#1

Kupplung zx9-r mit fehlfunktion

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.04.2006 22:17
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte
Hi,
brauche dringend Hilfe.
Habe mir vor kurzem eine neue "Sportkupplung" eingebaut, obwohl die alte 25000Km noch ok war.
Jedenfalls hat die Kupplung dann, solange das Öl kalt war, beim Schalten von N in den ersten Gang gerubbelt.
Das war auch durch anderes Öl nicht wegzukriegen. Sobald Sie warm war, war das weg. Nun habe ich die alte Kupplung wieder drin, doch ich bekomme den Kupplungszug nicht mehr so eingestellt wie es sollte. Sowohl am Kupplungsdeckel als auch am Griff, voll rausgedreht. Trotzdem habe ich am Griff nicht die Spannung wie es sollte und das Mopped bewegt sich obwohl ich den Griff nur ein paar mm aufmache, fast so als wäre der Kupplungszug zu lang. Oder liegt es an den Federn?
Die Kupplung selbst ist noch gut, also die Lamellen, alle noch satt im Soll und schleift auch nicht. Ach ja, es handelt sich um eine 2002er ZX9R
Gruß
Frank
zuletzt bearbeitet 01.05.2006 17:54 | nach oben springen

#2

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.04.2006 22:56
von Trainingsfrei • Ninja-Fetischist | 1.114 Beiträge | 1114 Punkte

Und wieder ein Beweis das begeisterte Amateure besser die Finger vom Mopped lassen sollten.

Erst wie die wilden schrauben und dann nach ner Ferndiagnose schreien.

Harry

nach oben springen

#3

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 25.04.2006 23:55
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Wenn ich von Schwachköpfen eine Antwort wollte, hätte ich es erwähnt.

nach oben springen

#4

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 00:01
von Dirk • "Kaiser Wilhelm" | 9.066 Beiträge | 9066 Punkte

Hey Burschen beide einen Gang zurück ,wir sind alle keine Weltmeister bisschen Spott is ja OK aber Fragen sollten beantwortet werden.....auch wenns noch so lustig ist
_______________________________________
Grüße euer
Kaiser

Wir alle müssen mit unseren Enttäuschungen leben ... ich muss mit meiner schlafen.

nach oben springen

#5

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 10:59
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

da ist beim zusammenbau wohl etwas schief gelaufen. wenn du den bowdenzug nicht mehr strammm bekommst. vieleicht ist der mitnehmer nicht in den druckstift oder wie er heißt eingerastet. an den federn wird das sicher nicht liegen.



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#6

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:13
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Habe nochmal alles auseinandergebaut. Wieder die neue Kupplung rein. Alles so wie es sein muss.
Letzte Scheibe versetzt. Das Gleiche. Ich muss die Griffweiteneinstellung und die Verstellung am Kupplungsdeckel ganz rausdrehen
um überhaupt schalten zu können.
Allerdings ist mir zuvor beim ersten Rückbau wegen rubbeln beim Schalten von N in den 1. Gang ein Missgeschick passiert.
Ich hatte vergessen die kleine Feder am Ausrückhebel einzusetzen und somit ist der Hebel zu tief nach unten gerutscht, weil die Feder als
Distanzstück ja gefehlt hat. Vielleicht ist der Hebel dabei so beschädigt worden das er nun zuviel Spiel hat.
Ob das Möglich wäre? Ein richtiger KAWAschrauber sollte das wissen.
Frank

nach oben springen

#7

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:18
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

das kann nur an dem hebel und dem zugstift liegen, was anders kommt nicht in frage. entweder ist der hebel verbogen oder der stift steht zu weit raus. das einfachste wär den bowdenzug zu kürzen, wenn es so sein sollte.



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#8

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:24
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

sieht deine kupplung auch so aus?




Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#9

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:27
von Magnum
avatar

Hi,
also dass mit dem ersten gang einlegen wenns kalt ist ,is ja ganz normal dass sie da a bissal vorspringt(vorspringt is a bissal übertrieben aber man spürt halt nen kleinen ruck)...versteh aber net was du unter rubbeln meinst ...is des a ruckeln oda a zuckeln..gg, ne spass!!weiss wirkli net was du unter rubbeln verstehst bin aus Ö.
mfg

nach oben springen

#10

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:28
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Ja genau, so sieht sie aus.
Die schwarze Welle in der Mitte lässt sich so ca. 1cm hin und her bewegen. Muss das?

nach oben springen

#11

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 11:31
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Ja, das man merkt das der Gang eingelegt wird, ist klar, aber dann beim anfahren ruckelt es. Das kann vielleicht am Öl gelegen haben.

nach oben springen

#12

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 12:22
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

die schwarze welle kann man nicht bewegen. weißt was da vergessen hast??
das gleiche wie ich damals! die unterlegscheibe!

die kommt mit der feder hinter den deckel!




Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#13

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 14:58
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte
Erstmal Danke an ( fast )alle für die Hilfe.
Die schwarze Welle lässt sich, wenn der Kupplungsdeckel ab ist, etwas rein und raus ziehen.
Wenn ich dann die vier Schrauben mit den Federn entferne und die Druckplatte abnehme, dann kann ich die schwarze Welle
einfach rausziehen. Eine Feder sehe ich da garnicht und eine schwarze Unterlegscheibe auch nicht. Wenn es so ist wie Du sagst,
dann wäre das Problem ja gelöst. Welcher Buchstabe bezieht sich den auf die abgebildete Unterlegscheibe?
Ist das ein Bild von der 2001er oder ab 2002er?
Ich glaube ich muss mir auch mal so ein Buch besorgen.
Gruß
Frank
zuletzt bearbeitet 26.04.2006 15:00 | nach oben springen

#14

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:01
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

na ohne feder und scheibe kann das nicht gehen. du musst den stift in den korb stecken, reinstecken vorher die scheibe rauf und die feder, zuletzt die druckplatte mit dem lager. hast keine feder ist sie dir ist wohl wechgehüppelt!

willst das handbuch haben?? oder die bestellnummern für die teile?



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

zuletzt bearbeitet 26.04.2006 15:03 | nach oben springen

#15

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:04
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte
durch die feder kannst den druckstift auch nicht mehr so licht bewegen.
zuletzt bearbeitet 26.04.2006 15:05 | nach oben springen

#16

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:07
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Die Bestellnummern für die Teile wäre nicht schlecht.
Das Buch habe ich schon öfter bei Ebay gesehen aber nur das für die 2001er.
Verstehe nicht wo die Feder hin ist.
Jedenfalls Danke für die Hilfe.
Gruß
Frank

nach oben springen

#17

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:11
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

warte ich schick dir einen link das buch kannst von mir haben!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#18

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:12
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

so die teilenummer kannt dir hier raussuchen!
handbuck kommt als pm! achte auf den brief oben links!

http://www.ronayers.com/fiche/frames.cfm...90&parent=13770



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#19

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 26.04.2006 15:25
von fzshg • Laufstall-Racer | 17 Beiträge | 17 Punkte

Alles gesehen und runtergezogen.
Danke!
Forum hat sich echt gelohnt.
Noch ein kurzer Blick in die Garage, dann nach Haltern zum KAWA Händler.
Gruß
Frank

nach oben springen

#20

RE: Kupplung

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.05.2006 17:03
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

dann komm wieder und sag uns ob es die feder war!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 41 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Hunor
Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63255 Themen und 2003205 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen