#1

Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:23
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Liebe Ninja-Kollegen,

bitte sagt mir wie ich zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal komme.
Ich habe eine ZX-6R 2001 (Typ 600J) und müsste an die "Rückwand", an der die kleinen Schläuche montiert sind.
Habe mich lang und breit mit Gonzo darüber unterhalten, das Lösen der beiden Schrauben an der Unterseite brachte allerdings nichts.
Muss ich die gesamte Seitenverkleidung abnehmen? Oder kann man das scheinbare Einzelteil an der "Unterlippe" irgendwie anders rausbekommen?

Zur Veranschaulichung hier noch ein Bild
Die roten Pfeile zeigen die zwei Schrauben die ich gelöst habe, bringt aber keine Veränderung
Die blauen Pfeile zeigen die Schläuche, die hinter dem Gitter enden. Genau dort muss ich rein.

Vielen Dank für eure Hilfe!

nach oben springen

#2

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:25
von Kaiser • "Dauercallcenter" | 28.342 Beiträge | 28342 Punkte
Was hast denn vor???Leilei
zuletzt bearbeitet 05.02.2008 17:26 | nach oben springen

#3

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:25
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Kanzel abbauen

nach oben springen

#4

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:31
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

@Kaiser: Ich will dort neben den Schläuchen was reinbasteln. Zusätzlich muss ich dann (unten oder hinten) ein Loch für die Kabeln reinbohren.

@Phil: Bissl genauer bitte...

Vielen Dank für eure Hilfe!

nach oben springen

#5

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:33
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Sieht so aus,als wenn du keine Original-verkleidung hast! Eigentlich ist es so,das du die an den rückseiten des Ram air kanals abziehen kannst,dazu müssen die abdeckungen des kanals entfernt werden. Jedenfalls von innen unter den armaturen durchfummeln,da müsstest du auch die schläuche sehen.

nach oben springen

#6

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:34
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Ja die Verkleidung vorne abbauen.
Aber in die Ramair-Kanäle würde ich nicht unbedingt Löcher reinbohren.
Und du willst doch nicht etwa LED's da reinbauen, oder?

nach oben springen

#7

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:34
von Kaiser • "Dauercallcenter" | 28.342 Beiträge | 28342 Punkte

Dann sollte es reichen wenn die oberen Abdeckungen demontierst,die Schläuche rausnimmst jeweils eine Schraube an der Verkleidungsseite(vom Rad her)Die kleinen Schläuch abziehst weil da is dann Platz genug,und dann kannst die Kanäle komplett herausnehmen

nach oben springen

#8

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:35
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Falls du da löcher reinbohrst,müssen die absolut dicht sein!

nach oben springen

#9

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:45
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Richtig Phil, Leds ... warum?

Wieso müssen die Löcher absolut dicht sein? Ich dachte die Schläuche geben nur Luft ab wenn der Druck beim Vergaser zu hoch ist? Saugen tun doch andere Schläuche, soweit ich das verstanden habe?

Okay, dann lass ich die Hinterwand lieber Ganz, aber soweit ich das gesehen hab is zwischen dem Plastikteil (die Lippe) und dem Air-Kanal ein kleiner Luftraum ... eventuell kann ich dort die Kabel durchführen?
Dazu müsste ich nur diese Plastiklippe entfernen, das müsste gehen oder?

DANKE für hilfreichen Informationen soweit.

nach oben springen

#10

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:47
von Kaiser • "Dauercallcenter" | 28.342 Beiträge | 28342 Punkte

Dann muss aber das ganze Verkleidungsoberteil runter,ansonsten nur mit Fummelei und bestimmt nicht zerstörungsfrei

nach oben springen

#11

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:47
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Na warum wohl. Du fährst ne Kawasaki. Kein Aerox 50ccm Roller

nach oben springen

#12

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:53
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Hehe da hast du recht Phil, aber ein wenig Blink - Blink muss sein für die Shows :)

Danke Kaiser ... und was genau gehört dann alles runter?
Die komplette Seitenverkleidung inklusive Spiegel, Scheibe und so weiter, so wie hier beschrieben?
http://ninja-board.de/Bastelecke/Verkleidung/Kanzel.htm

PS: Doch, ist die Originalverkleidung, nur umlackiert.

nach oben springen

#13

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 17:55
von Kaiser • "Dauercallcenter" | 28.342 Beiträge | 28342 Punkte

ja is noch ein bissel mehr Arbeit ,die Bastelecke zeigt ne 98 óder´99er die hatten das ja noch etwas anders

nach oben springen

#14

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:06
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Uff, ich hab zwar ein Buch mit Reparaturanleitungen ... aber ob ich mich da drüber traue... Naja.
Und die Gitter von der Vorderseite gehen auch nicht irgendwie raus? Ohne gleich die gesamte Verkleidung auseinander nehmen zu müssen?

nach oben springen

#15

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:07
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Die kleinen schläuche bewirken den Druckausgleich für den Vergaser,der sonst durch den staudruck der in der Airbox entsteht nicht mehr funktionieren würde. Da geht genauso der staudruck rein,wie in die grossen kanäle. kannst die ja mal weglassen,und dann wirst du merken,das dein motorrad nicht mehr viel schneller als 60km/h läuft,weil die unterdruck-membranen nicht mehr funktionieren,also die vergaserschieber nicht mehr aufgezogen werden!

nach oben springen

#16

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:08
von Kaiser • "Dauercallcenter" | 28.342 Beiträge | 28342 Punkte

Dann wirst mit ziemlicher Sicherheit die Lippe zerbrechen

nach oben springen

#17

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:10
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Wo ist denn das Problem die Kanzel abzubauen?! Wenn du das nichtmal hinbekommst, würde ich gar nicht darüber nachdenken sonen Scheiß verbauen zu wollen

nach oben springen

#18

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:31
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Ich würde die Kanzel abbauen Phil, nur ohne Anleitung wage ich mich nicht ran.
Gut, ich hab zwar ein Buch, aber das ist mit s/w Fotos und aufs Vorgängermodell ausgelegt.
Und da ich kein Mechaniker bin, hab ich mehr Angst etwas kaputt zu machen.
Quasi alla nach dem Zusammenbauen bleiben Teile übrig ... wohin damit?

@Sturzflug: Vielen Dank, jetzt verstehe ich das System zumindest etwas besser. Der Raum in dem die Schläuche enden ist ja recht "groß" (im Verleich zu den kleinen Schläuchen)... Macht es nichts wenn da drinnen dann, durchs Anbaun div. Teile, weniger Stauraum zur Verfügung steht?

nach oben springen

#19

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:36
von Klausi • *Königinsmeerstürzer* | 37.911 Beiträge | 37930 Punkte

Na, löst auf jeder Seite die 3 Schrauben (Kreuzschrauben) auf beiden Seiten. Dann noch die Spiegel ab (4 Schrauben).
Dann nimmste die Kanzel ab, und löst den Stecker, der dann zu sehen ist. Wo ist das Problem?

nach oben springen

#20

RE: Wie kommt man zu den Unterdruckvergaserschläuchen im Ram-Air-Kanal?

in Ninja-Plastik-Bunker 05.02.2008 18:55
von Nil • Speed-Junkie | 249 Beiträge | 249 Punkte

Klingt eigentlich nicht schwer, werd mir mal die Zeit nehmen und es einfach testen :)
Und wie siehts mit dem Platz aus der durchs einsetzen der Leds kleiner wird?
Is das schlimm für die Unterdruckschläuche?

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 63 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: 636bRacer
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63458 Themen und 2006251 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Dezember!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Racing Team"
von: Half Pig


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen