#1

ZX9R B HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 11.07.2018 14:41
von DonRWetter • Gummibrenner | 16 Beiträge | 111 Punkte

Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder Eure Hilfe bezüglich meiner Zx9r.

Model: Zx9R Bj. 1995

Ich habe bei mir einen neuen Zylinderkopf inkl. Kopfdichtung montiert.
Folgende Arbeiten wurden in dem Zusammenhang erledigt:
Zylinderkopfdichtung NEU
Nockenwellen und Steuerkette neu montiert
Ventile eingestellt.
Nun mein eigentliches Problem:
Ich habe Kühlflüssigkeit aufgefüllt und anschließen den Motor gestartet.
Er hat 2-3 mal georgelt und sprang sofort an. Läuft sehr sauber und ruhig.
Dann wollte ich Sie im Stand warm laufen lassen. Soweit alles kein Thema bis auf einmal aus dem überlaufschlauch am Ausgleichsbehälter heiße Kühlflüssigkeit auslief (mit einem sehr starkem Druck)
1-2 Sekunden später gab es dann einen lauten knall und der Deckel vom Ausgleichsbehälter ist durch die ganze Garage geflogen. (Temp. Anzeige am Bike war noch nicht im Grenzbereich.
Was habe ich falsch gemacht? Zuviel oder zu wenig Kühlflüssigkeit? Zuviel Flüssigkeit im Ausgleichsbehälter? Und warum hat der Ausgleichsbehälter auf einmal einen so starken Druck aufgebaut. Am Kühlsystem selber habe ich nichts verändert und vorher gab es damit auch keine Probleme.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Matthias

zuletzt bearbeitet 15.08.2018 14:51 | nach oben springen

#2

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 11.07.2018 17:00
von mal-schaun • Wilderer | 3.122 Beiträge | 3293 Punkte

das kann einige Gründe haben ….

Schläuche falsch angeschlossen am Ausgleichsbehälter Richtung Kühler ….
Kühlerdeckel defekt ….
System nicht richtig Entlüftet ….

Defekten Zylinderkopf verbaut der einen Haarriss Richtung Kühlwasser hat und so die Kompression ins Kühlsystem überträgt …. kommt leider sehr oft bei der "B" vor das an den Ventilsitzen ein Haarriss ist ….. was das absprengen der Verschlussschraube am Ausgleichsbehälter erklären würde ….

Kopfdichtung wieder kaputt da beim Zusammenbau beschädigt wurde …. (auch das kommt immer wieder vor) ….

nach oben springen

#3

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 11.07.2018 20:27
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.849 Beiträge | 2946 Punkte

Möchte wetten, das die Schläuche am ausgleichsbehälter falsch angeschlossen sind, der obere muss offen sein, der untere geht zum kühlerdeckel.
Sonst könnte sich da kein Druck Aufbauen....

zuletzt bearbeitet 11.07.2018 20:28 | nach oben springen

#4

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 12.07.2018 19:12
von DonRWetter • Gummibrenner | 16 Beiträge | 111 Punkte

Danke für Eure Antworten.
Also der obere Schlauch ist offen. Aus dem kam auch das Wasser raus.
der unterer geht wie beschrieben zum Kühler.

Ich werde am Wochenede nochmal neu Wasser auffüllen. Warmlaufen lassen und entlüften.

nach oben springen

#5

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 13.07.2018 09:12
von Kratzi • Übernachtet im Forum! | 2.716 Beiträge | 2735 Punkte

Zitat von DonRWetter im Beitrag #1

Ich habe bei mir einen neuen Zylinderkopf inkl. Kopfdichtung montiert.



Hallo,

ich gehe mal davon aus daß das gemacht wurde weil die Kopfdichtung kaputt war.
Wurde denn die Zylinderbank auch bearbeitet, die Laufbuchsen mit neuen O-Ringen versehen und dann gepresst + die Zylinderbank danach geplant?

nach oben springen

#6

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.08.2018 19:16
von Mr.Miiii32 • Ninja-Schnulli | 1 Beitrag | 1 Punkte

Moin Moin, ich bin neu hier also vergibt mir bitte falls mein Problem schon mal besprochen wurde.
Hier mein Problem.
Ich habe mir letzte Woche eine ZX900b bj. 94 35674 km angeschafft.
Diese hat allerdings einen Kolbenklemmer. ( Dafür günstig ) Da ich mir nicht sicher bin ob ausser Zylinder und Kolben noch etwas beschädigt sein könnte, hab ich beschlossen mir einen Austauschmotor zu besorgen.
Hab einen gefunden bei dem die Kopfdichtung defekt sein soll, da das Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt werden soll.
Meine Frage ist nun wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ( Erfahrungen von euch ), dass es wirklich nur die Kopfdichtung ist?
Ich habe ein wenig Angst mir eventuell nen kaputten Motor (Haarriß im Zylinder ) zu kaufen.
Laut Vorbesitzer soll sie nicht weiss gequalmt haben, falls das relevant ist.
Ich freue mich über jede Hilfe.

zuletzt bearbeitet 14.08.2018 19:18 | nach oben springen

#7

RE: HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 14.08.2018 22:15
von mal-schaun • Wilderer | 3.122 Beiträge | 3293 Punkte

Es ist wahrscheinlicher das es Haarrisse im Zylinderkopf sind. Die Zylinderbuchsen sind recht stabil und habe noch nicht gehört das die Haarrisse bekommen haben ….

nach oben springen

#8

RE: ZX9R B HILFE!!! Druck im Ausgleichsbehälter / Wasser kommt aus Überlaufschlauch raus

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 15.08.2018 14:50
von Taz Devil • Übernachtet im Forum! | 20.812 Beiträge | 21726 Punkte

Es kann sein, daß
die Kopfdichtung durch und / oder ein Haarriss vorhanden ist.

Ob der Haarriss tatsächlich durch geht, ist zusätzlich zu klären; kann durch Abdrücken oder Röntgen festgestellt werden.

zuletzt bearbeitet 15.08.2018 14:51 | nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 15 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: St@N
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63969 Themen und 2011812 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats September!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Im Fokus!"
von:DaGonzo


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen