#1

Winterreifenpflicht---Die Fakten

in Ninja ZX-R Burnout 05.12.2010 14:35
von zxmichar • "Edelschimmel" | 26.965 Beiträge | 26988 Punkte

.. und nun auch zum letzten Mal!
ich sehe ja immer wieder in den ganzen Beiträgen das es immer noch eine gewisse Unsicherheit bei dem Thema gibt.
Da ich mich ja oft mit solchen Themen auseinandersetzen muss versuche ich mal Aufzuklären... Oder wie einige sagen würden...
"Micha mach mal den Erklärbär"

Also... erst mal zum Text der Begierde...

Auszug aus der StVO §2 Abs. 3a
(3a) Bei *Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte* darf ein Kraftfahrzeug** nur mit Reifen gefahren werden, welche die in Anhang II Nummer 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG des Rates vom 31. März 1992 über Reifen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern und über ihre Montage (ABl. L 129 vom 14.5.1992, S. 95), die zuletzt durch die Richtlinie 2005/11/EG (ABl. L 46 vom 17.2.2005, S. 42) geändert worden ist, beschriebenen Eigenschaften erfüllen (M+S-Reifen)*** . Kraftfahrzeuge der Klassen M2, M3, N2 und N3 gemäß Anlage XXIX der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. September 1988 (BGBl. I S. 1793), die zuletzt durch Artikel 3 der Verordnung vom 21. April 2009 (BGBl. I S. 872) geändert worden ist, dürfen bei solchen Wetterverhältnissen auch gefahren werden, wenn an den Rädern der Antriebsachsen M+S-Reifen angebracht sind. Satz 1 gilt nicht für Nutzfahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft sowie für Einsatzfahrzeuge der in § 35 Absatz 1 genannten Organisationen, soweit für diese Fahrzeuge bauartbedingt keine M+S-Reifen verfügbar sind. Wer ein kennzeichnungspflichtiges Fahrzeug mit gefährlichen Gütern führt, muss bei einer Sichtweite unter 50 m, bei Schneeglätte oder Glatteis jede Gefährdung anderer ausschließen und wenn nötig den nächsten geeigneten Platz zum Parken aufsuchen.

Erklärbär:

Die fett unterlegten Äußerungen sind die wesentlichen Sachen die einschneidend geändert worden sind.


* Jetzt wurde in der StVO genau beschrieben, was wie zuvor unter "winterlichen Wetterverhältnissen" zu verstehen ist, nämlich... Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte.

** Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz oder KFZ), bezeichnet man ein maschinell angetriebenes, nicht an Schienen gebundenes Landfahrzeug. <-- Deswegen gehören jetzt auch Möppis (auch ein KFZ) dazu !!!

** M+S Matsch und Schnee.... nicht Mado und Sado

Vorab... Generell sind Winterreifen immer noch nicht gefordert !!!
Es wird eigentlich nur verboten auf Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit Sommerreifen zu fahren.
Wenn man also im Winter (es ist nicht der Astronomische Winteranfang am 22. Dezember 2010 in Nordhalbkugel gemeint )
auf winterlichen Straßen mit Sommerreifen unterwegs ist bekommt man ein Bußgeld.
Ist man in der kalten Jahreszeit mit Sommerreifen auf nicht winterlichen Straßenverhältnissen unterwegs hat man nichts zu befürchten.
Also wer im Winter die Möglichkeit hat, bei Winterlichen Straßenverhältnissen auf sein Kfz zu verzichten kann auch die Sommerreifen montiert lassen.

Änderungen im Bußgeldkatalog...
Das Fahren ohne Winterreifen bei oben genannten Wetterverhältnissen kostet künftig 40 statt bisher 20 Euro. Bei Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer fallen 80Euro, statt bisher 40 Euro an. Damit ist auch ein Eintrag eines Punktes im Verkehrszentralregister verbunden.
(Quelle KBA und keine von einem Reifenhersteller gesponserte Internetseite)

Ich hoffe ich habe mich kurz,knapp und vor allem Verständlich gehalten...

zuletzt bearbeitet 05.12.2010 14:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Ninjatreiber und 85 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Walter_Wheelie
Besucherzähler
Heute waren 85 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64350 Themen und 2016381 Beiträge.
Besucherrekord: 204 Benutzer (01.04.2019 09:50).

   

Bild des Monats September!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"PASS(T)!"
von: ninja6r 98


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen