#1

BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 11:43
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Moin Leute

Wie der Titel bereits verrät, geht es um eine BOS Tüte (mit Verbindungsrohr), das an meiner gestern erworbenen ZX9R (EF) befestigt ist (Bild). Die Tüte hat die E-Nummer E4-0093-Type 698. Nach kurzer Suche bei den Jungs von BOS habe ich festgestellt, das diese eine TÜV Bescheinigung für die ZX9R CE hat. Nun zu meiner Frage: Muss ich die per Einzelabnahme eintragen lassen? Wenn ja, um welche Kosten wird es sich handeln? Oder reicht es das Teilegutachten mitzuführen und auf das beste zu hoffen? Weiß da jemand genaueres?

Beste Grüße und einen guten Rutsch (ins neue Jahr ;) )|addpics|nc5-1-a80c.jpg|/addpics|

nach oben springen

#2

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 12:10
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Lese dir das Gutachten mal genau durch ……. wenn da drin steht für ZX9R ab Baujahr ….. sollte es keine Probleme geben.

Sonst kannst du nur versuchen ob sie dir der TüV einträgt. (auch wenn das nicht muss wenn du eine gültige ABE bei dir hast. Ohne ABE musst du eintragen lassen.

nach oben springen

#3

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 13:00
von Bodo66 • Mister Sattelfest | 2.426 Beiträge | 2708 Punkte

Das ist so nicht ganz richtig. In der ABE steht eindeutig ZX900C. Die EF ist aber Typ E.

Ich würde allerdings gar nichts machen. Auch keine ABE mitführen.
Der ESD hat ne e-Nummer, insofern es ist unnötig Papiere dafür dabei zu haben. Falls die e-Nr. mal überprüft wird haste halt Pech gehabt. Ist aber in der Praxis ziemlich unwahrscheinlich.

nach oben springen

#4

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 13:54
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Stimmt Achim ….. das habe ich nicht genau genug gelesen. Das Modell ist ja auf ZX9R "C" ausgestellt …..

nach oben springen

#5

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 18:31
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Bodo66 im Beitrag #3
.
Der ESD hat ne e-Nummer, insofern es ist unnötig Papiere dafür dabei zu haben. Falls die e-Nr. mal überprüft wird haste halt Pech gehabt. Ist aber in der Praxis ziemlich unwahrscheinlich.


Pech würde in dem Fall "führen ohne gültige BE" bedeuten?! Das brauch ich nicht. Ist mit dem Wisch denn eine Einzelabnahme bei der Rennleitung im Bereich des Möglichen oder zicken die da rum?

nach oben springen

#6

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 18:36
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Kommt auf den Prüfer an …… es kann sein das er dir den ESD einträgt wenn die Werte stimmen. Zur Sicherheit einfach vorher anfragen …. das kostet nix außer Zeit.

nach oben springen

#7

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 18:54
von ayran • Cheffe | 35.658 Beiträge | 36277 Punkte

Stimmt
Brauchst n guten tüvver
Brauchst zum Vergleich die ABE des e Modells
Daran kann er dann wohlwollend erkennen das sich nicht viel nennenswertes unterscheidet und das ganze eintragen
Die e Nummer sichert dich aber schonmal ab das unterwegs auch ohne mitgeführte abe nix passiert
Wenn der natürlich nicht gekürzt ist und such der dB Killer drin ist

nach oben springen

#8

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 20:01
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von ayran im Beitrag #7
Stimmt
Brauchst n guten tüvver
Brauchst zum Vergleich die ABE des e Modells
Daran kann er dann wohlwollend erkennen das sich nicht viel nennenswertes unterscheidet und das ganze eintragen
Die e Nummer sichert dich aber schonmal ab das unterwegs auch ohne mitgeführte abe nix passiert
Wenn der natürlich nicht gekürzt ist und such der dB Killer drin ist



Eine ABE für die EF scheint es nicht zu geben. Verändert wurde an der Tüte nichts. Also sieht es dann eher schlecht mit der Eintragung aus?!

nach oben springen

#9

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 20:17
von Bodo66 • Mister Sattelfest | 2.426 Beiträge | 2708 Punkte

Doch, gibt es. Ist e4 1017 Typ 2690.

Der große Unterschied ist das es ne Slip-On Anlage ist, und nicht wie bei dir bzw. der C Variante ein Bolt-On.
Die C hat ne durchgehende Krümmeranlage ohne trennbares Zwischenrohr. Deshalb geht da nur Bolt-On. Ist bei den Nachfolgern anderes.

nach oben springen

#10

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 20:26
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Oh Klasse. Dann sehe ich ja doch noch Hoffnung. Kat ja/Nein ist doch eh egal bei Maschinen vor 2006. Die Grenzwerte sind doch so hoch angesetzt, dass die AU keine Probleme darstellen wird. Oder geht es da ausschließlich um die unterschiedliche Bauart der Rohre?!

zuletzt bearbeitet 30.12.2018 20:27 | nach oben springen

#11

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 20:41
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Es ist so gesehen nur die Bauart der Rohre unterschiedlich …… Kat spielt eh keine rolle bei dem Bauj ….. wenn du das Gutachten bzw Freigabe beim Hersteller runter lädst (das ist vorhanden siehe Nr die Bodo66 geschrieben hat) sollte der TüV Mensch sehen das nur die Bauart geändert wurde.

zuletzt bearbeitet 30.12.2018 20:41 | nach oben springen

#12

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 20:47
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Das wäre natürlich klasse. Werde das im neuen Jahr mal angehen. Wenn ihr interessiert seid, berichte ich was beim Gespräch mit der Rennleitung rausgekommen ist. Guten Rutsch euch allen.

zuletzt bearbeitet 30.12.2018 20:48 | nach oben springen

#13

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 30.12.2018 22:32
von ayran • Cheffe | 35.658 Beiträge | 36277 Punkte

Eine Rückmeldung ist immer schön
Würde den jeweiligen tüv anrufen und im Vorfeld mit denen darüber sprechen
Gibt da immer nette Ingenieure die sich nicht querstellen

nach oben springen

#14

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.01.2019 17:44
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

SO, wie erwünscht das Ende vom Lied:

Hatte heute dann endlich einen Termin beim TÜV Nord. Der gute Mann wusste dann nach Sichtung der Papiere zu urteilen, dass durch den verbauten ESD ein Abgas-cyclus gefahren werden muss, da ja ein Teil des Kats fehlt. Darüber hinaus müsste man ein Lautstärkegutachten durchführen...ab dem Punkt habe ich dann aufgehört ihm zuzuhören, da meine Argumente (Baujahr vor 2006---AU eh kein Problem etc) offensichtlich irrelevant waren....Unterm Strich hätte der gute Mann dann irgendwas zwischen 400 und 500€ für die Nummer haben wollen.

So far...überlege mir jetzt mit dem Ding (E Nr vorhanden) einfach durch die Gegend zu gurken und zum Tüv dann die originale Tüte eben dran zu schrauben...ist doch ein lächerlicher Haufen...

nach oben springen

#15

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 21.01.2019 18:49
von Andreas_HH • Snowman | 2.878 Beiträge | 3400 Punkte

Würde ich auch genau so machen

nach oben springen

#16

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.01.2019 14:26
von ayran • Cheffe | 35.658 Beiträge | 36277 Punkte

Der Fehler war tüv Nord
Das gleiche erlebte ich mit dem Akra
Hab dann erstmal meinen Tüvver der Dekra angerufen wo ich erstmal anstandslos die hu ms geb konnte
Ich hab mir dann die Papiere der ef von dem Pott besorgt
Der Endtopf ist halt für das c Modell
Dann zu meinem Händler
Da kam dann der tüv hin
Der verglich die Papiere und Angaben und segnete das ab
Und somit eingetragen und gut
Der kärte mich auch über die Prüfstelle wo ich war auf
Besonders streng da Ausbildungsstätte und Kompromisse gehen die nicht ein
Meine hra war mit Carbon folierr
Das nahmen die dann als echtes Carbon an
Dazu kam noch das led Rücklicht etc

Also wenn du es nochmal versuchen willst
Dekra anrufen und mit dem Herrn vorher reden was man möchte
Dann geht der Topf auch ohne kat und Papiere durch die normale Untersuchung
Das andere mit dem eintragen geht auch so ...

nach oben springen

#17

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.01.2019 15:55
von Laserbaby • Ninja-Treiber | 15 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von ayran im Beitrag #16
Der Fehler war tüv Nord
Das gleiche erlebte ich mit dem Akra
Hab dann erstmal meinen Tüvver der Dekra angerufen wo ich erstmal anstandslos die hu ms geb konnte
Ich hab mir dann die Papiere der ef von dem Pott besorgt
Der Endtopf ist halt für das c Modell
Dann zu meinem Händler
Da kam dann der tüv hin
Der verglich die Papiere und Angaben und segnete das ab
Und somit eingetragen und gut
Der kärte mich auch über die Prüfstelle wo ich war auf
Besonders streng da Ausbildungsstätte und Kompromisse gehen die nicht ein
Meine hra war mit Carbon folierr
Das nahmen die dann als echtes Carbon an
Dazu kam noch das led Rücklicht etc

Also wenn du es nochmal versuchen willst
Dekra anrufen und mit dem Herrn vorher reden was man möchte
Dann geht der Topf auch ohne kat und Papiere durch die normale Untersuchung
Das andere mit dem eintragen geht auch so ...



Tjoa, die Papiere hatte ich für die C und die EF dabei...die hat er ja verglichen...darauf basierte dann ja sein fachmännisches Urteil...die GTÜ hätte mir den Rotz so eingetragen, sagten mir aber das dürfe hier nur der TÜV Nord...Was genau jetzt ein Telefonat bei der Dekra bringen soll, ist mir alelrdings ein Rätsel...

P.S: und einen Händler habe ich nicht, daher wird das mit Vitamin B nichts...aber mal im Ernst...das kann es ja auch nicht sein...

PPS: Falls wer an seiner C die Tüte für die F hat, tausche ich gerne :D

zuletzt bearbeitet 22.01.2019 15:57 | nach oben springen

#18

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.01.2019 16:22
von stefan 9 • Fulltime-Profi | 626 Beiträge | 740 Punkte

Ich denke mal der Prüfer war scheiße. Ich würde die Unterlagen mitnehmen und zu einer anderen TÜV Stelle fahren und ein Vorgespräch führen denn normal klappt soetwas eigentlich, oder du suchst ein wenig den mit der E 2690 Nummer und schießt den günstig für 70 Euro oder so hab ich auch gerade.

zuletzt bearbeitet 22.01.2019 16:24 | nach oben springen

#19

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.01.2019 16:37
von Sturzflug • Henery Hawk | 3.096 Beiträge | 3193 Punkte

Wäre mir allerdings neu,das die Dekra auch Eintragungen machen darf.

nach oben springen

#20

RE: BOS ESD ZX9R EF Frage

in Ninja ZX-R Tonstudio 22.01.2019 16:40
von Bodo66 • Mister Sattelfest | 2.426 Beiträge | 2708 Punkte

Passende Dämpfer e4 1017 Typ 2690 sind noch recht häufig auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommem. Problem ist das passende Zwischenrohr für die EF. Die sind Mangelware.

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 77 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: lecki85
Besucherzähler
Heute waren 77 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64291 Themen und 2015786 Beiträge.
Besucherrekord: 204 Benutzer (01.04.2019 09:50).

   

Bild des Monats Juli!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Impressionen"
von: FrankXE


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen