#1

Fahrwerk einstellen ZX600J

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 30.06.2015 21:46
von Cemin • Speed-Junkie | 223 Beiträge | 223 Punkte

Habe heute mal versucht das Fahrwerk an meiner Zx600j einzustellen.
Beim einstellen der Zugstufe an der Gabel ist mir das erste komische aufgefallen. Am rechten Gabelrohr konnte ich von 0-12 Klicks einstellen wie es im Werkstatthandbuch beschrieben ist am linken aber von 0-19 Klicks.
Als ich dann die Federvorspannung des Federbeins auf den Standardwert einstellen wollte, habe ich die Federlänge gemessen die laut WHB von 170-182mm einstellbar sein soll, bei mir aber 185 mm beträgt obwohl die Vorspannung noch nicht ganz zurückgedreht ist.

Kann mir vielleicht jemand erklären wovon diese Unstimmigkeiten kommen, oder mir einen Tipp geben wie ich die Probleme beseitigen kann?

nach oben springen

#2

RE: Fahrwerk einstellen ZX600J

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 30.06.2015 21:50
von cowboy • *bockiger Erdnuckel* | 30.780 Beiträge | 30875 Punkte

wenn unterschiedliche Klicks zu verzeichnen sind, kann das verschiedene Gründe haben.....

meistens wurde die Gabel mal "gewartet" und nicht wirklich wieder fachgerecht zusammengesetzt, oder die Spitzen der Einstellschrauben wurden mal zu fest angeknallt und haben ne Macke
denke 100prozentig wird man das erst nach einer Zerlegung wirklich sagen können

zuletzt bearbeitet 30.06.2015 21:50 | nach oben springen

#3

RE: Fahrwerk einstellen ZX600J

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 30.06.2015 22:33
von Sepp. (gelöscht)
avatar

Das kommt daher wenn die Kontermutter für den Gabelverschlussstopfen (oben der Verschluss wo Federvorspannung und Zugstufe sitzt) nicht auf das richtige Maß (mm laut whb) eingestellt wurde.

nach oben springen

#4

RE: Fahrwerk einstellen ZX600J

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 01.05.2024 15:40
von Piotrrr • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Moin Leute

ich hätte auch eine Frage und zwar zum oberen Zugstufenversteller an meiner Telegabel der zx6rj '2001.
Ich weiss nicht ob jemand schonmal an der Gabel gearbeitet hat , aber sie hatte vorher 19 Klicks von ganz auf bis ganz zu beim Zugstufenversteller.
Im Werkstatthandbuch gibt es eine Skalierung von 1-12 Klicks.

Laut WHB muss vor dem Einbau der Zugstufenversteller so eingestellt werden , dass innen ein Maß von 25mm betragen Unterteil Zugstufenversteller bis Ende Gabelstopfen und die Kontermutter ein Restgewinde von mindestens 11mm auf der Kolbenstange.
So habe ich alles eingestellt und habe jetzt auch nur 12 Klicks beim Zugstufenversteller.
Wenn ich vor dem Einbau aber den Zugstufenversteller ganz einschraube ( Rechts im Uhrzeigersinn Hard einstelle) und zusammen bau habe ich wieder 19 Klicks, aber auch keine 25mm innen sondern 23,44mm.
Ich habe es jetzt nach WHB eingestellt mit den 25mm, 11mm bei der Kontermutter und habe jetzt 12klicks .
Meine Frage wäre ;
Öffne und schließe ich die Zugstufenverstellung ganz mit den 12 Klicks oder komme ich in ein bestimmten Bereich z.B. den weichen nicht mehr ganz hin , weil man mehr weiter aufmachen kann. Den beim zu derehen im Uhrzeigersinn ist auch nach dem letzten Klicks Schluss und nach oben gegen den Uhrzeigersinn auch.

Ich verstehe es so :
Den Gabelstopfen gibt es wohl für mehrere Marken und Modele und deswegen die Anzahl an Klicks (19).
Für mein Model ist die Einstellung von nur 12 Klicks vorgesehen und deswegen der Hinweis von 25mm .

Nutze ich jetzt mit den Einstellungen 25mm, 12Klicks, die 100% der Einstellung oder doch irgendwie nur z.B. 75%.
Verschließt und Öffnet Nadelspitze so die Ölöffnungen ganz auf und zu , oder Öffnen die 19 Klicks erst so richtig die Nadel und Öffnungen ?
Oder das Buch und die Fahrwerkseinstellungen ignorieren und auf die 19 Klicks wieder umbauen / Einstellen und es sind erst dann 100% von ganz zu und auf .
Habe ich den vollen Einstellbereich mit den 12 oder mit den 19 Klicks ?

PS. Zur letzen Fragestellung nochmal ;
Ich habe noch eine vergleichs Gabel zum Vergleich bekommen, die hat von zu bis auf 12 Klicks ,meine hatte von zu bis auf 19 Klicks .
Was ist die Serien Einstellung 12 oder 19 Klicks ? Ich weiss halt nicht ob bei beiden Gabeln schon wer dran war oder eine noch Serie ist .
Mit welcher Einstellung wird sie Werksseitig ausgeliefert max 12 Klicks von Zu ( Hart ) bis Auf ( Weich ) ,oder
19 Klicks von Zu (Hart) bis Auf ( Weich ) ?

Vielen Dank und Grüße.

zuletzt bearbeitet 01.05.2024 15:42 | nach oben springen

#5

RE: Fahrwerk einstellen ZX600J

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 01.05.2024 15:53
von Piotrrr • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Achso ,

Wenn ich auf 19 Klicks einbaue dann passt auch die Tabelle im WHB nicht mehr , wenn ich es richtig verstehe ist sie für 12 Klicks ausgelegt .
Wie ist es bei euch Original ?

zuletzt bearbeitet 01.05.2024 15:54 | nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 9 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 65241 Themen und 2029569 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen