#1

gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 13:04
von strauch • Mini-Flitzer | 47 Beiträge | 47 Punkte

einen wunderschönen guten morgen,

nach endlosem versicherungsgerangel, konnte ich gestern nun erstmals richtig fahren und prompt säuft mir die alte zx6r von 96 ständig ab. bis 5500 umdrehungen läuft alles glatt und darüber will dann nichts mehr gehen; einen kleines hüsteln und danch krank geschierben. ohne die drossel lief sie bestens. hat jemand eine idee, woran das liegen könnte? gibt es irgednwas, was man nach dem drosseleinbau noch anpassen muss(es sind hindernisse im lauftansaugstutzen verbaut)? muss die maschine ne mindesttemperatur haben, damit das nicht passiert? so ist es irgendwie zum ich wäre euch sehr verbunden, wenn mir jemand ne arzenei gegen das phänomen geben könnte.

grüsse aus dem norden
strauch

nach oben springen

#2

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 13:15
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Vergaser einstellen,bzw. richtig bedüsen!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#3

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 16:22
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

also bei meinem sohn lief die nach dem drosseln auch genau so wie deine! der depp hatte die scheiben an der falschen stelle eingesetzt! da hat er was versaubeutelt der mechaniker der dumme!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#4

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 16:48
von strauch • Mini-Flitzer | 47 Beiträge | 47 Punkte

danke steini, ich werd morgen nochmal ein bild reinstellen, wie ich die dinger eingesetzt habe, um mich möglichwerweise bis in grund und boden zu blamieren. die kiste hat gespuckt wie sau
mal ne andere frage, hat jemand schonmal das problem gehabt, dass seine bremse klemmt? meine tuts nämlich und vlt hat ja einer von euch einen rat, wie man mit möglichst wenig auffwand dem entgegenwirken kann(mal abgesehn davon die bremse in öl zu tunken ^^).

nach oben springen

#5

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 16:51
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Bremssättel runter,beläge raus und die kolben mit Bremsenreinger saubermachen,dabei aufpassen das die kolben nicht rausrutschen,sonst musste neu entlüften!
Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

nach oben springen

#6

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 17:01
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

ach du hast die dinger eingesetzt. dachte das war ein händler!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#7

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:19
von elitelimited • Fulltime-Profi | 711 Beiträge | 711 Punkte

kann man denn da soviel falsch machen??? kommen die nicht in so eine Art nut?

nach oben springen

#8

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:19
von elitelimited • Fulltime-Profi | 711 Beiträge | 711 Punkte

kann man denn da soviel falsch machen??? kommen die nicht in so eine Art nut?

nach oben springen

#9

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:19
von elitelimited • Fulltime-Profi | 711 Beiträge | 711 Punkte

kann man denn da soviel falsch machen??? kommen die nicht in so eine Art nut?

nach oben springen

#10

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:20
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

so sollte das aussehen






nach oben springen

#11

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:23
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

super kawa! danke für die bilder!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#12

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:30
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

weißte noch von wann die sind ?



nach oben springen

#13

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:32
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

ja als sich alle aufgeregt haben als die rausgenommen hast



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#14

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:44
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

genau damals wos mich bei der ersten ausfahrt bisschen gelegt hatte



nach oben springen

#15

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 18:50
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

aber nun passiert das nicht mehr! teufelsfahrer!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#16

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 20:06
von strauch • Mini-Flitzer | 47 Beiträge | 47 Punkte

vielen vielen dank an kawafanatiker und sturzflug für die tipps. ich hab leider keine so explizite beschreibung zum einbau der scheiben gefunden, bin jedoch froh, dass ihr da mein verständnix gerichtet habt ^^ und ansonst, dass mit den bremssätteln... naja mal sehen was das bei mir werden wird.
@steini: vielleicht solltet ihr mal sowas wie eine art eigene abteilung für bauanweisungen in diesem forum einrichten. viele dinge, wie z.b. die drosselung und wie man sie einbaut, als auch die Reinigung der Zylinder (vllt mit bilderanweisung) wäre mal ne richtig innovative sache.

danke an alle, die fr mich denken :D:D:D

nach oben springen

#17

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 20:10
von SteiniDer Könich | 113.698 Beiträge | 113889 Punkte

das habe ich alles auf der homepage! und ich sage auch dauern wenn einer was baut bitte bilder und dann zu mir! nur leider haben mich erst 2 leute erhört!



Was ist der Unterschied zwischen einer Mücke und einer Frau?
Bei der Mücke muss man nicht den Kopf kraulen, wenn sie am saugen ist!!!!!

nach oben springen

#18

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 20:15
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

wenn ich alles was ich als so mach dokumentieren würde dann hätten wir schon einiges aber irgendwie schaff ich das nie

die bremskolben hab ich auch erst letztens sauber gemacht



nach oben springen

#19

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 08.04.2006 21:15
von strauch • Mini-Flitzer | 47 Beiträge | 47 Punkte

ja fanatiker, dann kannste ja mal gleich nen bericht machen. die komplizierten sachen bekommen die meisten leute hin, aber die noobs haben mit den einfachen sachen Probleme ;)

nach oben springen

#20

RE: gedrosselte zx600f säuft ständig ab -_-

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 09.04.2006 10:46
von kawa^fanatiker (gelöscht)
avatar

gleich zu anfang: so sieht das ganze auseinandergenummen aus

braucht man aber nicht mchen das hab ich letztes jahr nur mal gemacht als mir langweilig war

WICHTIG: nen lappen um den bremfslüfssigkeits behälter legen fals aus irgendwelchen gründen da was überlaufen sollte !!!!

also als erstes sollte man genug bremsflüffigkeit da haben das man oben den behälter ganz voll machen kann weil man sonst nacher luft rein pumpt und dann komplett entlüften darf

dann kanns los gehen:

1. bremssättel abschrauben (12er nuss oder schlüssel braucht man dazu )
2. die beläge raus machen, dazu die bleche oben abschrauben und den splint aus dem belag-halte-stift raus und den stift auch
3. merken welcher belag auf welcher seite der scheibe war, das die sich nacher dann nicht erst wieder einschleifen müssen
4. holz besorgen maße 2x so ca 10cm x 2-3cm x 1cm und dann noch 1x so 10cm x 7cm x 0,5cm
5. deckel vom ausgleichs behälter aufmachen und mit bremsflüssigkeit auffüllen !!! aufpassen das nic auf die verkleidung/kleidung/sonstige sachen kommt weil sie hessliche flecken hinterläßt !!!
6. die großen holz stücke zwischen die sättel klemmen so das die kolben auf das holz drücken wenn man die rausdrückt so das die nicht rausfliegen können
7. wenn die kolben rausgedrückt sind beide sättel mit wd-40 einfprühen und einwirken lassen
8. dann bei einem sattel die kolbem rund rum mit nem kleinen lappen der mit wd-40 "getränkt" ist sauber machen
9. den gerade saubergemachten sattel mit bremsenreiniger gut saubersprühen
10. 8.+9. mit dem anderen sattel wiederholen
11. die kolben wieder zurück drücken, aufpassen das nicht ein kolben weiter ausgedrückt wird weil ja das holz nicht da is als sperre !!!! , und aufpassen das die bremsflüssigkeit nicht überläuft oben !!! weil wir haben ja am anfang den behälter voll gemacht wo die kolben noch ein stück draußen waren !!!!!!
12. die beläge wieder so rein machen wie sie vorher drin waren und die sättel wieder anschrauben und ausprobieren ob die jetzt wieder ordentlich funzen wenn nicht noch mal saubermachen

alle angaben ohne

bei fragen oder unklarheiten fragen bevor was schief läuft



nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 68 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Zecke
Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 63388 Themen und 2005192 Beiträge.
Besucherrekord: 160 Benutzer (14.06.2017 13:23).

   

Bild des Monats Oktober!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Auf dem Weg ins Frankenland!"
von: Bodo66


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen