#61

RE: Kevlar/Aramid Jeans

in Kleiderkammer für Ninjafahrer 12.05.2015 11:03
von Taz Devil • Übernachtet im Forum! | 21.157 Beiträge | 22436 Punkte
nach oben springen

#62

RE: Kevlar/Aramid Jeans

in Kleiderkammer für Ninjafahrer 01.06.2015 13:59
von Steven73 • mit Schutzelke | 153 Beiträge | 153 Punkte

Als Wiedereinsteiger und aktueller Leidensgenosse in punkto, Klamottensuche

Meine 13 Jahre alte, relativ unschöne und nicht mehr ganz passende Raberg Lederkombi, gibt mir immer noch ein besseres Gefühl ine Kurve......
Als wenn ich den Bock besser spüre......
Ich kann einfach besser mit der Maschine mitgehen.
Auf die schnelle fand ich aber nix was mir zusagte, geschweige denn passte, bei 196 cm Größe und blauer ZX9R, nicht ganz leicht.

Mein Kompromiß für ein mit Regen angesagtem Wochenende war dann Textil. 650 €, Hübsch sah ich bestimmt nicht aus auf nem Renner mit Indianerspruch Klamotte.aber natürlich brauchte ich mich nicht ständig umziehen, es war warm und ich blieb einfach sitzen während sich die anderen umzogen....... fluchten...... und keiner hatte Bock auf Kurven aufgrund der Wetterverhältnisse.

Letzteres hat mich dann nachdenklich gestimmt und mich zu dem Entschluss gebracht, die Klamotte kommt in Schrank und sollte ich nach Schottland zum cruisen fahren, nehme ich sie mit.
Aber will ich mich in die Kurven packen.......... den Hahn aufdrehen......... mein Moped spüren.......... und optisch auch zum Renn Moped passen............. und all das mit maximalem Schutz........... Dann, LEDER.... echte gute Kuhhaut.

ich ziehe mir auch keine Lederkombi an zum kippen holen, ich geh zu Fuß oder nimm den Wagen.

nach oben springen

#63

RE: Kevlar/Aramid Jeans

in Kleiderkammer für Ninjafahrer 01.06.2015 15:08
von ThundercatBecci (gelöscht)
avatar

Egal wie lange man Erfahrung hat man legt sich immer irgendwann, muss ja nicht eigenverschulden sein.

Mein Bruder hat sich mal mit seinen Rolle gelegt weil er ein Auto hinter her schaute
Ohne Schutzkleidung, er hatte Glück gehabt, keine schürfwunden.

Und ich habe mich mit Inliner mit 10 Jahren fahr Erfahrung auch gelegt. (Natürlich ohne Schützer gefahren und mit Rock)

Es kann immer und überall passieren, eine Sekunde nicht aufgepasst oder abgelenkt und zack passiert es.

Also wenn ihr schon mit Jeans fahren müsst, fahrt Vorsicht.

nach oben springen

#64

RE: Kevlar/Aramid Jeans

in Kleiderkammer für Ninjafahrer 01.06.2015 18:13
von FloBLN79 • Schnarchnase | 2.169 Beiträge | 2169 Punkte

Hier scheiden sich die Geister.

Ich für meinen Teil fahre in der Stadt auch mit Kevlarjeans, Daytona Halbstiefel und guter Textiljacke mit Rückenprotektor.
Gerade wenn ich damit mal zur Arbeit fahren sollte pell ich mich nicht ins Leder.

Hatte mich im November auch mal bei Reif auf der Straße geschmissen und außer einem verstauchten Knöchel und 2 Wochen humpeln war nichts passiert. Glücklicherweise war es auch nicht meine Maschine sondern die vom Kumpel.
Er war weniger begeistert, warum nur?

nach oben springen

#65

RE: Kevlar/Aramid Jeans

in Kleiderkammer für Ninjafahrer 30.06.2015 23:24
von dNNy • Ninja-Treiber | 84 Beiträge | 84 Punkte

ich hbe ne kevlar jeans zum geb. bekommen und nutze sie mittlerweile für den weg zur arbeit. ist ganz ok, aber wirklich sicher fühlt man sich damit nicht. ist einfach ein anderes fahren. wenn ich in meiner freizeit unterwegs bin geht nix über den 1teiler

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 13 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64537 Themen und 2018825 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Mai!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Abendstimmung"
von: Joersch


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen