#1

ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 16:59
von KingPin
avatar



Servus zusammen,

es ist ja bekannt, dass die 07/08er ZX-6R ein tolles Motorrad ist, nur im Vergleich zur Konkurrenz nur eben etwas, sagen wir mal, beleibt.

Die Fachpresse schreibt dies ja der Umstellung auf die EURO3-Abgasnorm um, was nahe legt, dass das Gewicht in der Auspuffanlage steckt.

Nun würde mich interessieren, mit welchem Nachrüsttopf ich denn am meisten an Gewicht einsparen kann. Leider habe ich dazu auf den Webseiten
der Hersteller kaum etwas gefunden.

Wenn ich richtig mitgelesen und recherchiert habe, gibt es für die besagten Modelljahre slip-ons/bolt-ons von folgenden Herstellern:
Mivv, Remus, Devil, Akrapovic und Leovince. Hat jemand von euch Informationen zum genauen Gewicht und der Einsparung gegenüber dem Serientopf?

Nur auf der Seite von Remus (bzw. Phoenix Motorrad) habe ich Infos zu dem Thema gefunden, und laut denen würde ich gerade einmal 800g einsparen.
Ist der nur besonders schwer oder wo steckt das Gewicht? In den Krümmern??? Ein paar hilfreiche Tips wären super!

nach oben springen

#2

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 19:28
von Ninjadriver • Übernachtet im Forum! | 2.693 Beiträge | 2693 Punkte

Meiner Meinung nach merkst du es nicht ob das motorrad nun 1 oder 2kg leichter ist oder nicht....von dem her schlag dir die sache am besten aus dem kopf

nach oben springen

#3

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 19:47
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Je "höher im Motorrad" Gewicht eingespart werden kann, desto vorteilhafter wirkt sich das auf das Handling aus.

Bei einem Bike mit GP-Style-Auspuff, der also sehr tief liegt, würde man das sicher weniger merken, aber bei einem
Motorrad mit Underseatanlage meine ich schon, dass ein Unterschied z.B. in Wechselkurven spürbar ist.

nach oben springen

#4

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 19:52
von ninjadirki • *Regenteufel* | 6.708 Beiträge | 6708 Punkte

Bist Du Rossi oder was???

nach oben springen

#5

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 20:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Würde ich nie behaupten, aber schau´ mal: die ZX-6R wiegt trocken ca. 15 KG mehr als z.B. die CBR600RR und
10 KG mehr als die 05/06er ZX-6R.

Wenn davon nur 5 KG im Auspuff stecken (ich denke eher mehr, schliesslich war die 6er Ninja ja auch eine
komplette Neuentwicklung für 2007 und warum sollte Kawasaki plötzlich Panzer bauen?) und die direkt unter
dem Sitz, weit vom Massenzentrum, sitzen, dann macht das schon einen Unterschied. Bei 1 bis 2 KG gebe ich
Dir natürlich Recht ...

nach oben springen

#6

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:29
von ManU • "Prinz ManU" | 39.830 Beiträge | 39852 Punkte

Zitat von
Würde ich nie behaupten, aber schau´ mal: die ZX-6R wiegt trocken ca. 15 KG mehr als z.B. die CBR600RR und

10 KG mehr als die 05/06er ZX-6R.



Wenn davon nur 5 KG im Auspuff stecken (ich denke eher mehr, schliesslich war die 6er Ninja ja auch eine

komplette Neuentwicklung für 2007 und warum sollte Kawasaki plötzlich Panzer bauen?) und die direkt unter

dem Sitz, weit vom Massenzentrum, sitzen, dann macht das schon einen Unterschied. Bei 1 bis 2 KG gebe ich

Dir natürlich Recht ...




also so einen scheiß hab ich schon seid ewigkeiten nicht mehr gehört selbst inner moto gp, wiegt die duc.con stoner 3 kilo mehr wie yamaha von rossi

kauf dir ne 10ner, dann brauchste dich darum nicht sorgen

nach oben springen

#7

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:31
von EL TURCO • *Erich* | 8.545 Beiträge | 8545 Punkte

echt ey

meine wiegt auch über 250kg ist doch voll wayne ob die 2-3 kg leichter ist

ihr habt sorgen unglaublich

nach oben springen

#8

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:33
von DaGonzo • "Carboni" | 13.871 Beiträge | 14004 Punkte

weiß nicht was ihr habt, jenachdem wo ihr die kilos spart, macht sich das extrem bemerkbar, ob man das jetzt nur auf der rennstrecke oder auch auf der straße mit den pott merkt, is doch egal, es gibt eine gutes gefühl

nach oben springen

#9

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:35
von Ninjadriver • Übernachtet im Forum! | 2.693 Beiträge | 2693 Punkte

Zitat von
Je "höher im Motorrad" Gewicht eingespart werden kann, desto vorteilhafter wirkt sich das auf das Handling aus.
Bei einem Bike mit GP-Style-Auspuff, der also sehr tief liegt, würde man das sicher weniger merken, aber bei einem
Motorrad mit Underseatanlage meine ich schon, dass ein Unterschied z.B. in Wechselkurven spürbar ist.


Einbildung ist auch ne Bildung

nach oben springen

#10

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:38
von 6er-simme • Übernachtet im Forum! | 4.772 Beiträge | 4772 Punkte

Zitat von Ninjadriver
Zitat von
Je "höher im Motorrad" Gewicht eingespart werden kann, desto vorteilhafter wirkt sich das auf das Handling aus.
Bei einem Bike mit GP-Style-Auspuff, der also sehr tief liegt, würde man das sicher weniger merken, aber bei einem
Motorrad mit Underseatanlage meine ich schon, dass ein Unterschied z.B. in Wechselkurven spürbar ist.

Einbildung ist auch ne Bildung




was ist dein problem? er ist halt ein gewichtsfanatiker! ist doch ok! dein spruch war nicht passend!

nach oben springen

#11

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:45
von KingPin
avatar


[quote="ManU"] selbst inner moto gp, wiegt die duc.con stoner 3 kilo mehr wie yamaha von rossi[/quote]

... wie gesagt, es kommt darauf an, wo das Gewicht sitzt. Ausserdem ist Stoner sicher leichter ;-)

Nein, im Ernst, da gibt es natürlich geteilte Meinungen und das akzeptiere ich; ebenso würde ich mich freuen,
wenn meine Ansichten nicht als "Scheiss" dargestellt werden sondern das auch so akzeptiert wird. Wenn ich über
10.000 Euro für ein Motorrad einer Klasse ausgebe, in der um jedes Kilo gekämpft wird, dann habe ich eben
gerne möglichst wenige davon, gerade wenn es bei der Konkurrenz besser gemacht wird. Wenn ein Motorrad von
der einen Generation zur nächsten mal schnell 10 KG zulegt (und andere leichter werden), dann stellt sich
eben die Frage, woran das liegt und was man dagegen machen kann.

Aber lassen wir das - über sachdienliche Antworten ab jetzt würde ich mich freuen.


nach oben springen

#12

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 17.01.2008 21:46
von 6er-simme • Übernachtet im Forum! | 4.772 Beiträge | 4772 Punkte

der witz war makaber aber ich denke jeder weiß wie er gemeint war (nicht böse)!!!!!!!!
aber wir können hier doch locker miteinander umgehen! Und da so sprüche einfach nicht!

nach oben springen

#13

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 18.01.2008 06:17
von Sturzflug (gelöscht)
avatar
Ich hatte an der 9erB auch nen Remus Racing,der ca 1,5 kg leichter war,als der Originaltopf,den ich auch für TÜV etc. hatte. Gerade,wenn der Topf seitlich angebracht ist,merkt man schon den Unterschied von 1,5kg,obwohl die B mit ihren 240kg nicht grad ein Leichtgewicht ist. Und was hier gesagt wurde wegen massekonzentration,sprich das der unterschied eher zu merken ist,wenn man die anlage seitlich oder underseat hat,sollte wohl jedem einleuchten.

Wer behauptet,das man den Unterschied nicht merkt,wird wohl auch nach Tuningmassnahmen am Motor 10 ps mehr nicht bemerken,ehrlich gesagt,bin ich der Meinung,das das auch die Leute sind,die ihr Fahrwerk nicht einstellen bzw. nicht einstellen können. Grobmotoriker halt.
zuletzt bearbeitet 18.01.2008 09:48 | nach oben springen

#14

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 18.01.2008 16:14
von Magnum • Fulltime-Profi | 649 Beiträge | 649 Punkte

der topf der zx6r ist deshalb so schwer da der kat im topf drin is.das is bei der zb.: dein beispiel honda nicht so.um die leistung/gewichtsverhältnis brauchst dir aber keine sorgen machen ,da hat die honda eindeutig das minus !

honda 120 ps und 184 kg ,kawa 125 ps 188 kg ....

also falls dich die hondas wegbrennen wird es sicher net an den 3 kilo vom topf liegen sondern eher an deinem fahrstil !

gruss Magnum


nach oben springen

#15

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 18.01.2008 17:24
von KingPin
avatar


Mehrere Motorradmagazine haben die Kawa mit 201 KG vollgetankt und fahrbereit gewogen,
während die Leistung laut Prüfstand kaum unterschiedlich ist.

nach oben springen

#16

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 11.02.2009 08:11
von rammsel • Ninja-Schnulli | 2 Beiträge | 2 Punkte

250 kg bike mail doch nicht im 07 08 er teil rum und was das gewicht angeht hol den kat raus ist eh daseinzig hässliche am bike und wenn du grade dabei bist mach dasstück verkleidung mit carbon zu sieht auch besser aus und dann nen gute entopf dann hast du 6 kg weniger und jedes zählt und das grösste unnötige gewicht bei dem bike ist der stahl tank leider die sollten wie hondaaus plastik sein und wenn zuviel geld da ist holsst du auch noch 10-13 kg an carbon felgen und verkleidung raus oder lasst dir bei lkm de motor machen 17 ps für 1500e alles nur ne geld sache und fahrwerk bei dem ding ist eines der best gebaute überhaupt kommt keine bei dem preis mit und merkt man auch

nach oben springen

#17

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 11.02.2009 08:15
von rammsel • Ninja-Schnulli | 2 Beiträge | 2 Punkte

kat ist bei der 07 08 er kawa nicht im topf sondern leider nach dem krümmer aber der kat muß eh raus weil hässlich

nach oben springen

#18

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 13.02.2009 09:34
von Maex • Kurvenräuber | 192 Beiträge | 192 Punkte

Also hab bei der '05/06er ja meinen Topf letztens gewechselt, und hab den Originalen auch mit dem zubehör-Topf verglichen,
hab 9,5Kilo eingespart, und das AB Kat!
Also is finde ich schon ne Menge, besonders wenn der Auspuff so hoch liegt-Schwerpunkt!

nach oben springen

#19

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 13.02.2009 09:42
von le-ninja • *Schnorrer* | 3.002 Beiträge | 3002 Punkte

Ich denk auch das wenn man Gewicht an der richtigen stelle einspart das dass handling sich um einiges verbessert! und wer es noch nicht selber getestet hat kann glaube gerade in solchen feinfühligen dingen nicht genaue aussagen treffen...wie unser emo, "einbildung ist auch ne bildung" - völlig unpassend wie ich finde, klingt mir eher nach einem mitläufer der seine meinung nach vorpostern richtet...also einfach kurz überlegen und ne eigene meinung posten

nach oben springen

#20

RE: ZX-6R 07/08: Gewichtsersparnis durch slip-on?

in Ninja ZX-R Tonstudio 23.01.2010 23:28
von Schaettele • Kurvenräuber | 176 Beiträge | 176 Punkte

also ich würd empfehlen
Weightwatchers und nen bisserl abspecken dann sparste auch etwas an gewicht ein

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 14 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 65241 Themen und 2029569 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen