#1

gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 11:09
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

wie der name schon sagt: mein simmering is im A...
Die gabel leckt wie sau,
karre is schon aufgehängt inner garage, telegabel is draussen.

Nun meine frage: ist es schwierig die dichtringe selber zu wechseln?
Bei meiner honda haben wir damals das tauch- und standrohr nichtauseinander bekommen, bei der 9er auch nich...
Nun habe ich ne upside-down gabel und bin doch etwas verwirrt...
Aber da bei uns die werkstätten proppenvoll sind und ich mir gerne erneutes geld ausgeben sparen möchte, würde ich das gern selber machen und würde mich über ein paar tipps freuen, oder am besten sogar jemand der in der ,,nähe" wohnt und mir eventuell helfen könnte?
Denn in 2 wochen is malle.... Da will ich nich mit ner dose hin...
Wohnen tu ich ja in wismar, aber vllt findet sich ja einer der das mal gemacht hat

zuletzt bearbeitet 18.04.2011 11:10 | nach oben springen

#2

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 12:25
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Werkstatthandbuch?

nach oben springen

#3

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 12:33
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

ins whb guck ich nacher arbeit mal rein.

Aber bei der honda ging es nich so wie es in der rep. Anleitung drinne stand und bei der 9er brauchte man ,,spezial-" werkzeug (nen richtig langen imbus...)

wollt einfach wissen ob des bei der 7er auch son mist werden kann und da is nen normal verständlicher text von jemandem der das schonmal gemacht hat besser als des whb, find ich...

Denn beim kupplung entlüften hat mir das whb auch net wirklich geholfen... Hat ewig gedauert und n paar andere maßnahmen erfordert...

Am besten wär ja einer aus der umgebung, denn hab ich einmal gesehen wie es geht und hab dann keine probleme mehr

nach oben springen

#4

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 14:27
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Ähhhm, du hast die Reperaturanleitung, welche für die Werkstätten gedacht ist und die wir alle garnicht haben sollten?

nach oben springen

#5

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 16:52
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

weiß jetz nich was du meinst

hab jedenfalls reingeguckt, es steht drin ich bräucht spezialwerkzeug um das eine rohr festzuhalten, wärend ich die schraube unten drin löse...
Gibts da auch ne andere möglichkeit das teil auseinanderzu kriegen??
denn bei meiner werkstatt haben se gesagt, nich vor Mai...
und der andere mechaniker hat urlaub...
ich verplemper die halbe Saison mit warten...
Wenn mir keiner helfen kann...

nach oben springen

#6

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 16:55
von Sepp. (gelöscht)
avatar

Zitat von Master_U
Ähhhm, du hast die Reperaturanleitung, welche für die Werkstätten gedacht ist und die wir alle garnicht haben sollten?



Du schlägst ihm erst das WHB vor und machst ihn dann an weil er das hat, es allerdings gar nicht besitzen dürfe?! Hab ich das richtig verstanden?

Was das Spezialwerkzeug angeht, von unten im noch eingebauten Zustand der Home, die Inbusschraube mitm Schlagschrauber lösen (Vorsicht, sifft Öl raus)

nach oben springen

#7

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.04.2011 19:39
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

? Blöde frage mal am rande:
ich dachte ne reperaturanleitung oder werkstatthandbuch oder WHB oder was weiß ich, wär das gleiche
da gibt es welche die man nich haben darf?
Wieso das denn?

Zum thema: mitm schlagschrauber?
Wenn ich das gewusst hätte...
den hab ich grad wieder weggebracht
versuchs morgen erstmal noch so, sonst mitm schlagschrauber, aber vllt fällt ja noch wem was ein.
Auch Master_U vllt, ausser kommentare die mir nich helfen...

nach oben springen

#8

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 03:26
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Zitat von Sepp.
[quote="Master_U"]Ähhhm, du hast die Reperaturanleitung, welche für die Werkstätten gedacht ist und die wir alle garnicht haben sollten?



Nicht ganz...ich wollte mit der ersten Frage wissen, ob er sowas hat und mit der zweiten Frage wollte ich herausfinden, in welcher Form. In dem, was wir nicht haben sollten, steht ja eigentlich alles drin.

nach oben springen

#9

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 06:47
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

bei mir steht auch eigentlich alles drin...
Aber es hat wohl n paar wortdreher: ,, den oberen gabelklemmbolzen zuerst lösen, dann den lenkerklemmbolzen und danach den oberen gabelklemmbolzen" ja nee, is klar
aber man weiß ja was sie meinen
was ich jedoch nich gefunden hab war der gabelölstand, oder die gabelölmenge die rein muss...
Für die 7rr stands drin, aber auch sehr unverständlich...
Kann mir einer ne ml zahl nennen? Damit ich weiß wieviel ich kaufen muss?

nach oben springen

#10

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 07:09
von Master_U • "Helmfetischist" | 4.258 Beiträge | 4362 Punkte

Steht das nicht irgendwo bei den Füllmengen oder so?

nach oben springen

#11

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 07:52
von Stoni_81 • Speed-Junkie | 364 Beiträge | 364 Punkte

jepp..steht unter "Technische Daten" für die Federung.

nach oben springen

#12

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 07:52
von SteiniDer Könich | 113.714 Beiträge | 113943 Punkte

bei mir steht auch nur 110mm von oberkante außenrohr.

nach oben springen

#13

RE: gabel leckt ZX7 R

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 19.04.2011 19:19
von Der_Falke • Ninja-Fetischist | 1.304 Beiträge | 1323 Punkte

hab den ml pegel nun doch gefunden
und das zerlegen war auch kein problem
musste die schraube unten überhaupt nicht lösen, ich konnt die gabel auch so auseinanderziehen, hätt ich nich gedacht...

Nun einmal ne andere frage: die 7r und die 7rr sollen ja nahezu gleich seien, jedoch is bei der rr weniger gabelöl drinne und die gabel 15mm weiter durchgesteckt (oben an der gabelbrücke)
was bringt das weiter durchstecken? Und könnte ich das bei meiner r auch machen (auf das maß der rr)

zuletzt bearbeitet 19.04.2011 19:22 | nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 5 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64539 Themen und 2018864 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Waldspaziergang"
von: Der JO


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen