#1

Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 27.01.2019 15:07
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

Servus Leute als ich heute den kupplungdeckel wieder anbringen wollt is mir der riss hier aufgefallen am unteren ende vom block nun ist meine frage kann man es schweis[[File:29BB5FD2-BB2A-490B-9330-64A8085E89DC.jpg|none|auto]][[File:99C1F9AD-CB63-4A11-A809-24FDB28F6A81.jpg|none|auto]][[File:A051DB30-5EDD-4E7C-BD24-01C259E921B7.jpg|none|auto]][[File:DB01CF9A-6A19-498B-91A9-19DB1827BF6B.jpg|none|auto]]en oder muss ich mir einen ganz neuen block kaufen ??

zuletzt bearbeitet 27.01.2019 15:08 | nach oben springen

#2

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 00:06
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Nach meiner Erfahrung bringt da schweißen nix. Das ist Druckgussaluminium und von daher eh kaum zu schweißen.
Wenn du die Stelle richtig gereinigt bekommst und das ganze mit einer kleinen Kerbe (rein schleifen) versehen kannst solltest du dir einen Betrieb suchen der mit einem WIG Gerät für AL umzugehen weißt. Er soll es mit ALG 5 Draht versuchen. Da ist der Silizium Gehalt wohl genug drin vorhanden. (ALG 3 ist zu weich !!!!)

Danach das Gewinde vorsichtig wieder frei bohren und nach schneiden. Man kann auch eine VA oder Titan Schraube für das Schreißen rein drehen um das Gewinde so weit wie möglich zu erhalten …..
Der Riss wird wohl entstanden sein da jemand die Schraube zu fest angezogen hat ….. also in Zukunft bedachter und vor allen mit Drehmomentschlüssel arbeiten.

nach oben springen

#3

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 12:46
von Sturzflug • Henery Hawk | 3.069 Beiträge | 3166 Punkte

Ich würde sagen, das der Riss durch einen Sturz entstanden ist....

nach oben springen

#4

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 18:56
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

ich weis nicht ob es den Vorbesitzer mal geschmissen hat ....

nach oben springen

#5

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 19:24
von Raptor-Flyer • Gummibrenner | 73 Beiträge | 149 Punkte

Geht der Riss komplett durch oder nur von außen bis ins Gewinde? Bei letzterem habe ich schonmal einen Fensterkleber drübergepappt, hält bis jetzt ohne Probleme.

nach oben springen

#6

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 20:54
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

komplett durch

nach oben springen

#7

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2019 21:42
von mal-schaun • Wilderer | 3.148 Beiträge | 3319 Punkte

Also ca 1000 km auseinander ist etwas weit ….. sonst würde ich glatt sagen komm mit dem Motorblock vorbei und ich versuche es …..

Suche dir mal eine gute Handwerkstatt …. wenn die AL verarbeiten sollten sie das auch schweißen können …. nur eben daran denken das es mindestens ALG 5 Zusatzdraht ist …. der normale ist zu weich …..

nach oben springen

#8

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 04.02.2019 09:04
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

Mit wieviel drehmoment zieht ich die schrauben fest??

nach oben springen

#9

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 09:07
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

Zitat von mal-schaun im Beitrag #2
Nach meiner Erfahrung bringt da schweißen nix. Das ist Druckgussaluminium und von daher eh kaum zu schweißen.
Wenn du die Stelle richtig gereinigt bekommst und das ganze mit einer kleinen Kerbe (rein schleifen) versehen kannst solltest du dir einen Betrieb suchen der mit einem WIG Gerät für AL umzugehen weißt. Er soll es mit ALG 5 Draht versuchen. Da ist der Silizium Gehalt wohl genug drin vorhanden. (ALG 3 ist zu weich !!!!)

Danach das Gewinde vorsichtig wieder frei bohren und nach schneiden. Man kann auch eine VA oder Titan Schraube für das Schreißen rein drehen um das Gewinde so weit wie möglich zu erhalten …..
Der Riss wird wohl entstanden sein da jemand die Schraube zu fest angezogen hat ….. also in Zukunft bedachter und vor allen mit Drehmomentschlüssel arbeiten.


Hohlschrauben für Kupplungsschlauch 25 Nm
Klemmschrauben für Kupplungs-Hauptzylinder 11 Nm
Kupplungsschlauch-Verbindungsstück 18 Nm
Entlüfterschraube für Kuplungs-Nehmerzylinder 7,8 Nm
Kupplungsfederschrauben 9,8 Nm
Kupplungsnabenmutter 130 Nm
Dämpferschrauben für den rechten Deckel 9,8 Nm
stimmen die angaben ??

nach oben springen

#10

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 11:03
von Jense • Übernachtet im Forum! | 5.473 Beiträge | 5492 Punkte

Zitat von davidestuttgart im Beitrag #9


Hohlschrauben für Kupplungsschlauch 25 Nm
Klemmschrauben für Kupplungs-Hauptzylinder 11 Nm
Kupplungsschlauch-Verbindungsstück 18 Nm
Entlüfterschraube für Kuplungs-Nehmerzylinder 7,8 Nm

Kupplungsfederschrauben 9,8 Nm
Kupplungsnabenmutter 130 Nm
Dämpferschrauben für den rechten Deckel 9,8 Nm
stimmen die angaben ??
Ich weiß ja nicht, wo du diese Angaben her hast, aber einige können einfach nicht stimmen. Deine 10er hat nämlich keine hydraulische Kupplung.
Und für "Dämpferschrauben" am rechten Deckel fehlt mir echt die Fantasie.

nach oben springen

#11

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 11:08
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

hab die von hierhttps://www.zx-zzr-ig.de/content.php...2feb4399d47cce7 dennoch wäre es mir von Hilfe wenn man mir sagt mit wie viel nwt. man die schrauben anzieht ...

nach oben springen

#12

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 11:26
von Jense • Übernachtet im Forum! | 5.473 Beiträge | 5492 Punkte

Willst du jetzt nur wieder den Deckel drauf machen? Dann bist du mit den 10 Nm für die Deckelschrauben gut bedient (ohne Gewähr).

zuletzt bearbeitet 10.02.2019 11:26 | nach oben springen

#13

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 11:31
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

ja der wieder drauf sobald die 2 risse von der Fachwerkstatt geschweißt worden sind danke dir im Voraus

nach oben springen

#14

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 17:28
von Joersch • "Beuteltier" | 2.282 Beiträge | 2358 Punkte

10 nm passen. Vorher noch Silikondichtmasse und Kupplungsdeckeldichtung drauf. Ach und die Schrauben in der richtigen Reihenfolge anziehen, Nr. 1 ist die in Höhe der Öleinfüllschraube. Dann immer gegenüber und gegen Uhrzeigersinn vorarbeiten. Nach der 5 rechts unten mit 6, 7 und 8 weitermachen (6 in der Mitte, dann gleich drüber die 7, 8 ist links neben dem Schauglas für Öl). 9 und 10 dann wieder gegenüber (9 oben, 10 darunter). Alles klar oder soll ich´s aufmalen?

nach oben springen

#15

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.02.2019 20:20
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

ja das wäre von Vorteil und sehr hilfreich am besten noch welche länge wo reinkommt

nach oben springen

#16

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 11.02.2019 21:38
von Joersch • "Beuteltier" | 2.282 Beiträge | 2358 Punkte



Nicht schön aber praktisch! [brüll]

nach oben springen

#17

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 11.02.2019 22:54
von Jense • Übernachtet im Forum! | 5.473 Beiträge | 5492 Punkte

Joersch...

nach oben springen

#18

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 12.02.2019 08:35
von davidestuttgart • Ninja-Fetischist | 455 Beiträge | 1310 Punkte

Danke 🙏

nach oben springen

#19

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 12.02.2019 11:21
von Joersch • "Beuteltier" | 2.282 Beiträge | 2358 Punkte

Oh Gott, ich hoffe, ich habe keinen Fehler eingebaut...

zuletzt bearbeitet 12.02.2019 11:22 | nach oben springen

#20

RE: Motorblock Riss ZX10R 2004

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 12.02.2019 20:08
von Sturzflug • Henery Hawk | 3.069 Beiträge | 3166 Punkte

Zitat von Joersch im Beitrag #19
Oh Gott, ich hoffe, ich habe keinen Fehler eingebaut...

Doch, du hast es ihm noch nicht eingebaut.....
Dein Einsatz in Ehren.....

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 59 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: zxFLO
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64247 Themen und 2015323 Beiträge.
Besucherrekord: 204 Benutzer (01.04.2019 09:50).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"In den Bergen zu Hause"
von: Opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen