#1

zu viel öl

in Ninja-Saftbar 20.09.2018 20:06
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Hab mir eine 600er ninja 2011 gebraucht gekauft,soweit sogut. Vor lauter freude gleich draufgesetzt und losgefahren,nach ca 150 km pause gemacht und dachte mir,du esel hast nicht mal den ölstand kontrolliert und siehe da,bis obenhin vollgefüllt,also schauglas voll über max befüllt und schaumig.mir gleich schlechtgeworden und untertourigst 50km zurück nach hause. Gleich öl und filter gewechselt,dabie ist mir aufgefallen das das öl nach benzin riecht,ist das normal? Probefahrt gemacht,leistung normal,geräuschkulisse denke auch normal,zumindest nicht anders als vorher.
Jetzt meine frage, was kann passiert sein?bzw woran erkenne ich ob sie schaden genommen hat? Und ja ich weis, warum schaut man nicht nach dem öl vor der fahrt , bitze fragt mich nicht,ärger mich herade grün und blau.
Danke schonmal für eure antworten
Lg jeffrey

nach oben springen

#2

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 20.09.2018 21:44
von mal-schaun • Wilderer | 3.129 Beiträge | 3300 Punkte

Wenn das Öl nach Benzin riecht ist was faul …. wahrscheinlich ist die ZKD defekt …..

Prüfe es recht bald wieder ob das Öl wieder nach Benzin riecht oder der Ölstand sich vermehrt ….

Wenn du sie Privat gekauft hast wird es schwierig den Verkäufer dran zu kriegen ….

nach oben springen

#3

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 20.09.2018 22:55
von PapaEmeritus • Fulltime-Profi | 160 Beiträge | 654 Punkte

Cappucinoschaum ist ein Anzeichen für Wasser, meistens...
Stand die lange rum?

nach oben springen

#4

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 06:36
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Ja stand sicher ein gutes halbes jahr wenn nicht länger........
Kennt vielleicht jemand ein video wo man meine baureihe laufen hört?hab schon ein gewisses nebengeräusch,kein klackern oder ticken,mehr so ein schleifendes geräusch,wenn man es so nennen kann.glaub aber sowas hatte ich bei meinen anderen auch bild ich mir zumindest ein

zuletzt bearbeitet 21.09.2018 06:40 | nach oben springen

#5

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 06:42
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.906 Beiträge | 3003 Punkte

Zylinderkopfdichtung wenn das öl nach benzin riecht? wie das?

nach oben springen

#6

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 07:08
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Wenn die kaputt wäre dann wär ja kühlwasser drin oder?benzin wären kolbenringe kaputt oder?

nach oben springen

#7

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 13:51
von mal-schaun • Wilderer | 3.129 Beiträge | 3300 Punkte

Ventileinlass defekt ….. dann kommt unter Umständen bei einem Haarriss Benzin in den Ölkreislauf ….

Beobachte es erst mal bei der langen Standzeit ….. weiß ja keiner was der Vorgänger alles gemacht hat oder verschwiegen hat um sie zu verkaufen …..

Verändert sich das Geräusch wenn du die Kupplung ziehst ? ist es im Stand oder bei der Fahrt ?

zuletzt bearbeitet 21.09.2018 13:53 | nach oben springen

#8

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 18:57
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

So,heute ausfahrt mit neuem öl gemacht,stand hat sich nach knapp 200 km leicht erhöht und es fehlt ihr auch an leistung 😡 dreht zwar freih hoch und spricht gut an nur scjafft sie grade mal so 220 und dreht im 5 nicht mehr aus. Mit dem verkäufer hab ich gesprochen,ihm tut das ganze anscheinend sehr leid und hat mir angeboten es auf seine kosten anschaun zu lassen. Morgen kommt sie in die werkstatt und dann sehn wir weiter.

nach oben springen

#9

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 18:58
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.906 Beiträge | 3003 Punkte

naja...unwahrscheinlich bei nem Einspritzer,eigentlich kommt da ja nur Benzin wenn er ansaugt...da würde ich eher auf ne defekte Einspritzdüse tippen..aber selbst da kann ja nur was kommen wenn die zündung an ist,oder eben der restdruck im system...
wenn jetzt aber mit nem fehlendem Zündfunken auf nem Zylinder gefahren wurde, also nur auf 3töpfen...dann möchte ich aber nicht wissen wie die lauffläche aussieht...

nach oben springen

#10

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 19:01
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Auf allen zylindern laufen tut sie,hört sich normal an,auch laut einem mechaniker und alle vier krümmerrohre sind heiss.und das geräusch was ich meinte zu hören ist angeblich das typische kawasakirascheln
Achja,es kommt weder blauer,noch schwarzer oder weisser rauch aus dem auspuff. Das einzige beim abtouren zwischen 5000 und 4000 touren vibriert sie ziemlich und bolleet ab 3000 minus recht böse

zuletzt bearbeitet 21.09.2018 19:05 | nach oben springen

#11

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 21.09.2018 21:33
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.906 Beiträge | 3003 Punkte

meinte damit, das der nur die Einspritzdüse im ansaug,bzw verdichtungstakt öffnet...

nach oben springen

#12

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 03.10.2018 16:04
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Hy,mal ein zwischenstand: technisch scheint soweit alles ok zu sein,lambdawerte sind schön nur fehlt ihr laut prüfstand gute 20 ps :( 106 genau sinds an der kw. Jetzt kommt erstmald er originale auspuff wieder rauf und der hässliche hurric mp1 weg. Meine werkstatt meinte das durch das drosseln die ventilöffnungen stark verrust sind.morgen bekomm ich sie mal wieder und soll zwei drei tankfüllungen mit reiniger verfahren und hoffen das es besser wird. Löst sich der schmutz nicht müsse der kopf runter und alles mechanisch gereinigt werden, kostenpunkt ca 1500 euro kotzt mich echt gehörig an wenn ich das mal so sagen darf.
Mfg jeffrey

Achja,was vielleicht allgemein recht intressant ist,mein mechaniner meinte das schaumiges öl nicht sofort schlimm wäre da die ölpumpe von unten saugt und somit keine blässchen abbekommen würde.desweiteren meint er das wenn die kurbelwelle schaumschlagen würde durch zuviel öl würde ab ca 10000 umdrehungen die oberfläche des öls betonhart werden wodurch die kw sofort schaden nehmen würde. Hört sich für mich recht plausibel an

zuletzt bearbeitet 03.10.2018 16:08 | nach oben springen

#13

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 03.10.2018 19:28
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Achja, was ich zum thema freifahren gelesen hab, stimmt das das die kohleablagerungen auf den ventilen zu glühen beginnen können und somit das ventil abraucht?

nach oben springen

#14

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 03.10.2018 20:14
von Andreas_HH • Wetterfrosch | 2.422 Beiträge | 2887 Punkte

Und wieder mal Hurric. Die Dinger sind einfach Schrott. Egal an welchem Mopped

nach oben springen

#15

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 03.10.2018 21:50
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Ja da hast du recht,bin echt froh das der originale dabei war. Hatte schon solche erfahrungen mit nem ixil shorty auf meiner gsxr 750, als ich den hurric sah dachte ich mir gleich ohje :( aber das der so extrem leistung frisst? Ich bin gespannt wie sich der originale topf macht
Am freitag wird jedenfalls mal ordentlich durchgeputzt, 2 tanks mit reiniger und ab auf die ab

zuletzt bearbeitet 03.10.2018 21:51 | nach oben springen

#16

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 04.10.2018 15:58
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

So,problem gelöst 👍 es war wirklich der hurric schuld, hat der armen wirklich knapp 20 ps gekostet. Jetzt mit originalem topf alles fein 😀
Würd ja gern das messergebnis hochladen,funktioniert leider irgendwie nicht. Auf jedenfall sinds jetzt wieder 126,5 an der kw

nach oben springen

#17

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 04.10.2018 17:26
von Andreas_HH • Wetterfrosch | 2.422 Beiträge | 2887 Punkte

Das freut mich für Dich

nach oben springen

#18

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 04.10.2018 18:17
von Sturzflug • Henery Hawk | 2.906 Beiträge | 3003 Punkte

Zitat von jeffrey213 im Beitrag #15
Ja da hast du recht,bin echt froh das der originale dabei war. Hatte schon solche erfahrungen mit nem ixil shorty auf meiner gsxr 750, als ich den hurric sah dachte ich mir gleich ohje :( aber das der so extrem leistung frisst? Ich bin gespannt wie sich der originale topf macht
Am freitag wird jedenfalls mal ordentlich durchgeputzt, 2 tanks mit reiniger und ab auf die ab

Dann bau aber vorher den Kat aus,nicht das der nachher dichtsitzt,und du die AU nicht mehr schaffst!

nach oben springen

#19

RE: zu viel öl

in Ninja-Saftbar 04.10.2018 18:43
von jeffrey213 • Gummibrenner | 20 Beiträge | 115 Punkte

Danke für den tipp, den lat lass ich zuhause 👍

nach oben springen


Besucher
2 Ninjatreiber und 34 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: phipo96
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64064 Themen und 2012931 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Dezember!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Kurze Pause vor dem Winter"
von:Taz Devil


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen