 12:56
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.455 Beiträge | 4912 Punkte

ja, die Hersteller der auspuffalagen lehnen sich sehr oft an originalmaße an, nur macht akra und oft auch arrow eigene maße

zuletzt bearbeitet 21.02.2015 12:57 | nach oben springen

#6

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 13:02
von emotions1337 • Laufstall-Racer | 13 Beiträge | 13 Punkte

Dann werde ich wohl übergangsweise zum LocTite greifen. Danke für den Tipp, Roland

nach oben springen

#7

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 13:06
von mfs • Ninja-Fetischist | 1.071 Beiträge | 1270 Punkte

Zitat von emotions1337 im Beitrag #4
Ich hatte vor 2 Jahre schon einmal eine ZX10 mit nem Leo ESD. Da hat es glückicherweise gepasst, bin ich der Meinung.


Manche haben auch gar keine Dichtung, Rohr drüber angezogen und fertig. wenn eine Drehbank zur Hand ist kann
man auch einen Adapter aus Alu drehen.

Grüße
Roland

nach oben springen

#8

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 13:07
von emotions1337 • Laufstall-Racer | 13 Beiträge | 13 Punkte

Eine Drehbank hätten wir sogar vor Ort. Das Akra-Ersatzrohr hat ja auch keine Dichtung, also das Ende, was zum Krümmer geht. Da ist nur die Schelle drum und das hält ja auch irgendwie

nach oben springen

#9

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.02.2015 13:16
von mfs • Ninja-Fetischist | 1.071 Beiträge | 1270 Punkte

Die bauen ja nicht für jedes Modell extra einen Dämpfer da kommt dann die passende Dichtung ran und fertig,
hab doch schon genug von den Dingern repariert.

Grüße
Roland

nach oben springen

#10

RE: Graphit-Dichtung vom ESD zum VSD

in Ninja ZX-R Tonstudio 04.03.2017 14:44
von fireball85 • Gummibrenner | 82 Beiträge | 148 Punkte

Ich mach das Ding hier nochmal auf

Habe auf der 10er 08 einen Leo SBK SlipOn drauf.
Nun wollte ich den Vorschalldämpfer gegen ein Ersatzrohr tauschen (Bodis).
Problem ist nun, dass die Graphitdichtung (von ESD zu VSD) welche ich bei meinem Kawadealer geordert habe einen Innendurchmesser von 54mm hat, der Leo aber 50mm braucht.
Lt. meinem Dealer kann er mir nur die 54iger anbieten da diese lt. Teilekatalog wohl drauf gehört.
In meinem VSD ist eine Dichtung mit 50mm drin, da ich die 10er gebraucht geschossen habe kann ich jedoch nicht sagen ob das ab Werk so war oder beim Auspufftausch gemacht wurde.
Im Netz sind keine Quellen für die 50iger Größe zu finden, jemand einen Tip auf Lager diesbzgl.?
Die benötigte Größe ist Innendurchmesser 50, Außendurchmesser 62, Länge 30mm

zuletzt bearbeitet 04.03.2017 14:46 | nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 39 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: yaysus88
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64042 Themen und 2012616 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Grün in Blau"
von:FrankXE


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen