#41

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 03.05.2011 07:29
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

Zitat
Deine Blinker sind schlicht und ergreifend zu billig, kauf dir neue.




na das ist ja eine hilfreiche antwort !!!

jetzt kauft er sich neue teure blinker und dann ist doch ein anderer fehler oder gedankenfehler vorhanden....

......... und dann ........

gruß torsten

nach oben springen

#42

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 03.05.2011 21:15
von dipsy • Ninja-Schnulli | 8 Beiträge | 8 Punkte

offtopic on

Zitat von Heinrich276

Zitat
Würde ein Lastunabhängiges Relais das Problem beheben??



eigentlich schon !

Gruß Torsten




Deine Aussagen sind da sehr wohl hilfreich, wie man sieht. Was bitte hat sein Fehler mit der Last des Relais zu tun. Aber Leute die Widerstände mit angeblichen 21 Watt verbauen den läuft die Weisheit aus den Ohren so viel haben die davon.

offtopic off

greetz dipsy

nach oben springen

#43

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 03.05.2011 21:46
von Master-Ede • Gummibrenner | 146 Beiträge | 146 Punkte

also was nun?

nach oben springen

#44

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 03.05.2011 22:07
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

Zitat
Was bitte hat sein Fehler mit der Last des Relais zu tun



DA sieht man mal wie viel davon verstanden wird....

Die last von 21 Watt bewirkt unter anderem das am Kabel mehr Spannung abfällt !

Wenn man jetzt aber ein lastunabhängiges Relais verwendet hat man ein nicht so hohen Spannungsabfall
auf den Kabel da die Widerstände keinen Strom ziehen... da sie dann ja nicht mehr gebraucht werden!

Also steht am Blinker mehr Spannung zur Verfügung ! Nur mal so zur Info...

Was passierte wenn das Relais raus und die Kabel gebrückt wurden ???

Gruß Torsten

nach oben springen

#45

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 04.05.2011 08:39
von Master-Ede • Gummibrenner | 146 Beiträge | 146 Punkte

Wenn der Blinker direkt an die Batterie angeschlossen wird dann leuchten alle LEDs.
Habe es aber nur mit einem Blinker probiert, aber mit beiden parallel sollte es sich genauso verhalten.

nach oben springen

#46

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 06.05.2011 22:19
von dipsy • Ninja-Schnulli | 8 Beiträge | 8 Punkte

Zitat von Heinrich276

Zitat
Was bitte hat sein Fehler mit der Last des Relais zu tun



DA sieht man mal wie viel davon verstanden wird....

Die last von 21 Watt bewirkt unter anderem das am Kabel mehr Spannung abfällt !

Wenn man jetzt aber ein lastunabhängiges Relais verwendet hat man ein nicht so hohen Spannungsabfall
auf den Kabel da die Widerstände keinen Strom ziehen... da sie dann ja nicht mehr gebraucht werden!

Also steht am Blinker mehr Spannung zur Verfügung ! Nur mal so zur Info...

Was passierte wenn das Relais raus und die Kabel gebrückt wurden ???

Gruß Torsten




sorry torsten,

aber in meiner Ausbildung habe ich noch gelernt das eine Last Induktiv also in H gemessen wird oder als Widerstand bitteschön in Ohm.
Sollte es neu Erkenntnisse in der Elektrotechnik geben tue dir keinen Zwang an las uns Teil haben.
Weist du ich bin dummerweise ein Techniker der die Ursache sucht und den Fehler dann abstellt, offensichtlich gehörts du nicht zu der Sorte. Die Wirkung zu bekämpfen ist ja zumindest auf kurze Sicht sehr lukrativ.

So denn ich bin raus hier.

greetz dipsy

nach oben springen

#47

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 06.05.2011 22:45
von GreenJ • Übernachtet im Forum! | 2.002 Beiträge | 2002 Punkte

Zitat von Master-Ede

Wenn der Blinker direkt an die Batterie angeschlossen wird dann leuchten alle LEDs.
Habe es aber nur mit einem Blinker probiert, aber mit beiden parallel sollte es sich genauso verhalten.



die meisten probleme mit led blinkern entstehen keine ahnung warum durch einbau von wiederständen

daher rate ich immer zum einbau eines lastunabhängigen relais, da hier weniger probleme auftreten... ich glaub da gibt es auch keine unterschiede vom preis her die kosten alle so um die 10 euro...

außerdem sind wiederstände anfälliger weil sie heiss werden können und das passiert beim relais nicht...

also bau dir nen relais rein und dann sollte das problem behoben sein

nach oben springen

#48

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 06.05.2011 23:06
von Sturzflug (gelöscht)
avatar

Zitat von dipsy

Zitat von Heinrich276

Zitat
Was bitte hat sein Fehler mit der Last des Relais zu tun



DA sieht man mal wie viel davon verstanden wird....

Die last von 21 Watt bewirkt unter anderem das am Kabel mehr Spannung abfällt !

Wenn man jetzt aber ein lastunabhängiges Relais verwendet hat man ein nicht so hohen Spannungsabfall
auf den Kabel da die Widerstände keinen Strom ziehen... da sie dann ja nicht mehr gebraucht werden!

Also steht am Blinker mehr Spannung zur Verfügung ! Nur mal so zur Info...

Was passierte wenn das Relais raus und die Kabel gebrückt wurden ???

Gruß Torsten




sorry torsten,

aber in meiner Ausbildung habe ich noch gelernt das eine Last Induktiv also in H gemessen wird oder als Widerstand bitteschön in Ohm.
Sollte es neu Erkenntnisse in der Elektrotechnik geben tue dir keinen Zwang an las uns Teil haben.
Weist du ich bin dummerweise ein Techniker der die Ursache sucht und den Fehler dann abstellt, offensichtlich gehörts du nicht zu der Sorte. Die Wirkung zu bekämpfen ist ja zumindest auf kurze Sicht sehr lukrativ.

So denn ich bin raus hier.

greetz dipsy



Wie geil ist das denn hier,Fachleute unter sich

nach oben springen

#49

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 07.05.2011 00:15
von Heinrich276 • Speed-Junkie | 378 Beiträge | 378 Punkte

Zitat
Sollte es neu Erkenntnisse in der Elektrotechnik geben tue dir keinen Zwang an las uns Teil haben.



was machst den nun ???

man I U R Spielt hier eine Rolle...

Zitat
aber in meiner Ausbildung habe ich noch gelernt



und wenn du aufgepasst hättest wüstet du das die drei Sachen hier eine Rolle spielen.

Aber spielt ja auch keine Rolle den deine Empfehlung lautet ja :

Zitat
Deine Blinker sind schlicht und ergreifend zu billig, kauf dir neue.




Das sind die besten Techniker die ich kenne...

Gruß Torsten

nach oben springen

#50

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 07.05.2011 09:21
von babalou • *Der Blinde :-)* | 13.633 Beiträge | 13656 Punkte

Wie geil ist denn das hier!!!

nach oben springen

#51

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 10.05.2011 12:50
von Javic • Ninja-Treiber | 95 Beiträge | 95 Punkte

Ich hab mir jetzt nicht die ganzen 3 Seiten durchgelesen, aber einfach mal die Pole am Relais bzw. den Blinkern andersrum anschließen, das sollte das Problem mit 99%iger Sicherheit beheben.

nach oben springen

#52

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 24.05.2011 13:08
von Master-Ede • Gummibrenner | 146 Beiträge | 146 Punkte

ich verstehe nicht ganz wie das Verpolen der Blinker mir helfen sollte.
Das Relais kann man nicht "andersrum" anschliessen. der Stecker ist verpolungssicher...

nach oben springen

#53

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 24.05.2011 14:00
von Micha382 • Mini-Flitzer | 41 Beiträge | 41 Punkte

Pole an einem LED-Blinker verpolen...

LED´s leuchten nur in einer richtung.

nach oben springen

#54

RE: Mal ein anderes LED Blinker Problem ...

in
 - Probleme mit LED-Blinkern? Willst Du Stress und schlaflose Nächte?? Dann entscheide dich doch für LED Blinker an der Ninja!! 24.05.2011 16:05
von Master-Ede • Gummibrenner | 146 Beiträge | 146 Punkte

Die leuchten ja, so wie sie jetzt angeschlossen sind!
Aber nur nicht alle!
Durch das verpolen leuchten sie überhaupt nicht mehr und damit ist das Problem komischerweise nicht gelöst.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 18 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64537 Themen und 2018819 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats Mai!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Abendstimmung"
von: Joersch


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen