#1

Schlechter Motorlauf? Vergaserdeckel How To

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2015 13:14
von 12h Charlie • Speed-Junkie | 206 Beiträge | 206 Punkte

Falls euere Maschine einen schlechten Motorlauf hat, untenrum schlecht läuft, sehr schlecht anspringt oder nicht alle Zylinder laufen:
nimmt mal euere Vergaserdeckel in Augenschein (mein mir symbolisch ZX6R 2001, das letzte Vergasermodell)
Durch thermische Belastung sowie dauernden Kontakt mit Benzindämpfen können sich diese verziehen. Dann geht der Unterdruck verloren, welcher die Membrane und somit die Schieber anhebt.

Vorgehen:
Tank runter
Luftfilterkasten runter
Vergaser runter
Vergaserdeckel runter
Vergaserdeckel mit Schwingschleifer geradeschleifen und mit Silikon montieren
Zusammenbauen
Fahren

Auf den Fotos seht ihr verzogene und geradegeschliffene Vergaserdeckel.
Wenn ihr schon mal dran seid, scheut euch die Choke-kolben an die jeder einzelne Vergaser hat, falls hier einer wegen Korrosion festgeht, läuft der Motor auch schlecht.

nach oben springen

#2

RE: Schlechter Motorlauf? Vergaserdeckel How To

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2015 13:26
von StevieO • Übernachtet im Forum! | 3.080 Beiträge | 3234 Punkte

Schlechter Motorlauf kann viele Ursachen haben, deshalb frage ich mal nach...hattest du selbst beschriebene Probleme? Und wenn ja, waren die durch das planen der Deckel verschwunden?

zuletzt bearbeitet 01.02.2015 13:27 | nach oben springen

#3

RE: Schlechter Motorlauf? Vergaserdeckel How To

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2015 13:41
von 12h Charlie • Speed-Junkie | 206 Beiträge | 206 Punkte

Klar, es gibt noch 1000 andere Gründe für schlechten Motorlauf.

Ich hatte die beschriebenen Probleme und danach waren sie behoben.

Bei mir war es so, dass ich erst schleichenden Leistungsverlust hatte, sie ging obenrum aber dann normal. Dann schlechter angesprungen, und irgendwann nachdem ich im Winter bei Salz gefahren bin lief sie nur noch auf 3 Zylindern im kalten Zustand, der vierte kam bei viel Drehzahl und warmen Motor irgendwann dazu.
Habe Vergaser zerlegt und festgestellt das Deckel krumm sind und Falschluft ziehen, sowie der Choke-Kolben festgefressen war (du konntest zwar per Seilzug Choke an und aus machen, ein Kolben war aber immer auf Choke=> WD40 rein, bewegen und reinigen, dann alles OK).
Da die Schieber über Unterdruck hochgehoben werden, führt ein undichter Deckel dazu dass der Schieber unten bleibt, erst bei hoher Drehzahl geht er auf wen überhaupt.
Ich finde es ist ein schöner Fehler, denn es kostet kaum Geld und Zeit, der Erfolg ist aber sehr gross wenn es wirklich daran gelegen hat.

nach oben springen

#4

RE: Schlechter Motorlauf? Vergaserdeckel How To

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.02.2015 13:54
von StevieO • Übernachtet im Forum! | 3.080 Beiträge | 3234 Punkte

Super Beschreibung ...werden ich dann auch mal genauer drauf achten...

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 20 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64537 Themen und 2018819 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Mai!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Abendstimmung"
von: Joersch


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen