#1

Kettensatz wechseln an der zx6

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 19.08.2005 16:10
von ZX6rBJ95 • Ninja-Fetischist | 1.277 Beiträge | 1277 Punkte

Hi!

Folgendes: Ich hab vor ~10tkm nur meine Kette gewechselt, aus folgenden 2 Gründen:
1.) Die Schraube die das vordere Ritzel hält, war partout nicht aufzubekommen
2.) Das Ritzel selbst hatte praktisch noch keine Verschleißerscheinungen.

Nachdemich jetzt mal den Ritzelkasten auf vorderman bringen wollte, hab ich gesehen dass die Ritzel langsam anfangen auszuschleifen.
Die Ritzel (sowohl vorne als hinten) haben jetzt (allein von mir) 30tkm auf dem Rücken, und die 15tkm die mein Vorbesitzer unterwegs war vermutlich auch!

Da die unter 1.) genannte Schraube dann auf jeden Fall runter muss: Was ist das für ein Gewinde? Rechts oder Links?
Ich vermute mal eher Links, sprich rechtsrum aufdrehen. Kann mir das jemand bestätigen?
Diesmal muss mit aller Gewalt am besten gleich in die Richtige Richtung gezogen werden!

Danke schonmal im Voraus

Greets, ich
--------------
Moped: ZX 600 F -> BJ 1995 -> Farbe: grün natürlich
Leistung: 98PS | Motorleistung: ~ 45 tkm
Reifen: 15 tkm Vorbesitzer -> 30tkm Metz Z1 -> Michelin Pilot Power

zuletzt bearbeitet 24.08.2005 19:06 | nach oben springen

#2

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 19.08.2005 18:32
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

warte isch gucke

nach oben springen

#3

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 19.08.2005 18:41
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

also ich konnte nichts von linksgewinde lesen. aber das du schraubnsicherung nehmen sollst zum anzihen und 12nm kraft brauchst

nach oben springen

#4

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 16:34
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Rechtsgewinde!!!Geht am besten mit schlagschrauber los,sonst kette drauflassen und hinterrad blockieren!
Jage nichts was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#5

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 16:53
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

jo..wie sturzflug schon sachte.... blockiere das rad (holzlatte durchschieben..lappen gegne kratzer nicht vergessen) und dann gib im ordentlich....falls du keinene schlagschrauber zur verfügung hast: grosse knarre mit ner ordentlichen verlängerung dran und dann...und nicht so mädchenhaft..die dinger sitzen bombenfest...

hinni

hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#6

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 17:02
von ZX6rBJ95 • Ninja-Fetischist | 1.277 Beiträge | 1277 Punkte

Ich hab glaub das Problem identifizieren können. Ich befürchte, ich habe einmal zu wenig in's Reperaturhandbuch geschaut.
Da steht was von nem Innensechskant der gelöst werden muss, und dass hatte wir damals (grau ist die Erinnerung) nicht gemacht.
Wenn ich das also das nächste mal angehe, steigen die Chancen Wahrscheinlich enorm dass es klappt :)

Greets, ich
--------------
Moped: ZX 600 F -> BJ 1995 -> Farbe: grün natürlich
Leistung: 98PS | Motorleistung: ~ 45 tkm
Reifen: 15 tkm Vorbesitzer -> 30tkm Metz Z1 -> Michelin Pilot Power

nach oben springen

#7

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:05
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

??? wo sizt den der? normalerweise sind die nur mit nem sicherungsblech gesichert

gruss

hinni

hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#8

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:06
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

habe ich auch so gelesen

nach oben springen

#9

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:12
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte
nach oben springen

#10

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:14
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

habe ja extra nachgguckt im handbuch

nach oben springen

#11

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:17
von Hinnerk • Papa Bär | 6.549 Beiträge | 6549 Punkte

wenn das mal stimmt was da so steht...

hinni

hinnerk@ninjaclub.de

nach oben springen

#12

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 19:59
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

klar die bleche breitschlagen und ab die mutter

nach oben springen

#13

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 20:47
von ZX6rBJ95 • Ninja-Fetischist | 1.277 Beiträge | 1277 Punkte

Wenn ich jetz tnicht so faul wäre, dann würd ich mnochmal runter in die Werkstatt gehn und den Wortlaut holen.
Werd ich aber nachtragen :)

Greets, ich
--------------
Moped: ZX 600 F -> BJ 1995 -> Farbe: grün natürlich
Leistung: 98PS | Motorleistung: ~ 45 tkm
Reifen: 15 tkm Vorbesitzer -> 30tkm Metz Z1 -> Michelin Pilot Power

nach oben springen

#14

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.08.2005 22:52
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

ääämmm ich bin mir zimlich sicher das da nur nen blech ist!! hatte die abdeckung erst heute beim kette putzen runter



nach oben springen

#15

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 23.08.2005 00:09
von ZX6rBJ95 • Ninja-Fetischist | 1.277 Beiträge | 1277 Punkte

Das Blech ist da auf jeden Fall das ist klar!

Aber rechts unterhalb des Ritzels ist da noch ne Öffnung, und in der Rep.-Anleitung steht was dass man da auch drehen muss...ich suchs morgen raus und scanns wenn möglich auch ein.

Greets, ich
--------------
Moped: ZX 600 F -> BJ 1995 -> Farbe: grün natürlich
Leistung: 98PS | Motorleistung: ~ 45 tkm
Reifen: 15 tkm Vorbesitzer -> 30tkm Metz Z1 -> Michelin Pilot Power

nach oben springen

#16

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 23.08.2005 09:16
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

hab mir das grad mal angeschaut in der rer anleitung die meinen den unterstenrechten bolzen wo die abdeckung angeschraubt wird den breuchste aber meiner meinung nach nicht weg machen



nach oben springen

#17

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 23.08.2005 16:34
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

3:1 Blech!!!
Jage nichts was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#18

RE:Kettensatz wechseln

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 23.08.2005 16:50
von ZX6rBJ95 • Ninja-Fetischist | 1.277 Beiträge | 1277 Punkte

Ich glaub ihr habt recht!
Die Pssage die ich meine, ist im Kaptiel "Motor ausbauen". Da gehört dann der Nebensatz mit dem Innensechskant sicher zum Motorausbau.

4:1 nur Blech

Greets, ich
--------------
Moped: ZX 600 F -> BJ 1995 -> Farbe: grün natürlich
Leistung: 98PS | Motorleistung: ~ 45 tkm
Reifen: 15 tkm Vorbesitzer -> 30tkm Metz Z1 -> Michelin Pilot Power

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 73 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Hunor
Besucherzähler
Heute waren 73 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63255 Themen und 2003213 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen