#1

Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 19:17
von CHAKOMO • Fulltime-Profi | 728 Beiträge | 728 Punkte

Ich habe manchmal ein problem mit meinen Standgas.
aber wie gesagt nur manchmal.und das macht mich stutzig.
im stand laüft der motor ruhig,wenn er warm ist,aber sobald ich an eine kreuzung fahre und die kupplung drücke,saüft erab
selbst wenn der motor richtig warmgefahren ist,saüft er ab.
wo sitz eigentlich die standgasschraube.
vielleicht wäre das problem damit ja schon behoben.
hatte einer von euch schonmal solche probleme?

achja .damit ihr garnicht erst fragt. zx9-r bj01

nach oben springen

#2

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 20:11
von DPG

ich hatte mal ähnliche Probleme mit meiner 125cc, da lag es aber an der Kupplung, da war der Zug falsch eingestellt und damit der Schleifpunkt so gelegt, dass ich nich ganz Auskuppeln konnte

Die Standgasschraube sitzt in der Regel im hinteren Bereich unterm Tank, wies bei der 9er is, weiß ich nich, aber Kawa-Fanatiker hat im "Nur für Mitglieder"-bereich Werkstatthandbücher reingestellt! In deinem "normalen" Handbuch - falls du sowas noch hast -, das du beim Kauf bekommst, sollte es aber auch drin steh, wo's genau ist!

Wer zuletzt lacht, hat den Witz nich verstanden...
..,-

zuletzt bearbeitet 24.03.2005 20:16 | nach oben springen

#3

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 20:42
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

geht sie auf grund von spritmangel(gemisch zu mager) aus oder weil sie zuviel bekommt(absäuft, gemisch überfettet)?
springt sie sofort wieder an oder braucht sie etwas?
egal ob kalt oder warm?
wie hoch ist leerlaufdrehzahl? läuft sie im stand ruhig und gleichmässig?
auch wenn du auf die kreuzung zurollst? und dabei noch bremst? so das die frontpartie sich neigt?
die hat noch vergaser, oder?
könnte sein das die schwimmer zu hoch stehen oder eventuell die schwimmernadelventile so das beim bremsen der sprit aus den vergasern in die brennräume drückt und der motor abstirbt.

die gemischregulierschraube lass mal bitte erst in ruhe.

gruss

hinni


hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#4

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 20:43
von DPG

achja das Nachstellen hat bei mir nur kurz geholfen! Später hat sich rausgestellt das die Druckplatte der Kupplung im Arsch war!

Wer zuletzt lacht, hat den Witz nich verstanden...
..,-

nach oben springen

#5

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 21:00
von CHAKOMO • Fulltime-Profi | 728 Beiträge | 728 Punkte

-geht sie auf grund von spritmangel(gemisch zu mager) aus oder weil sie zuviel bekommt(absäuft, gemisch überfettet)?
-Gute frage hinnerk.woran sehe ich das denn?

-springt sie sofort wieder an oder braucht sie etwas?
-sie springt danach sofort wieder an.

-egal ob kalt oder warm?
-ist egal.im kalten zustan halt etwas schlechter.aber ist noch normal.

-wie hoch ist leerlaufdrehzahl? läuft sie im stand ruhig und gleichmässig?
-drehzahl= 800 u/min läuft ruhig.

-auch wenn du auf die kreuzung zurollst? und dabei noch bremst? so das die frontpartie sich neigt?
-genau so.aber auch manchmal,wenn ich schon stehe.

-die hat noch vergaser, oder?
-genau.exakt 4 stück

-könnte sein das die schwimmer zu hoch stehen oder eventuell die schwimmernadelventile so das beim bremsen der sprit aus den vergasern in die brennräume drückt und der motor abstirbt.
-wenn das mein problem ist,kostet es bestimmt nicht grade wenig das problem zu beheben oder?
ist doch bestimmt ein ganz schöner zeitaufwand an die schwimmer heranzukommen.

-die gemischregulierschraube lass mal bitte erst in ruhe.
-ich weiß noch nicht mal wo die sitz,aber was ist mit der schraube für das standgas?
meinst du nicht,daß mein problem damit schon behoben sein könnte?


nach oben springen

#6

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 21:24
von terminator

800/min. ist aber etwas wenig. weiß nicht mehr genau, wie hoch das bei der Neuner laut Betriebsanleitung sein soll, aber um die 1100/min glaube ich schon. Dreh doch mal etwas an diesem Rädchen (rechtsherum):

   Mail an Termi...

nach oben springen

#7

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 21:25
von terminator

Achso, das sollte nicht heißen, daß Du an dem Rädchen an meinem Mopped drehen sollst.

Das müßte bei Dir aber genau so aussehen und auch an einer ähnlichen Stelle liegen.
   Mail an Termi...

nach oben springen

#8

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 22:40
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

also meine hat 1500 als standgasdrehzal

laut handbuch sollte die standgasdrehzal so zwischen 1000 und 1100 U/min liegen



nach oben springen

#9

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 23:03
von Oli77_ZX6R_02 • "Moonface" | 849 Beiträge | 849 Punkte

ich hab standgas von 1,75

auch neee ihr meint wohl die vom möppi, 6er 02 ca. 700

Gruß ... ... ... ... ...

Zweite Saison ... Meine Homepage ... Meine Ninja-Galerie

nach oben springen

#10

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 24.03.2005 23:07
von terminator

Habe mal nachgesehen... bei der 10er sollen es zwischen 1050 und 1150/min. sein. Dann müßte es bei Euch noch etwas mehr sein.
   Mail an Termi...

nach oben springen

#11

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.03.2005 06:00
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

dreh mal das standgas auf ca 1100 hoch... 800 ist ein bischen wenig

gruss

hinni

hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#12

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.03.2005 09:40
von siggi • Fulltime-Profi | 695 Beiträge | 695 Punkte

Würde ich auch sagen 800 ist zu wenig
Gruss siggi

nach oben springen

#13

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.03.2005 14:28
von Schotte • "Luft-Nummer" | 4.745 Beiträge | 4745 Punkte

ich fahre die 9er 2003 und da steht 1100

nach oben springen

#14

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.03.2005 19:06
von CHAKOMO • Fulltime-Profi | 728 Beiträge | 728 Punkte

danke fuer eure hilfe.
heute habe ich das motorrad stehen lassen,da das wetter ziemlich mies war.
aber morgen früh werde ich das standgas dann mal einstellen.
ich hoffe damit ist das problem behoben.

nach oben springen

#15

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.03.2005 19:56
von CHAKOMO • Fulltime-Profi | 728 Beiträge | 728 Punkte

habe das standgas von 800 auf ca 1100 gestellt.damit hat sich das problem erledigt.

nach oben springen

#16

RE:Standgas

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 27.03.2005 17:25
von Schotte • "Luft-Nummer" | 4.745 Beiträge | 4745 Punkte

gut gemacht

nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 63 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: mexmail
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63436 Themen und 2005895 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Die letzte Ruhe-Pause"
von: Stefan 9


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen