#1

Kette Zx9-R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.07.2006 01:40
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte
moin kann mir mal bitte jemand ein foto zeigen von seiner kette, an ner zx9r bj98/99

bei mir liegt die auf der schwinge drauf und da drunter ist ein gummischutz, der verkäufer hat gesagt das muss so sein? ist das wahr?
ich stell am sonntag mal fotos rein.

zuletzt bearbeitet 01.07.2006 12:18 | nach oben springen

#2

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.07.2006 02:06
von Dirk • "Kaiser Wilhelm" | 9.066 Beiträge | 9066 Punkte

Is bei meiner 01´6er genauso.......................bis ich draufsitze
_______________________________________
Grüße euer
Kaiser

Wir alle müssen mit unseren Entäuschungen leben ... ich muss mit meiner schlafen.

nach oben springen

#3

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.07.2006 02:08
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

die arme kette



nach oben springen

#4

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.07.2006 02:17
von Dirk • "Kaiser Wilhelm" | 9.066 Beiträge | 9066 Punkte

na warte Kawa
_______________________________________
Grüße euer
Kaiser

Wir alle müssen mit unseren Entäuschungen leben ... ich muss mit meiner schlafen.

nach oben springen

#5

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.07.2006 08:03
von Green Mile • Dr. Jekyll | 4.249 Beiträge | 4268 Punkte

ja, eigentlich ist das normal. sobald du dich draufsetzt und das hinterrad einfedert, sollte die Kette etwas strammer sitzen.
dieses "gummiteil" ist ein kettenschleifschutz und wenn du an der stelle mal die kette anhebst, kannst du sogar eine vorformung für die kette sehen.

also alles im grünen bereich.



nach oben springen

#6

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 00:45
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

also wenn ich mich drauf setz auf die karre müsste die kette sich doch eigentlich von dem kettenschleifschutz heben oder?
bei mir hebt die sich höchstens 1 mm. schleift aber trotzdem noch drauf, der sieht schon ziemlich abgenuffelt aus der schleifschutz was kostet da ein neuer und wie lange hält einer?

mfg

nach oben springen

#7

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 08:06
von Green Mile • Dr. Jekyll | 4.249 Beiträge | 4268 Punkte

ist denn deine ketten spannung korrekt?? vielleicht sitzt die kette ja zu locker...



nach oben springen

#8

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 12:54
von Aly • Speed-Junkie | 397 Beiträge | 397 Punkte

Vielleicht haste vorn ein kleineres Ritzel drin

Dann würde sich der Schutz wahrscheinlich mehr einschleifen

Mein Schutz an der "B"erta ist auch schon ziemlich eingeschlifen

nach oben springen

#9

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 14:07
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

wie spann ich denn die kette?

nach oben springen

#10

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 14:23
von Painter2000
avatar

In deinem Handbuch steht alles genau drin. Steht meist unter Wartung.

nach oben springen

#11

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 14:35
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

ja ich hab ja noch kein Handbuch.

nach oben springen

#12

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 15:13
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Die kette sollte an der weitesten stelle unter der schwinge ca 2cm durchhang haben!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#13

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 20:20
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

na wie spann ich denn nun die kette???

nach oben springen

#14

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 20:31
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Das glaub ich nicht!


Hinterachse lösen,da sitzen spannschrauben mit ner kontermutter,die kontermuttern lösen,spannschraube weiter rausdrehen und wieder kontern. Achtung,beide seiten gleich rausdrehen,am besten mit ner schieblehre messen!
Die kettenspannung an mehrern stellen messen,die längt sich schon mal ungleichmässig(hinterrad drehen)
Dreh das hinterrad mal rückwarts,wenns dann knackt,brauchste nen neuen kettensatz!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#15

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 21:47
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

die kette plus ritzel is neu glaub ne das das knackt, aber danke trotzdem, steht das auch im reperaturhandbuch drin?

nach oben springen

#16

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 02.07.2006 22:26
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Übrigens,wenn der vorbesitzer ne höherlegung verbaut hat,kann es auch sein das die kette deswegen schleift,jedenfalls nicht zu sehr spannen,dann kann die hintere federung nicht mehr richtig arbeiten,oder das getriebeausgangslager kaputtgehen.
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#17

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.07.2006 00:12
von balu_9er • Kurvenräuber | 158 Beiträge | 158 Punkte

wie krieg ich denn das nun scho wieder raus ob die höher hinten ist?

nach oben springen

#18

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.07.2006 17:45
von Morto • Ninja-Treiber | 65 Beiträge | 65 Punkte

In Antwort auf:
Hinterachse lösen,da sitzen spannschrauben mit ner kontermutter,die kontermuttern lösen,spannschraube weiter rausdrehen und wieder kontern. Achtung,beide seiten gleich rausdrehen,am besten mit ner schieblehre messen!

Bei mir klappt das so definitiv nicht! Ich bin da auch mit dem Messchieber rangegangen. Danach saß das Rad komplett schräg in der Schwinge. Die Markierungen auf der Schwinge scheinen aber zu passen (laut Optik und Fahrgefühl).

Wo wir aber schonmal dabei sind. Wie teste ich denn am besten die korrekte Radausrichtung? Im WHB steht immer irgendwas von Lineal oder Bindfaden. Was nehme ich denn dann als Bezugspunkt?

Gruß Morto

nach oben springen

#19

RE: Kette

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 03.07.2006 17:50
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

das vorderrad! Und,wenn du die schieblehre richtig anhältst,dann geht das auch,und zwar genauer als nach markierungen!
Am besten ist,wenn man einen langen richtscheit ans vorderrad legt,und dannsieht,ob das hi-rad exakt fluchtet!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen


Besucher
3 Ninjatreiber und 51 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: 600pdriver
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63379 Themen und 2005013 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Auf dem Weg ins Frankenland!"
von: Bodo66


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen