#1

Quickshifter an Powercommander III USB nachrüsten

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 15.08.2022 22:01
von Homeboy • Windel-Wetzer | 3 Beiträge | 22 Punkte

Hallo zusammen,

ich fahre seit Jahren eine ZX6R (636B) Bj. 2003 auf der Rennstrecke und möchte jetzt einen Quickshifter nachrüsten. Da die Maschine mit einem Powercommander III USB ausgerüstet ist, bietet sich die Montage eines Dynojet-Quickshifters an. Da ich ein gedrehtes Schaltschema fahre benötige ich einen Pull Sensor.

Hier meine Fragen zum Thema:

1. Im Rahmen meiner Recherche fand ich nur Modellspezifische Quickshifter (Motorradmarke und -model sowie powercommanderspezifisch). Prinzipiell sollte es sich aber doch nur um einen Öffner- oder Schließerkontakt handeln. Die eigentliche Unterbrechung erzeugt doch dann der Powercommander. Könnte ich dann eigentlich auch einen Schaltautomat einer "Harley" fahren?
2. Warum haben manche Schaltsensoren 4 Anschlusskabel?
3. Sollte meine Therorie unter Pkt. 1. stimmen, benötige ich den Spezialstecker für den weißen Expansionsport (10-polig) für den Powerkommander. Woher bekommt man den und kann man selber Kabel darauf auflegen?

Wie bereits erwähnt, spielt TÜV keine Rolle, es muss nur alles perfekt funktionieren.

Vielen Dank schon einmal vorab.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 10 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64995 Themen und 2026598 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen