#1

Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 05.05.2006 23:24
von MGS • Windel-Wetzer | 21 Beiträge | 21 Punkte

Hallo,

wenn ich meine Ninja anmache, tickert sie im Motorbereich, daß Tickern wird mit dem Gasgeben schneller.
Was könnte das sein? Eventuell die Einspritzventille? Und ist das schlimm?

Vielen Dank

nach oben springen

#2

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.05.2006 01:41
von ZX7Rider • Mini-Flitzer | 59 Beiträge | 59 Punkte

Hi!Ein "Tickern" ist bei Ninjas nichts ungewöhnliches Tickergeräusch werden von der Nockenwelle sprich Ventiele verursacht ist eigentlich auch volkommen i.o solange das kein lautes klopfen und schlagen wird mit zunahme an Vibrationen ist alles ok. aber dein geräusch sollte bei Steigender Motortemp leiser werden! Ach was für eine Ninja hast du eigentlich? Wäre auch gut zu wissen! weil oben genanntes gilt nur für Motoren ohne Hydrostößel sprich die älteren Bj!

nach oben springen

#3

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.05.2006 12:25
von crisis • Mini-Flitzer | 41 Beiträge | 41 Punkte
Hallo!

Hab auch ein 2003er BJ. So ein Tickern wär mir bis jetzt aber nicht aufgefallen. Bei meiner 98er hat sich aber mit so einem leisen Tickern etwas angebahnt. War damals ein bekanntes Problem der 98er und wurde innerhalb der Garantiezeit auch getauscht. Aber verflixt und zugenäht, mir fällt der Name des Teils nicht mehr ein! Jedenfalls ist das Tickern irgendwann während der Fahrt urplötzlich in ein sehr lautes Rattern übergegangen, dass ich im ersten Moment gedacht hab, der Motor ist hinüber! Aber, wie gesagt, zum Glück nur das Teil, dessen Name mir nicht einfällt, wahhhhhhh!

Gruß, Philipp.

zuletzt bearbeitet 06.05.2006 12:26 | nach oben springen

#4

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.05.2006 12:34
von crisis • Mini-Flitzer | 41 Beiträge | 41 Punkte

Ahh, hab´s! Der Steuerkettenspanner war das damals! Aber will den Teufel nicht an die Wand malen. Vielleicht ist das Geräusch ja eh normal bzw. mir fällts nicht auf.

Gruß, Philipp

nach oben springen

#5

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.05.2006 13:38
von MGS • Windel-Wetzer | 21 Beiträge | 21 Punkte

Hallo,

Das Tickern ist schon ganz schön laut und wird bei schnellerer Geschwindigkeit auch zum Rattern, aber ohne Vibration oder sonstiges.
Mir ist aufgefallen, daß das Tickern bei höherer Motortemperatur nicht leiser sondern lauter wird. Das ist ein 2003 Baujahr mit 5200 km,
ist da vielleicht nur eine Ventill Nachstellung fällig???

nach oben springen

#6

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 06.05.2006 16:55
von ZX7Rider • Mini-Flitzer | 59 Beiträge | 59 Punkte

Tja sone Fern diag ist immer sehr schwer-aber wenn du sagst das geräusch war sonst nicht da dann muß ich dir empfehlen ein zweiradmechaniker deins vertrauens anzusprechrechen da natürlich auch dein kettenspanner ein def haben kann oder ähnliches-jedoch das Takern der ventiele wird bei wärmeren Motor weniger da sich das luftspiel verkleinert-da ich aber nicht weiß ob deine schon hydros hat-sorry kann ich dir da nicht so wirklich weiter helfen!

nach oben springen

#7

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 07.05.2006 16:58
von he123 • Windel-Wetzer | 30 Beiträge | 30 Punkte

Hallo,

also ich habe ne ZX-6r Bj. 98. Wenn das Teil kalt ist und ich es anlasse, habe ich bei niedrigen Drehzahlen auch so ein komisches Tickern oder klackern. Sobald ich höhere Drehzahlen fahre oder der Motor warm ist is davon nichts mehr zu merken (ob es weg ist kann ich schlecht sagen).
Hab mich schon gefragt ob das normal ist, aber wenn es stimmt das die alle so klingen brauch ich mir da ja weniger sorgen zu machen oder?


nach oben springen

#8

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 07.05.2006 22:09
von Lt.Dan • "Nagelburner" | 8.485 Beiträge | 8485 Punkte
Keine Ahnung Was Alles So Am Klappern Ist !!!
UNser mühlen müssen klappern, sonst sind sie kaputt.
________________
a][/url]
zuletzt bearbeitet 16.04.2009 14:36 | nach oben springen

#9

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.05.2006 14:38
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

das ist wirklich meist der kettenspanner. wenn dir das richtig auf den sack geht muss er raus. man hört wenn der fertig ist dann wird es richtig laut. hast das denn auch das es an manchen tagen komplett wech ist?



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#10

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 09.05.2006 07:21
von MGS
avatar

@steini, da hast du recht, ab zu ist es da und mal wieder nicht. Dann wirst du wohl recht haben,
Vielen Vielen Dank. Ist denn die weiterfahrt problemlos, oder sollte ich schnellstens zur Werkstatt?

nach oben springen

#11

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 09.05.2006 08:01
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

der kettenspanner springt ab un an mal über, dann hat er wieder eine ruhige stelle und sagt nichts. beim nachsten mal dann ist er wieder laut wie eine nähmaschine. also wenn das so ist dann weißt ja das er der übeltäter ist.



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

zuletzt bearbeitet 09.05.2006 08:02 | nach oben springen

#12

RE: Tickern bei ZX-6R 2003

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 09.05.2006 10:48
von crisis • Mini-Flitzer | 41 Beiträge | 41 Punkte

Zitat von MGS
@steini, da hast du recht, ab zu ist es da und mal wieder nicht. Dann wirst du wohl recht haben,
Vielen Vielen Dank. Ist denn die weiterfahrt problemlos, oder sollte ich schnellstens zur Werkstatt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Steuerkette

"Beim Versagen des Spannmechanismus hebt die Steuerkette sich von einem der Kettenräder ab, die Kette springt über, Kurbelwelle und Nockenwelle(n) stehen somit nicht mehr winkelrichtig zueinander, die Steuerzeiten des Ventiltriebs geraten aus dem Takt, der Motor bleibt im einfachen Fall stehen, oder im komplexen Fall kollidieren gar die Ventile mit den Kolben: Motorschaden."

Werkstatt wär wohl keine schlechte Idee!

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 58 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Oki35
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63249 Themen und 2003064 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

 

Bild des Monats August!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Blickführung"
von: cowboy


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

Ninja-Forum-Rabatt

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen