#1

Verkleidung lackieren

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2008 16:14
von Ulli11 • Gummibrenner | 107 Beiträge | 107 Punkte

Hallo, es geht mal wieder um das ewige Thema Verkleidung lackieren.
Ich muß meine Verkleidung neu lackieren. Muß aber vorher mit Spritzspachtel drüber, wegen Spuren und Macken.
Jetzt geht es darum, reichen die aus der Sprühdose und kann ich da dann jeden Filler und später den Lack drüberziehen. Also Lack und Filler kommen aus dem selben Haus.
Je mehr man liest im Netz umso verwirrter wird man. Also hole ich mir hier die Meinung!!
Gruß Ulli

nach oben springen

#2

RE: Verkleidung lackieren

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2008 18:31
von Trainingsfrei • Ninja-Fetischist | 1.114 Beiträge | 1114 Punkte

Ich nehm das Zeug aus der Dose auch, noch nie Probleme gehabt mit Füller oder Lack (Marke egal).

Wenn die Macken zu tief sind wirst du aber ein paar Dosen mehr brauchen.
Fühlbare Macken und Kratzer würde ich erstmal mit Feinspachtel abziehen.

Harry

nach oben springen

#3

RE: Verkleidung lackieren

in Ninja-Plastik-Bunker 15.08.2008 21:20
von Ulli11 • Gummibrenner | 107 Beiträge | 107 Punkte

schon mal was von Megafill gehört?
soll super halten, gut glätten und kann direkt lackiert werden.

nach oben springen


Besucher
8 Ninjatreiber und 76 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Bik3r
Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63387 Themen und 2005167 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Auf dem Weg ins Frankenland!"
von: Bodo66


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen