#1

Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 14:25
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte
Hi!
Habe heute den bei Ebay ersteigerten Sitzkeil von Schuetz-GFK bekommen. Jetzt hab ich den aufgesetzt, vorne (wo er wie die Original Soziusbank) mit 2 Winkeln eingehakt wird scheint mir der Keil etwas zu hoch so dass Zwischen Keil und Heckverkleidung ca. 5mm platz sind. Hinten wo der in das Schloss einrastet passt er super und liegt auch ordentlich an.
Habe mal Fotos gemacht. Hat von euch auch jemand einen Keil der gleichen Marke und vielleicht das selbe Problem. Was könnte ich dagegen tun? Hab schon versucht die Winkel zu unterlegen um da irgendwie mehr Druck drauf zu bekommen aber so richtig will das nicht fluppen



zuletzt bearbeitet 17.08.2006 14:28 | nach oben springen

#2

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 15:00
von VR6Driver • Ninja-Treiber | 75 Beiträge | 75 Punkte

lol dann weiss ich ja wer den ersteigert hat :-) hat der typ von dem du das hast auch ne Hinterradabdeckung gehabt???

nach oben springen

#3

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 16:18
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte
ja genau, die hinterradabdeckung, die soziusabdeckung nen nen laser auspuff hatte der im angebot...
zuletzt bearbeitet 17.08.2006 16:48 | nach oben springen

#4

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 16:51
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

Achja die zwei Winkel für die vordere Befestigung sind jeweils aus so biegsamen carbon ähnlichem Material. ich vermute das die dann etwas nachgeben wenn das hinten einrastet, vielleicht sollte ich mal den versuch wagen, selber 2 winkel aus Eisen irgendwie hinzumurksen was dann hoffentlich nicht nachgibt. Dennoch wäre es nicht schlecht noch von euren Meinungen zu hören....

Mfg
Heiko

nach oben springen

#5

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 16:54
von JoZX • *Kernsucher ;-)* | 4.024 Beiträge | 4024 Punkte

Hey,

schon lustig, wenn man hier so erfährt, wer die Sachen bei ebay so ersteigert. Aber wenn ich mich recht erinnere, war der Preis ein wenig zu hoch. Die gibt's doch bei Schütz genauso für 143 Euros oder sowas zu kaufen und dort kannste das Ding zurückschicken, wenn's nicht passt!

Naja, jetzt aber zu Deiner Frage. Bei mir war genau das selbe Problem mit meiner Schütz Abdeckung, nur bei mir wars die linke Seite, die Probleme gemacht hat. Ich bin hin und habe den Kohlefaserbügel, den zum Unterklemmen, abgeschraubt und ne dicke Distanzscheibe dazwischen gepackt. Dann ging das schon wesentlich besser.
Im Grunde müsstest du aber das GFK-Teil auf der Rückseite richtig einpassen, sprich raustrennen und etwas höher wieder einsetzen. Aber ist viel zu aufwendig. Also bevor Du das machst, probiers erst mal mit Distanzscheiben...


nach oben springen

#6

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 16:57
von JoZX • *Kernsucher ;-)* | 4.024 Beiträge | 4024 Punkte

achso ich sollte dazusagen, dass ich auf der seite wo es etwawqs zu tief war die distanzscheibe dazwischen gemacht habe und auf der anderen seite den bügel ein wenig angehoben habe, damit das spaltmaß wenigstens einigermaßen durchgängig gleich ist.

nach oben springen

#7

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 17:27
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte
danke für den tip werde ich morgen dann mal ausprobieren...
wenn du das selbe problem hattest scheints ja nen Schuetz Bugfix zu sein. Ja hatte vorher schon überlegt mir die direkt bei Schütz zu bestellen aber grün lackiert kostet die da 175 Öcken
ist bei mir augenscheinlich auch die linke seite (wenn ich drauf sitze links)
kannst du mir mal ein bild von deiner montierten schicken damit ich seh wieviel spalt da ungefähr normal sein sollte??
zuletzt bearbeitet 17.08.2006 17:30 | nach oben springen

#8

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 18:03
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

@JoZX
Obwohl hab grade nochmal die ganze zeit überlegt, wenn doch die linke seite zu hoch ist und die rechte einigermassen etwas tiefer. Lege ich dann unter die rechte Seite eine Distanzscheibe dann kommt doch die rechte seite höher und nicht etwa die linke linke runter oder hab ich da nen denkfehler??

nach oben springen

#9

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 18:46
von JoZX • *Kernsucher ;-)* | 4.024 Beiträge | 4024 Punkte


genau, stimmt schon. ich habe die rechte seite leicht versucht anzuheben und die linke gleichzeitig herabgesetzt. die rechte habe ich durch die distanzscheibe verlängert und bei der linken habe ich den weichgummi auf der Auflagefläche des CFK-Bügels durch ein dickeres Hartgummistück ersetzt. Somit ist kommt die linke seite tiefer. Also der Hartgummi liegt dann zwischen dem Kohlefaserbügel und dem Metallbügel zum Einhängen beim Heckrahmen.
Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler? Leider habe ich die Abdeckung aber gar nicht hier bei mir um nochmal nachzusehen oder Dir ein Bild zu schicken. sorry.

nach oben springen

#10

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 20:09
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte
also das mit der rechten seite habe ich auch schon probiert nur bin ich nicht an den CFK Bügel geganen sondern habe versucht das gegenstück das am möpi is zu preparieren, da ist ja dieser Bügel unter den der Winkel gleitet, diesen habe ich mit Iso Band umWickelt damit der Bügel halt mehr nach unten gedrückt wird aber so richtig hat das nicht funktioniert. Hatte auch überlegt erst den winkel zu preparieren aber wusste net genau was und wie ich da was fest machen sollte... womit hast du dieses hartplastik denn am winkel befestigt?
werd mich morgen wohl wieder rangeben müssen
zuletzt bearbeitet 17.08.2006 20:15 | nach oben springen

#11

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 17.08.2006 20:51
von JoZX • *Kernsucher ;-)* | 4.024 Beiträge | 4024 Punkte

das hartgummi-stück habe ich nur mit doppelseitigem klebeband auf den bügel geklebt
musst halt mal sehn, ob das in deinem fall wirklich was hilft.

nach oben springen

#12

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 18.08.2006 10:46
von VR6Driver • Ninja-Treiber | 75 Beiträge | 75 Punkte

ja ist schon interessant wie klein die Welt ist!!!!!! naja ich wollte das teil auch ersteigern aber hatte zuwenig eingegeben :-) dafür habe ich die Hinterradabdeckung ersteigert :-)ich weiss ich weiss bei Bodystyle gibts die für den gleichen Preis in neu aber weder Polo noch Louis können die im moment liefern!!!! Übrigens habe ich mir den Schütz Keil in neu bestellt und müsste morgen kommen *freu* meine abdeckung ist leider noch nicht gekommen.....

nach oben springen

#13

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 11:49
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte
Also hab eben nochmal versucht mit der Taschenlampe durch die Ritze zu blicken. Ich bin mir ziemlich sicher dass die flache Platte (die in der Abdekcung eingesetzt ist und auf der die Winkel montiert sind) auf 1. dem schwarzen Platik meiner Heckinnenverkleidung aufliegt und auf dem komischen Bügel da aufliegt (der mit dem BLAUEN PFEIL markiert ist). Der mit dem Schwarzen Pfeil ist ja der wo die Winkel reingreifen. Nur hat irgendjemand eine Ahnung Wofür der Höhrere Bügel da sein soll (Blau)?? Gibt ja entweder 2 Möglichkeiten, entweder ich bearbeite ("kürze") das schwarze Platik und den blau markierten Bügel oder ich schneide aus der Platte der Soziusabdeckung rechts und links jeweils die Ecken mit dem Dremel raus (denke ist einfacher), siehe anderes Bild Rote Markierung.



zuletzt bearbeitet 21.08.2006 11:51 | nach oben springen

#14

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 12:05
von VR6Driver • Ninja-Treiber | 75 Beiträge | 75 Punkte

das kann ich mir nicht vorstellen! stell mal vor es liegt da auf, dann würde dieser Carbonhalter überhaubt nicht mehr greifen! Und wenn es so wäre und Du würdest diesen blauen entfernen oä dann würde dein Höcker ja voll wackeln. verstehst was ich meine???

nach oben springen

#15

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 12:43
von VR6Driver • Ninja-Treiber | 75 Beiträge | 75 Punkte

so hier mal mein Höcker, hoffe konnte helfen!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#16

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 13:11
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

Hi!
Erstmal danke für die Bilder. Also der Höcker liegt da definitiv auf. Die Winkel greifen und ziehen den Höcker auch nach unten und halten ihn auf Spannung, nur da die flache Platte dort aufliegt können die Winkel nicht genug Zug aufwenden, wie sollten sie ihn auch weiter nach unten ziehen, die flache Platte blockiert ja nun wie gesagt den weiteren Weg nach unten, mehr geht einfach nicht. Ich glaube irgendwie nicht, dass wenn ich vom Höcker die Roten Ecken da entferne dass der danach nicht mehr halten soll, immerhin ziehen die Winkel nach wie vor nach unten, und ich vermute sogar halt näher an die Heckverkleidung ran.

nach oben springen

#17

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 13:57
von VR6Driver • Ninja-Treiber | 75 Beiträge | 75 Punkte

kann mir das ehrlicherweise nicht vorstellen! hast niemand anderen wo du den höcker mal drauf stecken kannst?

nach oben springen

#18

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 14:44
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

Nein, kenne keinen der das gleiche Modell hat. Hab die Problematik auch mal an Christian Schuetz gemailt. mal gucken was der dazu sagt...

nach oben springen

#19

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 16:52
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

Hier mal ein Bild das man sieht wo es aufliegt:

nach oben springen

#20

RE: Schuetz GFK Sitzkeil ist "vorne" zu hoch

in Ninja-Plastik-Bunker 21.08.2006 18:07
von xLIMPBIZKITx • Speed-Junkie | 369 Beiträge | 369 Punkte

Hier die Antwort vom Hersteller:

Hallo


Die Sitzabdeckung müßte etwas besser passen. Der Spalt sollte ca 4mm sein. Wenn der Spalt kleiner ist kann man die Abdeckung sehr schlecht montieren.
Die Modelle Bj.98-Bj.2002 haben alle das selbe Heck.
Da ich annehme dass es bei Ihrem Bekannten gepasst hat, liegt es wohl an Ihrem Motorrad.

Es gibt natürlich immer die Möglichkeit, dass durch die Fertigungstoleranzen, sich leichte Massabweichung bei den Motorrädern ergeben.
Bitte überprüfen Sie ob die Sitzabdeckung sauber auf dem kleinen Steg der Heckabdeckung aufliegt, oder ob sie im vorderen Bereich etwa Luft hat. Notfalls könnte man die kleinen Stege der Heckverkleidung schräg anpassen.
Die Befestigungswinkel dürfen sich in in der Rahmenhalterung, nicht auf und ab bewegen. In diesem Fall können sie auf der weißen Seite der Winkel einen 2mm oder 3mm dicken Gummi aufkleben, damit der Höcker vorne weiter nach unten gedrückt wird.

Ich hoffe Sie können mit den Tipp´s etwas anfangen.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 50 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: billy23
Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63865 Themen und 2010742 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Juli!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Back on Racetrack"
von: Punti


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen