#1

ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 21.05.2017 22:50
von Sonny • Ninja-Treiber | 7 Beiträge | 64 Punkte

Hi Leute :)
ich hab seit kurzem eine ZX6R Baujahr 2008.
Als ich das erste mal auf der Autobahn unterwegs war, ging die Temperatur auf 120° hoch und es fing an HI zu blinken. Die Kawa habe ich sofort auf einem Parkplatz abgestellt und abkühlen lassen.

Am nächsten Tag habe ich den Kühler mit einem Liqui Moly Kühlreiniger gereinigt und die alte Kühlflüssigkeit abgelassen und eine neue Flüssigkeit eingefüllt. Entlüftet hab ich das Kühlsystem auch.
Auf der Landstraße ist die Temperatur meistens bei 80° bis 95°, in der Stadt bei über 105° bis 110°. Der Venti geht bei ca. 101° an.

Wenn ich 5 Minuten auf der Autobahn fahre mit ca. 130-170 kmh geht die Temperatur auf 110° hoch. Wenn ich dann von der Autobahn abfahre, kühlt Sie sich etwas runter. Ist das noch normal?
Wie heißt werden eure Maschinen? Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps was ich noch machen sollte?
Vielen Dank.

nach oben springen

#2

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 21.05.2017 23:20
von Heinrich • Ninjaw | 1.387 Beiträge | 2479 Punkte

Wie kommst du drauf dass es hilft so ne Plörre reinzuschütten?

Irgendwo bei 100-110 muss die Windmühle anspringen. Tut Sie es?

nach oben springen

#3

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 21.05.2017 23:31
von Shawasaki • Fulltime-Profi | 280 Beiträge | 585 Punkte

Hat geschrieben geht bei 101 an

nach oben springen

#4

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 21.05.2017 23:37
von Sonny • Ninja-Treiber | 7 Beiträge | 64 Punkte

Die Kawa wurde in den letzten zwei Jahren 500 Kilometer gefahren.
Hab den Zusatz in die alte Kühlflüssigkeit dazu gegeben damit evtl. Ablagerungen gelöst werden. Beim ablassen habe ich mit klarem Wasser nachgespült. In der neuen Kühlflüssigkeit ist der Zusatz von Liqui Moly nicht enthalten.
Genau, der Venti geht an.

nach oben springen

#5

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 21.05.2017 23:49
von Heinrich • Ninjaw | 1.387 Beiträge | 2479 Punkte

Normalerweise sollte die Temperatur auf der Autobahn deutlich runter gehn. Bei 130kmh wahrscheinlich auf 70.

nach oben springen

#6

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 06:28
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.875 Beiträge | 2972 Punkte

Runtergehen nicht,bei entsprechender Fahrweise.

nach oben springen

#7

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 09:46
von Sonny • Ninja-Treiber | 7 Beiträge | 64 Punkte

Wie meinst du das Sturzflug? Woran könnte es liegen das die zu heiß wird? Liegt es vielleicht am Thermostat oder eher unwahrscheinlich?

nach oben springen

#8

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 09:54
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.875 Beiträge | 2972 Punkte

Denke schon, das der Thermostat nicht richtig öffnet, oder noch Luft im System ist... hoffentlich hat sich da nichts zugesetzt oder verklebt von dem Zeug

nach oben springen

#9

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 10:48
von AL_EX • Fulltime-Profi | 523 Beiträge | 911 Punkte

An Luft im System glaube ich weniger. Da müsste schon viel Flüssigkeit fehlen.
Nach den ersten Fahrt (Warm/Kalt) gleicht sich der Füllstand an und der Ausgleichsbehälter leert/füllst sich. Wenn dessen Füllstand i.O. ist sollte alles passen.

Fehler am Thermostat ist möglich. Wenn es nicht vollständig öffnet, könnte bei hoher Wärmeabgabe zu wenig Wasser durch den Kühler strömen. Auch Möglich wäre ein Problem mit der Wasserpumpe-Födermenge.

Der Lüfter ist auf der Autobahn irrelevant.

nach oben springen

#10

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 11:07
von epiK • Windel-Wetzer | 7 Beiträge | 26 Punkte

Ich habe die gleiche Maschine.
Also in der Stadt an der Ampel komme ich auch auf 108C bei 100C geht der Venti an.
Aber sobald ich Fahre geht die Temp runter auf 70 - 80 C bei normaler Fahrweise und entsprechender Außentemperatur.
Autobahn hab ich jetzt noch nie so richtig drauf geachtet.

nach oben springen

#11

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 14:12
von Sonny • Ninja-Treiber | 7 Beiträge | 64 Punkte

Könnte das auch von der Kopfdichtung kommen oder wären da die Probleme anders?

Thermostat könnte man ja prüfen. Nur da könnte ich es ja in einem wechseln. Das dürfte ja denke ich nicht so teuer sein.

Wisst ihr was das so kostet in einer Werkstatt? Würde morgen mal bei einer anrufen. Die hat heute geschlossen.
Vielen Dank.

nach oben springen

#12

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 22.05.2017 20:20
von AL_EX • Fulltime-Profi | 523 Beiträge | 911 Punkte

Eine defekte Kopfdichtung äußert sich anders. Das Kühlwasser kocht dann oftmals über durch erhöhten Druck. Zudem vermischen sich Öl und Wasser oder aber Wasser wird verbrannt.

nach oben springen

#13

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 26.05.2017 19:47
von Sonny • Ninja-Treiber | 7 Beiträge | 64 Punkte

Hi, ich hoffe Ihr habt Vatertag alle gut überstanden :D
Konnte heute mal das Thermostat ausbauen und es in heißes Wasser hängen. Bei ca. 63° fängt es an zu öffnen. Geht das Thermostat komplett auf oder muss es noch mehr öffnen?|addpics|fnu-1-0d5b.jpg|/addpics|

nach oben springen

#14

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 17.05.2018 21:50
von BolzenDreher • Ninja-Schnulli | 2 Beiträge | 2 Punkte

Hallo, ich habe auch eine 636c und habe das gleiche problem auf der Autobahn. Bei ca150kmh+ wird sie 110grad heiß , ich fahre schon ohne thermostat . Wasserpumpe läuft auch . Ein Mechaniker tippt auf den Sportluftfilter von K&N , er lässt mehr luft durch daher auch die höhere Temperatur . Habe mir heute eine originalen Kawa luftfilter gekauft . Wenn er da ist wird er gleich getestet , dann kann ich etwas berichten. Hat schon jemand eine solche Erfahrung mit einem Sportluftfilter und Heißen Motor ?

nach oben springen

#15

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 18.05.2018 10:06
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.875 Beiträge | 2972 Punkte

Dann müsste ja das Gemisch dermaßen abmagern...

nach oben springen

#16

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 28.05.2018 11:20
von neos1993 • Speed-Junkie | 151 Beiträge | 302 Punkte

Mal eine Frage. Habt ihr euch den Kühler und die Lamellen bereits angeschaut? Oder ein größeres Schutzblech vor dem Kühler?
Bei großflächigen "Verformungen" kann die Kühlleistung schon ordentlich abschwächen, oder?

nach oben springen

#17

RE: ZX6R wird zu heiß

in Ninja-Saftbar 28.05.2018 13:17
von Rizz • Speed-Junkie | 199 Beiträge | 218 Punkte

Ich habe auch schon immer K&N LuFi drin und damit keinerlei Temperaturprobleme.(auch eine 636c) Würde das daher als Ursache ausschließen.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 59 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Super-Moto
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64015 Themen und 2012338 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Zebrastreifen auf spanisch"
von:Susi


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen