#21

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 12:10
von Black Joker • Fulltime-Profi | 1.904 Beiträge

na ne DVD würde ich während des Fahrens auch nich schaun.., aber so´n Navi is manchma scho ne gute Sache. Hab´s z.B. mal nur auf Gehör ausprobiert, ging auch. Das Gerät in die Tasche, mir nem Kopfhörer ins Ohr hat´s funktioniert. Is genau so als wenn dir der Fahrlehrer anweisungen gibt...

nach oben springen

#22

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 12:11
von Runner • "Dauerscanner" | 1.979 Beiträge

Draufschauen tu ich selten, dafür hab ich die ohrstöpsel drin

@Black Joker hab noch die (glaub 5.21 ist das) drauf.

Und du?

Aber sollte auch kein Problem sein die 6er zu bekommen
---------------------------------------------------------------------------


#23

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 12:14
von Black Joker • Fulltime-Profi | 1.904 Beiträge

Zitat von Runner
hab noch die (glaub 5.21 ist das) drauf.
Und du?

den Mobile Navigator 5.2
hatte ma den Pio Warner drauf gespielt, nutze ich aber kaum

nach oben springen

#24

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 13:00
von DerRumtreiber • ( Gast )
avatar

fahre sehr oft mit Navi....ehrlich gesagt will ich son Teil nicht mehr missen, egal ob im Auto oder aufm Moped



Es ist schon komisch, dass ein
Mann , der sich um nichts auf
der Welt Sorgen machen muss,
hingeht und eine Frau heiratet...



nach oben springen

#25

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 13:05
von Black Joker • Fulltime-Profi | 1.904 Beiträge

ich meinte auch nur den Pio Warner...

nach oben springen

#26

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 03.12.2006 13:21
von Speedy • *Ölscheich* | 1.300 Beiträge
hi,
der Preis des PDA/PNA ist absolut von der Ausstattung abhängig. Brauchst du nur eine Deutschlandkarte ist es ein gutes Stück günstiger bzw. eine Deutschlandkarte mit den Hauptstraßen Eurapoas nicht so teuer wie eine richtige Europakarte. Dann kommts auch noch drauf an, ob du einen Sirf II oder Sirf III Empfänger haben möchtest. Fährst du durch die Tunnel/Tal/Wälder- Wege der Schweiz oder durch Straßen, die von großen Gebäuden verdeckt werden, kommt es hin und wieder vor, dass die Verbindung zum Satelliten abbricht. Das kann nerven, wenn z.B. in langen Tunneln auch Abfahrten/Straßenwechsel sind. Da kann man sich mit Sirf II schon mal verfahren. Da ist Sirf III wesentlich besser und hält weitgehend die Verbindung. Andere Zusatzfunktionen wie MP3, Bluetooth usw. halte ich für weniger wichtig -geschmackssache-. Bei den PNA kannst du auch teilweise den Desktop freischalten, MP3-Player installieren, Bilder usw. anschauen mit Zusatzsoftware.

Dann wäre noch zu erwähnen, dass man bei Markengeräten wie TomTom usw. bzgl. der Preis/Leistung schnell mal ein gutes Stück mehr bezahlt als bei Transonic & co.

Hier kannst du mal weiter vergleichen:
http://www.pocketnavigation.de/

Habe mich damals, für das Transonic 5000 entschieden, leider nur Sirf II (weil Sirf III noch zu teuer war), dafür aber komplette Europakarte drauf (mir wichtig: Nebenstraßen!, Frankreich, Schweiz, Italien. Benutze es allerdings nur im Auto. Noch was: Sirf II hat evtl. schon Empfangsprobleme in Häusern, hinter Häusern, Taschen usw. Denke, dass Sirf III schon zeitgemäßer wäre. TCM wäre auch sehr gut.
Obs jetzt unbedingt ein TomTom Rider, oder PDA mit WLAN sein muss, bezweifele ich. Das hängt allein davon ab welche Ausstattung man haben möchte und vom Budget.




Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
zuletzt bearbeitet 03.12.2006 13:25 | nach oben springen

#27

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 00:21
von 10ergreen • *Spassbremse* | 5.457 Beiträge

Naja, wers braucht. Bisher bin ich immer ohne gut ausgekommen. Und beim Mopped fahrn Der Weg ist mein Ziel. Kumpel hat sich auch son Teil geholt und wir habn das Teil mal getestet. Wir kannten den Weg und das Teil hat uns in die Irre geführt. Letzendlich sind wir angekommen... aber.

Und wenn du immer nur nach Navi fährst, kommst du vielleicht an, aber kennst deine eigene Stadt nich.

Green Greets


nach oben springen

#28

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 10:05
von Speedy • *Ölscheich* | 1.300 Beiträge
naja, beim Moppedfahren ist mir das auch unwichtig, falls man sich mal verfährt, hat man doch Glück gehabt, wenn man länger fahren konnte. Bin aber auch schon mit dem Auto nach Frankreich und Italien durch die kleinsten Gassen gefahren und war froh, das Navi dabei gehabt zu haben. Es ist ein wesentlich entspannteres Fahren/ Reisen. Wenn man es hin und wieder in den Urlaub mit nimmt ist das schon eine teure Angelegenheit...

Der Vorteil ist allerdings auch, dass die Navis Tankstellen, Parkplätze usw. anzeigen...Wenn ich in fremde Großstädte fahre muss ich nicht mehr ewig nach Parkplätzen suchen. (Weiß nicht, wie es ist, mit dem Motorrad alle 200 Km eine Tanke zu suchen. Im kleinen Deutschland ist das Tankstellennetz ja gut ausgebaut, aber im Ausland bei ewig langen Landstraßen?!


Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
zuletzt bearbeitet 04.12.2006 10:09 | nach oben springen

#29

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 13:07
von Ninja_Toro • *Spitzel* | 8.755 Beiträge

mein paps hat son HansHans..äh TomTom fürs auto, feine sache!
Aber wenn ich motorrad fahr hab ich ne Karte in der Kombie und dann geht das auch, gehört für mich irgendwie dazu wenn ich auf tour bin

-----------------------------
Mein Herz schlägt KAWA Grün

nach oben springen

#30

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 14:27
von Speedy • *Ölscheich* | 1.300 Beiträge

hab im Ausland noch keine Motorradtour gemacht. Würde mich aber mal interessieren ob das bzgl. Tanken Probleme gibt. Autobahnfahrten sind ja wahrscheinlich nicht das Problem. Aber wie ist das wenn man Landstraße fährt und dann der Sprit zur neige geht? Oder ist das Tankstellennetz auch dort gut ausgebaut? Hat schon mal jemand Probleme mit dem Tanken auf langen Touren bekommen, oder ist das eher eine unberechtigte Sorge?


Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.


nach oben springen

#31

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 17:36
von Nonibert • Mini-Flitzer | 62 Beiträge

Servus,hab mir mal von nem Kollegen das Navi ausgeliehen um zu testen was meine 9er danach läuft, laut Tacho 280 Km/h und laut Navi 255 Km/h ,kann das sein?

nach oben springen

#32

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 04.12.2006 18:14
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.659 Beiträge

Ich glaube mit Navi, sprich GPS, würde ich das nciht testen. Ist dann doch zu ungenau

Helden leben lange - Legenden sterben nie

Spritmonitor.de

nach oben springen

#33

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 05.12.2006 07:52
von SteiniDer Könich | 112.876 Beiträge

navi ist zu ungenau? ich glaube das ist das genauste überhaupt



Frauen sind für mich wie Elefanten. Ich sehe sie gern an, aber ich würde keinen haben wollen!!

nach oben springen

#34

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 05.12.2006 10:29
von DerRumtreiber • ( Gast )
avatar

es gibt nix genaueres....



Es ist schon komisch, dass ein
Mann , der sich um nichts auf
der Welt Sorgen machen muss,
hingeht und eine Frau heiratet...



nach oben springen

#35

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 05.12.2006 12:09
von Black Joker • Fulltime-Profi | 1.904 Beiträge

ja wenns um die Ortung geht, abba wie is des mit der Messung von Geschwindigkeit.
Hab mir da auch immer Gedanken gemacht, ob die Km/h Anzeige passt. Die Satelliten sin doch auf 36000Km Höhe, und bis das Signal am Navi ankommt, vergeht da net ne Sekunde?? Is die bei der Messung von Geschwindikeit egal?

nach oben springen

#36

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 05.12.2006 14:14
von Speedy • *Ölscheich* | 1.300 Beiträge
Ich versuchs so einfach wie möglich...
Die Höhe als Problem ist schlecht ausgedrückt, eher sind es Gravitation und Zeit, die Probleme verursachen. Bei der GPS-Navigation muss die Zeit der Signale bis auf 20 - 30 Nanosekunden genau bekannt sein, um die gewollte Genauigkeit zu erreichen. Deshalb spielt die Geschwindigkeit der Satelliten (fast 12000 km/h) eine Rolle. Nun hat uns aber jemand vor einiger Zeit die Relativitätstheorie geschenkt (Einstein) und ohne diese wäre die Zeitverschiebung zum Beobachter auf der Erde etwa 38 Mikrosekunden pro Tag und würde einen Gesamtfehler von etwa 10 Kilometern pro Tag ergeben. Die allgemeine Relativitätstheorie sagt unter anderem, dass die Zeit umso langsamer vergeht, je stärker das Gravitationsfeld ist, dem man ausgesetzt ist. Die Uhren des Satelliten gehen also schneller, bzw. unsere langsamer. Zur Veranschaulichung:
Diesen Fehler kann man kompensieren, in dem die Uhren der Satelliten auf 10.229999995453 Mhz anstatt 10.23 Mhz eingestellt, man tut aber so, als hätten sie 10.23 MHz.

so!
Hinzu kommen Abweichungen, die Schwankungen unterliegen:

Störungen durch die Ionosphäre ± 5 Meter
Schwankungen der Satellitenumlaufbahnen ± 2.5 Meter
Uhrenfehler der Satelliten ± 2 Meter
Mehrwegeeffekt ± 1 Meter
Störungen durch die Troposphäre ± 0.5 Meter
Rechnungs- und Rundungsfehler ± 1 Meter

Insgesamt ergibt sich daraus zuzuglich ein Fehler von ± 12 Metern. Nun hat man aber durch technischen Fortschritt und Erkenntnis diese Fehler auf insgesamt etwa ± 3 - 5 Meter reduziert. Die GPS- Navigation und Bestimmung deiner Fahrgeschwindigkeit ist also schweinegenau.



Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.
zuletzt bearbeitet 05.12.2006 14:16 | nach oben springen

#37

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 06.12.2006 18:21
von SteiniDer Könich | 112.876 Beiträge

was du alles weißt



Frauen sind für mich wie Elefanten. Ich sehe sie gern an, aber ich würde keinen haben wollen!!

nach oben springen

#38

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 07.12.2006 13:42
von RS • Ninja-Schnulli | 4 Beiträge

Moin,

google´n kann er jedenfalls Copy and Paste auch. Quelle: http://www.kowoma.de/gps/Fehlerquellen.htm

Mein Navi ist ein Garmin Quest, also kein PDA/PNA. Hat mich 10.000km ohne irgendwelche Probleme durch die Gegend geführt.

Das Navi kann einem neben dem besten Weg zum Ziel auch über Pfade führen, die man zuhause am PC ausgearbeitet hat oder aus dem Internet herunterlädt. Gerade auf Strecken die man sonst nie gefahren hat, erleichtert das Ding die Navigation ungemein.
Und wenn sich schonmal jemand bei 40 Grad in einer italienischen Stadt verfranzt hat, natürlich mit ein paar Kumpel im Schlepptau, würde er sich ebenfalls gewünscht haben so ein Gerät sein eigen nennen zu dürfen.

Ich möchte es jedenfalls nicht mehr missen.

Ciao, René



nach oben springen

#39

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 07.12.2006 18:05
von Speedy • *Ölscheich* | 1.300 Beiträge

das Internet weiß alles, hab nie behauptet, dass das mein Wissen ist !!! Wichtig ist nicht alles zu wissen, sondern zu wissen, wo man seine Informationen her bekommt. Und mit dem ständig wachsenden Internet immer wichtiger, ob die Informationen auch stimmen.

Das Garmin Quest ist doch sau teuer. Habe mal bei guenstiger.de geschaut. 440€ und nur mit Kartenmaterial von Nord- Deutschland? oder hab ich da was missverstanden?


Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt.


nach oben springen

#40

RE: Navi?

in Ninja-Tuning-Werkstatt 08.12.2006 11:29
von RS • Ninja-Schnulli | 4 Beiträge
Moin,

find´s halt nicht gut, wenn man aus fremden Quellen zitiert diese nicht auch benennt. Egal, was soll´s.

Zu den 440€ kommt noch der Motorradhalter dazu (+70€).

Das Quest ist teuer. Sehr teuer. Zu teuer? Nein, sicherlich nicht. Für meinen Verwendungszweck gibt es keine günstigere alternative. Ich habe mich lange erkundigt. Ist ja schliesslich ´ne Mörderausgabe.

In meine Augen sollte ein Navi eine Kartendarstellung haben, die einem bei komplizierteren Straßenverläufen unterstützt, neben der evtl. Sprachansage. Zoomfaktor der Karte kann ich mit Handschuhen während der Fahrt verändern. Außerdem sollte es im Blickfeld liegen. Somit kommt nur ein Wasserdichtes Gerät in Frage. Stromversorgung vom Bordnetz ist sowieso Pflicht. Usw. usf...

PDA/PNA/PPC haben auch ihre Berechtigung. Wenn ich vorher (vorm Quest) eines gehabt hätte, hätte ich sicherlich über eine Adaption an das Mopped gedacht. Da ich aber kein´s hatte und eines kaufen müßte ist der Preisunterschied nicht mehr soooo riesig gewesen.


Bis dann, René

P.S.: Es sind die kompletten Europakarten dabei. Norddeutschland ist vorinstalliert. KFZ-Halter, Ladegerät und PC-Software (ähnlich M&G) sind auch dabei.
zuletzt bearbeitet 08.12.2006 11:32 | nach oben springen


Besucher
7 Ninjatreiber und 18 Gäste sind Online:
Fabsi, Manuelundlisa, mfs, Sepp., Steini, ruhrPOTTSAU, Stallfort

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Hendrik
Forum Statistiken
Das Forum hat 58542 Themen und 1919381 Beiträge.
Besucherrekord: 109 Benutzer (05.11.2014 20:59).

 

Bild des Monats Dezember!

Ninja-Forum-Pinnwand!

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Der Weihnachtsmann"
von:Steini

Kawasaki-Treffen 2014!

 

 

Kawasaki Days  
15.08.-17.08.2014
 Auf dem Schottenring!

Mehr Infos:  Hier!!

Teile und Zubehör
ZX 12




Bilder Hochladen

 

 
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen