#1

LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 20:59
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Hallo zusammen, ich habe gestern und heute damit verbracht, LED Blinker owohl vorne als auch hinten zu montieren. Die Blinker habe ich von Ebay, die Widerstände für die 21 Watt (4 Stück) bei Polo gekauft und los gings. Alles angeschlossen und ziemlich nervöse Blinker bekommen, da viel zu schnell. Ok, dachte ich mir, rufste mal bei Polo an. Die meinten, ich solle mit einem lastunabhängigen Relais probieren, was ich dann auch getan habe. Relais gewechselt (toll, meins ist auch unter dem Tank), getestet und- immer noch das gleiche. Ich verstehe das nicht, lastunabhängig sollte doch bedeuten, dass es völlig egal ist, was da an Blinkern dranhängt. Ich hatte die Widerstände noch dran und dachte mir, nehm ich die mal ab. Nun denn, den ersten hinten links abgemacht, keine Änderung. Den vorderen noch dazu, Zündung wieder an, Relais summt und ich hab Dauerbeleuchtun in den Blinkern. Was soll das ??? Widerstand wieder dran, blinken wieder, aber natürlich immer noch zu schnell. Würden mir die Dinger nicht so gut gefallen, hätte ich Sie heute rausgeschmissen und mir "normale" gekauft.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen ? Natürlich können mir gerne auch die helfen, die noch keine solchen Erfahrungen gemacht haben, aber
nen Plan

nach oben springen

#2

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 21:20
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

Hallo,
wie haste den "die Widerstände für die 21 Watt" angeschlossen ? parallel oder in reihe ???

Die müssen parallel zu den blinkern ! Normalerweise kann man auch die alten Blinker parallel anschließen und unter die Sitzbank schmeisen.

Wenn der Blinktakt nicht stimmt, stimmt die last am Relais nicht.

Gruß Torsten

zuletzt bearbeitet 15.04.2011 21:20 | nach oben springen

#3

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 21:36
von MrRic • "Ortsgruppe Nb" | 942 Beiträge | 942 Punkte

wenn du das lastunabhängige Relais drinnen lässt und ein Dauerleuchten hast sind die LED's verpolt
das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis

nach oben springen

#4

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 21:37
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Puh, wie ist denn die Frage zu verstehen ? Parallel oder in Reihe... Ich hab die Widerstände jeweils direkt hinter dem Blinker angeschlossen, aber das beantwortet deine Frage sicher nicht. Erklär mir das doch bitte, ich habe mir das irgendwie einfachen vorgestellt. Also, wie muss ich die denn richtig anschliessen und was heistt parallel bzw. in Reihe Woran kann ichd as denn sehen ?

nach oben springen

#5

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 21:38
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von MrRic
wenn du das lastunabhängige Relais drinnen lässt und ein Dauerleuchten hast sind die LED's verpolt
das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis




Das hab ich dann auch gemerkt, aber anders herum blinkts dann wieder zu schnell...

nach oben springen

#6

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 21:41
von MrRic • "Ortsgruppe Nb" | 942 Beiträge | 942 Punkte

das kann bei lastunabhängig eigentlich nicht sein denn da ist dem Relais tatsächlich schnurz
was dahinter dran hängt

nach oben springen

#7

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 22:04
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

parallel und reihenschaltung ist hier gezeigt:

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/v...gie2.vscml.html

nur anstatt der einen lampe must du dier dein wiederstand denken...

gruß torsten

nach oben springen

#8

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 22:35
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von MrRic
das kann bei lastunabhängig eigentlich nicht sein denn da ist dem Relais tatsächlich schnurz
was dahinter dran hängt




Ja, das genau ist ja der Punkt, den ich nicht verstehe. Aber genau so ist es eben doch. Was tun ?

nach oben springen

#9

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 22:38
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Heinrich276
parallel und reihenschaltung ist hier gezeigt:

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/v...gie2.vscml.html

nur anstatt der einen lampe must du dier dein wiederstand denken...

gruß torsten




Danke für den link. Ich habe da ja nix neu verkabelt, sondern die Kaben genommen, an denen die alten Blinker befestigt waren. Daher denke ich, kann man doch davon ausgehen, dass die richtig geschaltet sind, oder ? Sorry, aber Strom ist nicht meine Stärke...

nach oben springen

#10

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 23:02
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

und wo hast du nun den wiederstand dran ???

ein ende vom wiederstand an das eine ende (gelb z.b.) vom blinker und das andere ende vom wiederstand an das andere Blinkerkabel schwarz z.b.) ?

mach mal ein foto....


gruß torsten

nach oben springen

#11

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 15.04.2011 23:21
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Heinrich276
und wo hast du nun den wiederstand dran ???

ein ende vom wiederstand an das eine ende (gelb z.b.) vom blinker und das andere ende vom wiederstand an das andere Blinkerkabel schwarz z.b.) ?

mach mal ein foto....


gruß torsten




Na ja, also die Widerstände sind länglich, so etwa 8cm lang und schwarz. An beiden Seiten kommt je ein schwarzes und ein gelbes Kabel raus. Ich bin dann hingegangen und habe die Kabel farblich zu de ebenso gelben und schwarzen Kabeln der Blinker geklemmt. Auf der anderen Seite dann wieder an das ursprüngliche Stromkabel, dass das Motorrad als Blinkerleitung hat. Das hat aber so nicht funktioniert, da hier entweder mal nur der vordere ODER der hinteren Blinker zu schnell geblinkt hat, der andere garnicht. Das war aber noch mit dem Originalrelais. Dann habe ich die Kabel umgesteckt, so dass beide Blinker einer Seite geblinkt haben. Aber eben leider immer noch zu schnell. Bild geht gerade nicht, Mopped steht heute Nacht ausnahmsweise draussen, da noch nicht wieder zusammen gebaut und zu dunkel. ISt das jetzt verständlich und wolltest du das wissen ? Danke!

nach oben springen

#12

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 09:16
von SteiniDer Könich | 113.714 Beiträge | 113943 Punkte

wieder ein opfer!
lernt man denn nicht wenn man die ganzen beiträge mit problemen hier liest?

nach oben springen

#13

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:17
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

du hast die in reihe gelegt.

nach oben springen

#14

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:20
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Verdammte Hacke. Und wie mache ich das dann richtig ? Spielt das denn überhaupt noch eine Rolle, wenn ich ein lastunabhängiges Relais dran habe ? Ne Anleitung, die für nen Deppen wie mich (leider scheint es in dieser Hinsicht wohl so zu sein), verständlich ist, das wär mal was!

nach oben springen

#15

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:21
von Patroclus • Übernachtet im Forum! | 4.166 Beiträge | 4185 Punkte

Zitat von bangles
Puh, wie ist denn die Frage zu verstehen ? Parallel oder in Reihe... Ich hab die Widerstände jeweils direkt hinter dem Blinker angeschlossen, aber das beantwortet deine Frage sicher nicht. Erklär mir das doch bitte, ich habe mir das irgendwie einfachen vorgestellt. Also, wie muss ich die denn richtig anschliessen und was heistt parallel bzw. in Reihe Woran kann ichd as denn sehen ?


Du scheinst ja wirklich null Ahnung von Elektr(on)ik zu haben, wieso machst du das dann selbst ???

nach oben springen

#16

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:22
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Steini
wieder ein opfer!
lernt man denn nicht wenn man die ganzen beiträge mit problemen hier liest?




Tja, wenn man davon ausgeht, dass man sich erst einliest, mag das der Fall sein. Das tue ich aber im Normalfall nur dann, wenn es um Ausgaben geht,
die die 100€ Marke überschreiten, wovon hier keine Rede sein kann. Abgesehen davon hilft mir dein Gefrotzel kein Stück weiter.

nach oben springen

#17

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:24
von Patroclus • Übernachtet im Forum! | 4.166 Beiträge | 4185 Punkte

Zitat von bangles
Abgesehen davon hilft mir dein Gefrotzel kein Stück weiter.


Na du gehst auch nicht gerade auch meine Frage ein (Wieso machst du das selbst?)
Ich mach doch auch keinen Spagat, wenn ich weiss ich keinen

nach oben springen

#18

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:24
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Patroclus

Zitat von bangles
Puh, wie ist denn die Frage zu verstehen ? Parallel oder in Reihe... Ich hab die Widerstände jeweils direkt hinter dem Blinker angeschlossen, aber das beantwortet deine Frage sicher nicht. Erklär mir das doch bitte, ich habe mir das irgendwie einfachen vorgestellt. Also, wie muss ich die denn richtig anschliessen und was heistt parallel bzw. in Reihe Woran kann ichd as denn sehen ?


Du scheinst ja wirklich null Ahnung von Elektr(on)ik zu haben, wieso machst du das dann selbst ???





Ich bin nicht davon ausgegangen, dass das problematisch ist. Dachte mir, ich verlänger die Kabel durch die Widerstände und gut ist. Ausserdem habe ich einen Nachbarn, der ist Anlangenelektoniker und kann mir normalerweise bei sowas helfen. Den hab ich gestern auch gefragt, er hat sich das angeschaut und auch nicht verstanden, woran das Problem liegt.

nach oben springen

#19

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:26
von bangles • Ninja-Treiber | 72 Beiträge | 72 Punkte

Zitat von Patroclus

Zitat von bangles
Abgesehen davon hilft mir dein Gefrotzel kein Stück weiter.


Na du gehst auch nicht gerade auch meine Frage ein (Wieso machst du das selbst?)
Ich mach doch auch keinen Spagat, wenn ich weiss ich keinen




Ich habe Steini zitiert, nicht dich.

nach oben springen

#20

RE: LED Blinkerproblem ZX9R 2000, ich werd wahnsinnig...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 16.04.2011 10:27
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

du musst die widerstände so anschliessen,das du auf jeder seite des widerstands eine ader vom motorrad und eine vom blinker hast,dann ist der parallel geschaltet.

nach oben springen


Besucher
1 Ninjatreiber und 13 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64539 Themen und 2018864 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Waldspaziergang"
von: Der JO


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen