#21

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 17.08.2017 21:49
von Densch12 • Speed-Junkie | 54 Beiträge | 305 Punkte

Kannst du auch was anderes außer klugscheissen ?
Habe die organischen neu gekauft die haben riefen rein gemacht !!!
Ist so und geruppelt hat es auch !!!
Die Sinter bremsen top ruppeln nicht und ja die nehmen noch mehr von der Scheibe runter
Aber Sinter ist das was vom Werk aus verbaut wird !
Merkst was ?

nach oben springen

#22

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.08.2017 06:22
von ayran • Cheffe | 34.584 Beiträge | 35012 Punkte

Denke das er sich wundert das die weicheren Beläge riefen machen
Habe ich So auch noch nicht gehört in den letzten Jahren

nach oben springen

#23

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.08.2017 07:33
von Densch12 • Speed-Junkie | 54 Beiträge | 305 Punkte

Warum das so ist weiß ich auch nicht !
Aber die Sinter haben die Scheiben wieder ziemlich glatt gemacht
War bevor ich die organischen drauf gemacht habe auch so !
Auf der polo Seite hat das ein Nutzer ebenfalls gepostet das die organischen von brembo seine Scheiben angegriffen haben
Liegt vielleicht an den organischen von brembo !
Ich jedenfalls werde diese nie mehr verbauen
Von den Sinter bin ich begeistert

nach oben springen

#24

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.08.2017 07:34
von Densch12 • Speed-Junkie | 54 Beiträge | 305 Punkte

Aber manchmal macht der Ton die Musik !
Man hätte das auch sachlich nachfragen können !

nach oben springen

#25

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.08.2017 07:50
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.456 Beiträge | 2532 Punkte

Ja, genau so, der Ton, und wer sich hier vergriffen hat, kann man ja Nachlesen

nach oben springen

#26

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 18.08.2017 08:10
von Densch12 • Speed-Junkie | 54 Beiträge | 305 Punkte

Wüsste nicht wo ich mich vergriffen haben sollte
Habe ja nur gefragt ob du was anderes kannst .....

nach oben springen

#27

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 23.09.2017 06:47
von Thron • Mini-Flitzer | 36 Beiträge | 55 Punkte

möchte vorm Winter noch meiner Bremsbeläge Vorne Bremsflüssigkeit und Stahlflexleitung für Vorne verbauen.

wollte eigentlich Organische nehmen, damit die Bremsscheiben länger leben.

Seit ich April die C gekauft habe, hab ich ein fieses Problem. Habe eine Testfahrt gemacht. dabei habe ich Festgestellt das beim Bremsen Vorne es knackt.

Fühlte sich an ob das LKL defekt ist.(hab aber kein Spiel am "Lenker") gut habe vor der Ummeldung das LKL wechseln lassen - Louis Kegelrollenlager.

Das alte Lager wahr leicht angegriffen, ging aber noch vom Zustand her.Problem wahr immer noch da, sobald ich bremste knackt es einmal leicht.

Immer wenn mein Schrauber das LKL nachgezogen hat. Wurde das Knacken etwas schwächer.

Habt ihr noch Ideen? Mein Schrauber meint es könnte auch an den Bremsbelägen liegen...weil das LKL ist bombenfest mussten es schon zurück drehen da es zu stark angezogen wahr..

nach oben springen

#28

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 23.09.2017 09:30
von ayran • Cheffe | 34.584 Beiträge | 35012 Punkte

Es kann ein floater an einer deiner Bremsscheiben sein
Das sind die Runden Einsätze die der bremsscheibe das so genannte schwimmen erlauben
Der setzt sich dann beim bremsen und führt zum knack Geräusch

nach oben springen

#29

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 27.09.2017 17:32
von Thron • Mini-Flitzer | 36 Beiträge | 55 Punkte

Werde nächsten Monat Bremsbeläge von TRW-lucas organische kaufen.Von Probrake Stahlflexleitung Vorne.
Mein Schrauber und ich haben uns noch mal die Floater angeschaut.Die sind i.o , aber es scheint in einen Bremssattel kommt ein komisches Geräusch an beim leichten Bremsen im Stand zu zweit getestet. Werden das prüfen sobald Teile da sind, hat jemand Erfahrung mit Probrake Stahlflexleitungen?

nach oben springen

#30

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 28.09.2017 09:42
von Jense • Übernachtet im Forum! | 5.396 Beiträge | 5415 Punkte

Zitat von Thron im Beitrag #29
..., aber es scheint in einen Bremssattel kommt ein komisches Geräusch an beim leichten Bremsen im Stand zu zweit getestet.
Dann könnten es die Beläge oder ein Belag sein, dessen Trägerplatte im Sattel "klappert".
Manchmal sind die Trägerplatten eben ein Mü kleiner und schon haben sie viel mehr Spiel.

Kaputte oder ausgeschlagene Floater melden sich meist, wenn man über Kopfsteinpflaster fährt. Muß man dann bremsen, ist wieder Ruhe.

zuletzt bearbeitet 28.09.2017 09:45 | nach oben springen

#31

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 07.10.2017 07:28
von Thron • Mini-Flitzer | 36 Beiträge | 55 Punkte

So wir (mein Schrauber) haben gestern die neuen Bremsbeläge von TRW-Lucas (organische) vorne eingesetzt.

Aber die alten Beläge hatten im Sattel etwas Spiel auf der verdächtigen Seite, aber minimal, das wahr in Ordnung.

Bisschen Spiel müssen sie ja haben, also i.o.

Aber die alten Beläge von Topicko oder so( müssten die Originalen sein) sahen sehr glasich aus....!?

Ham ebenfalls 2er Kit Stahlflexleitung vorne von Probrake installiert und neue Bremsflüssigkeit,

Finde aber die Leitung etwas lang, mus ersma probe fahren dann wird sich zeigen ob das Knackgeräuch immer noch da ist....

zuletzt bearbeitet 07.10.2017 07:30 | nach oben springen

#32

RE: ZX900E Bremsen rubbeln, welche Beläge empfehlt ihr?

in Alles was sich an der Ninja ZX-R nicht drehen sollte 16.10.2017 21:29
von Thron • Mini-Flitzer | 36 Beiträge | 55 Punkte

So habs getestet - eingefahren, lag wohl an den Bremsbelägen vielleicht zu viel Spiel?

Keine Ahnung, auf jeden Fall ist das Knackgeräusch verschwunden....

Aber danke noch mal für die Tipps...

zuletzt bearbeitet 16.10.2017 21:29 | nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 69 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: 600pdriver
Besucherzähler
Heute waren 69 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63380 Themen und 2005070 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Auf dem Weg ins Frankenland!"
von: Bodo66


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen