#1

Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 13.05.2018 20:25
von Jörg 69 • Gummibrenner | 21 Beiträge | 116 Punkte

Hallo

Macht es Sinn sich einen Kettenflucht Laser an zu schaffen?
Ist dieser genauer als die Methode mit den Markierungen?

Grüße

nach oben springen

#2

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 13.05.2018 20:37
von Sepp. • Ducati-Treiber | 9.996 Beiträge | 10280 Punkte

Definitiv.

nach oben springen

#3

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.05.2018 00:03
von mal-schaun • Wilderer | 3.129 Beiträge | 3300 Punkte

Auf jeden Fall !!!!!!!

wer sagt dir denn das die Markierungen genau sitzen ….

nach oben springen

#4

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.05.2018 09:34
von StevieO • Übernachtet im Forum! | 2.921 Beiträge | 3075 Punkte

Das mit den Markierungen mag schon sein, aber ob es ein "must have" ist? Ist vielleicht eher für Vielfahrer, die öfters mal nachspannen oder wechseln. Für den Freizeitfahrer bin ich der Meinung, das man den nicht unbedingt braucht.

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 09:34 | nach oben springen

#5

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.05.2018 09:36
von x39 • Kurvenräuber | 101 Beiträge | 196 Punkte

ich benutze seit Jahren einen Laser, wenn ich nach dem einstellen die Markierungen ansehe, sind die um einiges daneben.

nach oben springen

#6

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.05.2018 09:38
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.450 Beiträge | 4907 Punkte

Ich hatte Markierungen/Schwingen, die passten genau, andere gar nicht.

nach oben springen

#7

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.05.2018 20:57
von ayran • Cheffe | 35.298 Beiträge | 35840 Punkte

Laser das auch aus
Wobei ich auch nach Gefühl, Sicht und hören bei aufgebockter Maschine vorher einstelle
Klingt jetzt komisch aber ich Sitz dann schon hinter dem Rad
Danach checke ich noch mit dem Laser
Wenn die Kette optimal eingestellt ist spannst du kaum nach
Hat nix mit Vielfahren zu tun

nach oben springen

#8

RE: Einstellen der Kettenflucht

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 17.05.2018 10:05
von SteveWonder • der Blinde | 1.059 Beiträge | 1249 Punkte

Hab es noch nie mit dem Laser gemacht und auch noch nichts nachspannen müssen, nach einer Saison villt auch nur nach einer halben muss der Reifen eh runter. Aber werde es mal mit dem Laser probieren wie gut meine Markierungen passen wenn sie passen spricht ja nichts dagegen es so wie immer zu machen.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 70 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Kawasakigirl030830
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64013 Themen und 2012291 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Zebrastreifen auf spanisch"
von:Susi


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen