#1

180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 10:21
von Stallfort • Kurvenräuber | 135 Beiträge | 192 Punkte

Hallo liebe Kollegen, hab die Möglichkeiten einen günstigen 180er Reifen zu bekommen. Ist es möglich einen 180/55 zr17 auf eine kawa ZX600f zu montieren?

Danke & lg
Franzos

nach oben springen

#2

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 10:36
von Stallfort • Kurvenräuber | 135 Beiträge | 192 Punkte

hab gehört, dass ein 170er
passen würde, stimmt das?

zuletzt bearbeitet 22.02.2015 10:36 | nach oben springen

#3

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 11:29
von StevieO • Übernachtet im Forum! | 3.080 Beiträge | 3234 Punkte

Viel wichtiger ist, ob es eine entsprechende Reifenfreigabe für dein Modell gibt. Falls ja, könnte es knapp werden vom Platz her. Beim Nachfolgemodell, der G passt der grad noch so rein, aber vielleicht weiß ein F Fahrer mehr.

nach oben springen

#4

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 11:31
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.514 Beiträge | 4991 Punkte

Auf der F ist ein 160er Original, also ist die Felge zu schmal für einen 180er. Es gibt 170er freigaben aber der Platz reicht für einen breiteren nicht aus

nach oben springen

#5

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 11:51
von Stallfort • Kurvenräuber | 135 Beiträge | 192 Punkte

danke für eure Antwort. Dann lass ich es besser mit dem 180er.
Noch eine Frage hätte ich zum Thema: Ist es notwendig die Räder des Motorrades, das nur auf öffentlichen Straßen bewegt wird, zu wuchten? Vmax= 150-190km/h

nach oben springen

#6

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 12:02
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.514 Beiträge | 4991 Punkte

Das wuchten hat nichts mit Zulassung zu tun. Wenn du einen sauberen Lauf möchtest, empfiehlt es sich, zu wuchten. Ich Wechsel etwa alle 4-6 Fahrtage auf der renne die Reifen, auch mal öfters, ich spare mir das wuchten, aber weil ich faul bin und kein flattern habe bisher. Lässt du den Reifen eine oder mehrere Saisons drauf, wuchte ihn aus

zuletzt bearbeitet 22.02.2015 12:02 | nach oben springen

#7

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 12:10
von Stallfort • Kurvenräuber | 135 Beiträge | 192 Punkte

aha ok, dankeschön. Also dass das Wuchten mit der Zulassen nichts zu tun hat, weis ich schon. Habe vor mir die Reifen in Zukunft selbst aufzuziehen und da stellt sich halt die Frage ob ich dann extra noch in eine Werkstatt soll, um sie wuchten zu lassen, oder nicht. Am Hinterrad könnte man es sich ersparen, habe ich gelesen, vorne wäre es wichtiger

nach oben springen

#8

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 22.02.2015 12:18
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.514 Beiträge | 4991 Punkte

Das ist blödsinn. Sparen kannst du es dir nicht vorn oder hinten mehr. Wenn, dann alles.
Wenn du sie selbst wechseln willst, hast du dir Werkzeug dafür besorgt. Ein wuchtbock kostet 30-50€ und solltest du dir auch noch anschaffen

nach oben springen

#9

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 28.02.2015 09:17
von d3vin53 • Ninja-Schnulli | 6 Beiträge | 6 Punkte

Ich fahre eine 600F und bau grad einen 180er Reifen mit ner 5,5 Zoll GSX-R Felge ein. also es Funktioniert. bin ja auch nicht der einzige der das je gemacht hat!

nach oben springen

#10

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 28.02.2015 10:11
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.514 Beiträge | 4991 Punkte

Zitat von d3vin53 im Beitrag #9
Ich fahre eine 600F und bau grad einen 180er Reifen mit ner 5,5 Zoll GSX-R Felge ein. also es Funktioniert. bin ja auch nicht der einzige der das je gemacht hat!

Super du kannst auch die einarmschwinge einer VFR nehmen und eine Autofelge mit 300er draufpappen, die Frage war aber, ob das ohne weiteres auf der normalen Felge geht. Und da diese 5zoll breit ist, stellt sich deine Frage nicht

nach oben springen

#11

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.03.2015 14:20
von r-biker • Ninja-Fetischist | 750 Beiträge | 1100 Punkte

Zitat von half_pig im Beitrag #8
Das ist blödsinn. Sparen kannst du es dir nicht vorn oder hinten mehr. Wenn, dann alles.
Wenn du sie selbst wechseln willst, hast du dir Werkzeug dafür besorgt. Ein wuchtbock kostet 30-50€ und solltest du dir auch noch anschaffen



so siehts aus - denn deine radlager werden es dir über lang oder kurz danken

nach oben springen

#12

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.03.2015 15:34
von d3vin53 • Ninja-Schnulli | 6 Beiträge | 6 Punkte

Zitat von half_pig im Beitrag #10
Zitat von d3vin53 im Beitrag #9
Ich fahre eine 600F und bau grad einen 180er Reifen mit ner 5,5 Zoll GSX-R Felge ein. also es Funktioniert. bin ja auch nicht der einzige der das je gemacht hat!

Super du kannst auch die einarmschwinge einer VFR nehmen und eine Autofelge mit 300er draufpappen, die Frage war aber, ob das ohne weiteres auf der normalen Felge geht. Und da diese 5zoll breit ist, stellt sich deine Frage nicht



Stimmt schon. Aber es wird immer behauptet, das man auf keinen Fall einen 180er Reifen in die Schwinge bekommt, und das ist Falsch.

nach oben springen

#13

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 19.03.2015 11:40
von Otto • Fulltime-Profi | 732 Beiträge | 903 Punkte

Zitat von d3vin53 im Beitrag #12
Zitat von half_pig im Beitrag #10
Zitat von d3vin53 im Beitrag #9
Ich fahre eine 600F und bau grad einen 180er Reifen mit ner 5,5 Zoll GSX-R Felge ein. also es Funktioniert. bin ja auch nicht der einzige der das je gemacht hat!

Super du kannst auch die einarmschwinge einer VFR nehmen und eine Autofelge mit 300er draufpappen, die Frage war aber, ob das ohne weiteres auf der normalen Felge geht. Und da diese 5zoll breit ist, stellt sich deine Frage nicht



Stimmt schon. Aber es wird immer behauptet, das man auf keinen Fall einen 180er Reifen in die Schwinge bekommt, und das ist Falsch.


Stell mal bitte ein Foto ein, bis ich das gesehen habe, behaupte ich das weiter.

nach oben springen

#14

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 19.03.2015 12:31
von half_pig • Ellenbogenschleifer | 4.514 Beiträge | 4991 Punkte

Der Kollege baut sich eine Gixxerfelge mit 5,5Zoll Breite ein. Die Aussagen für den Fredsteller sind aber, dass ein 180er auf der originalen 5Zoll-Felge zu breit wird. Oder wie oder was meinst du damit?

nach oben springen

#15

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.03.2015 08:59
von d3vin53 • Ninja-Schnulli | 6 Beiträge | 6 Punkte

Also, es ist mir schon klar wie die Frage war. 5" Felge und 180er Reifen Is eine schlechte Idee. Mir geht's darum, das viele behaupten,das es nur möglich ist wenn man die schwinge tauscht. Darauf wollte ich anspielen.[[File:IMAG0323.jpg|none|auto]]

nach oben springen

#16

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 05.06.2015 12:12
von knoffi • Fulltime-Profi | 689 Beiträge | 708 Punkte

ich hatte schon nen 180er auf der 5 zoll felge drauf. passt alles nach meinen ermessen. fahrtechnisch habe ich keine grossen probleme gemerkt. hab den reifen aber nicht auf kante gefahren, weil der reifen schon sehr alt war. freigaben von reifenherstellern gibt es keine. es gibt kostenpflichtige gutachten, die besagen, dass einige 180er auf die zx600f montiert werden dürfen.

nach oben springen

#17

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 10.06.2015 19:08
von Stallfort • Kurvenräuber | 135 Beiträge | 192 Punkte

aha, danke; aber was heißt kostenpflichtiges Gutachten? Bekommt man diese direkt vom Reifenhersteller, oder muss man dafür zum Tüv? Und woher weis mann, welche Hersteller für die F einen 180er freigeben?

lg
Franz

nach oben springen

#18

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.06.2015 01:58
von knoffi • Fulltime-Profi | 689 Beiträge | 708 Punkte

http://shop.alphatechnik.de/shop/index.p...=0&sort=20a&;

Solltest aber vorher mal anrufen. Damals haben die mir dann ein Muster zugeschickt, welche reifen Modelle getestet und montiert werden dürfen. Ob die Geschichte regelmäßig aktualisiert wird und auch aktuelle reifen mit eingepflegt wurden weiß ich nicht. Vorher natürlich mal naCh fragen.

nach oben springen

#19

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 12.11.2015 21:43
von bontikas • Ninja-Treiber | 50 Beiträge | 69 Punkte

Hi,

ich klinke mich mal hier ein, weil es zu meiner Frage passt. Möchte jetzt über den Winter auf meiner zx600f Bj 95 ebenfalls einen 180er Reifen draufziehen. Nun habe ich relativ günstig einen Satz Vorder und Hinterradfelgen inkl. Bremsscheiben vorne und hinten von einer zx600g bekommen. In diesem Thread steht, dass die Felgen der zx600g ohne Probleme auf die Zx600f mit Originalschwinge passen. In anderen Threads (z.B. auch hier) schreiben manche, dass die Felgen nicht ohne weiteres passen. Was stimmt den nun? Bin etwas verunsichert!! Wenn die Felgen passen, muss ich dann noch weitere Änderungen (Bremsanlage etc.) vornehmen, oder kann ich die Felgen einfach austauschen. Wäre toll wenn mir jemand, der das vielleicht schon gemacht hat, Infos geben kann. Danke!!

Gruß bontikas

zuletzt bearbeitet 12.11.2015 21:46 | nach oben springen

#20

RE: 180/55 ZR17 auf ZX600f

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 13.11.2015 02:55
von knoffi • Fulltime-Profi | 689 Beiträge | 708 Punkte

Kann ich dir nicht sagen, aber ich würde auch checken wie das mit der HU aussieht.
Kannst ja mal berichten.

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 22 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64537 Themen und 2018819 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Mai!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Abendstimmung"
von: Joersch


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen