#1

bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.01.2006 22:13
von ralle • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

hallo freunde,-
brauch neue beläge vorne.zu welchen könnt ihr mir denn raten?
is für ne zx9r zx900e bj.2ooo/2001.
danke vorab und hoffendlich wirds bald frühling!


nach oben springen

#2

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 31.01.2006 10:47
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte
da deine 9r das allgemein bekannten probleme mit der bremse hatte, würde ich nicht die orginalen nehmen. es gab später andere von kawa die nochmal neu angestimmt wurden auf das teil!


Signaturen sind was für Mädchen!
zuletzt bearbeitet 31.01.2006 10:48 | nach oben springen

#3

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 31.01.2006 11:03
von Markus (gelöscht)
avatar

Also ich habe das gleiche Modell und mir sind keine "allgemein bekannten Probleme" aufgefallen.
Ich denke mal, da is ne Menge Hysterie bei.

Ich fahre schon immer die Originalbeläge, die von der Werkstatt eingebaut werden.
Und hatte bisher kein Problem damit.



Gruß
Markus
Ich bin halt so, ein Arsch eben!!

StGB §328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht

nach oben springen

#4

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 31.01.2006 11:47
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Die originalen sind meistens sogar günstiger (wenn man de3n verschleiss mitberechnet)als die aus dem Zubehör!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#5

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2006 00:17
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

empfehle ap racing
mfg rira

nach oben springen

#6

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2006 09:59
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

war ja auch nicht bei allen maschinen die das lenkerflattern beim anbremsen hatten! aber die klötzer würden deshalb später von einem anderen anbieter bezogen.



Signaturen sind was für Mädchen!

nach oben springen

#7

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2006 21:49
von ralle • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

hallo freunde,vielen dank für eure tipps.
da ich bislang mit den originalen keine problems hatte,
und die ca.26000 gehalten haben,versuch ich die nochmal.

nach oben springen

#8

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.02.2006 14:57
von NinjaFan • Ninja-Schnulli | 7 Beiträge | 7 Punkte

hmm, kommt auch auf die Fahrweise an. Meine Originalen haben 14.000 gehalten, dann hab ich die Lucas Sinterbeläge genommen. War zwar besser doch dann das erste mal überhaupt auf der Rennstrecke gefahren und habe große Probleme mit dem sog. Fading gehabt. Instruktoren haben gemeint, dass liege am Bremsschlauch, also heb ich mir Stahlflex geholt, bei der nächsten Touristenfahrt auf dem Hockenheimring wars zwar besser, aber trotzdem wahr nach so ca. 10min die Bremskraft erheblich gesunken. Jetzt habe ich erfahren, dass die Lucas Sintebeläge gar nicht für die Rennstrecke geeignet sind,weil sie wahrscheinlich die Wärme gleich weiterleiten, sonder dafür gäbe es die QRC Beläge, die aber auf der Straße nicht zugelassen sind??? Warum?

nach oben springen

#9

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 28.02.2006 14:47
von lilith • Laufstall-Racer | 12 Beiträge | 12 Punkte

auch wenn das THEMA SCHON VORÜBER IST; kann ich die carbone lorraine empfehlen, die organischen!
.....Dort begegnen sich wilde Katzen und Wüstenhunde, Bocksgeister halten dort ihr Stelldichein; dort rastet Lilith.

nach oben springen

#10

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 28.02.2006 19:36
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

ich habe auch schon gelesen das es extra racingbelege gibt! aber warum man damit nicht auf die strße darf weiß ich nicht. würde mich auch interessieren



Steini!-- Der Mann der auf Rügen tote Schwäne streichelt!!!!!

nach oben springen

#11

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.03.2006 21:12
von ralle • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

tja,danke für eure rege teilnahme
aber wie bereits erwähnt hat man mir ja meine
kleine letzte woche aus der garage gestohlen.
ich hoffe dem fliegen die geläge um die ohren
und die scheiben in die hoden!
danke trotzdem...

nach oben springen

#12

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.03.2006 07:17
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

beim anbremsen sollen sie mit 200 in den graben fliegen!



Steini!-- Der Mann der auf Rügen tote Schwäne streichelt!!!!!

nach oben springen

#13

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.03.2006 07:18
von zkawaz • Ninja-Treiber | 61 Beiträge | 61 Punkte
@Steini.

racingbeläge brauchen temperatur um voll zu funktionieren, die sie aber auf der strasse nicht bekommen weil es ja sein kann das du mal einige kilometer fährst ohne zu bremsen und wenn du dann in die eisen gehst kommt nicht das gewünschte bremsergebnis weil sie kalt sind !!!!!



Gruß Rafael

zuletzt bearbeitet 02.03.2006 07:18 | nach oben springen

#14

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.03.2006 07:47
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

ach so und darum ist es andersrum so das die nörmalen für ie rennstrecke nichts taugen weil sie zu heiß werden!

ok danke!



Steini!-- Der Mann der auf Rügen tote Schwäne streichelt!!!!!

nach oben springen

#15

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.03.2006 09:43
von lilith • Laufstall-Racer | 12 Beiträge | 12 Punkte

die organischen von carbone lorraine oder brembo sind zugelassen für den strassenverkehr und erhältlich bei polo und so
.....Dort begegnen sich wilde Katzen und Wüstenhunde, Bocksgeister halten dort ihr Stelldichein; dort rastet Lilith.

nach oben springen

#16

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.03.2006 12:05
von Dirk • "Kaiser Wilhelm" | 9.066 Beiträge | 9066 Punkte

He Ralle, hat die Versicherung sich schon geäußert

nach oben springen

#17

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.03.2006 21:28
von ralle • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

@dirk
hallo dirk, war gestern bei der versi.und hab alle
papiere,unterlagen und schlüssel übergeben.
kann so 4 bis 6 wochen dauern sagte der mir.
die grünen und die staatsanwaltschaft müssen
erst das verfahren einstellen.das dauert ca.4 wochen


nach oben springen

#18

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.03.2006 21:29
von Dirk • "Kaiser Wilhelm" | 9.066 Beiträge | 9066 Punkte

Naja gut Drück dir die Daumen

nach oben springen

#19

RE: bremsbeläge zx9r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.03.2006 21:34
von ralle • Windel-Wetzer | 25 Beiträge | 25 Punkte

thx

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 19 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: sayko
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63255 Themen und 2003188 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen