#41

RE: Steuerkette ausbauen zx12r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.11.2022 14:52
von mofa • Ninja-Treiber | 34 Beiträge | 91 Punkte

Ich finde die Diskussion ob man eine Steuerkette Vernieten kann uninteressant da es sonst keine zum Vernieten geben würde.
Zudem Antriebsketten werden fast ausschließlich vernietet oder sogar nur mit Kettenschloß verbaut u. da steckt richtig Dampf dahinter was man beim Ventiltrieb jetzt nicht wirklich sagen kann da deutlich weniger Last auf die Kette wirkt.
Eventuell höhere Drehzahlen aber nicht so viel Last.

nach oben springen

#42

RE: Steuerkette ausbauen zx12r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 21.11.2022 15:54
von ayran • Cheffe | 37.291 Beiträge | 38066 Punkte

Da hast du recht , in Bezug auf Diskussion ,
Ich würde mich freuen wenn du es dann ignorierst und uns weiterhin im Fred von deinem Projekt berichtest ,
Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei der Sache , drücke die Daumen das es gut klappt

nach oben springen

#43

RE: Steuerkette ausbauen zx12r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 30.11.2022 12:37
von mofa • Ninja-Treiber | 34 Beiträge | 91 Punkte

Hab es jetzt doch anderst gemacht U. den Übersprungschutz weg gefräßt, wollte ich eigentlich nicht, hab mich aber so geärgert da die falsche Kette in endlos U. dazu nicht passend zu den Verbindungsgliedern kam das ich einfach das Ding abgefräßt hatte.
Der Übersprungschutz hatte keine Schleifspuren von der Kette so hat der bisher keine Funktion, ich meine die Kette kann ohne hin nicht überspringen da die Gleitschienen direkt am Ritzel abschließen, hab versucht die zum überspringen zu bringen, geht nicht, hat auch jemand im anderen Forum so gemacht.
Hab jetzt einfach die originale Kette verbaut.
Aber schon jämmerlich das man von Kawa keine Gleitschiene mehr her bekommt, musste daher die alte wieder verbauen, die hat an der Druckstelle vom Kettenspanner einen kleinen Bauch mit 2-3 mm geschoben der in etwa 2,5-5 mm jetzt an Vorspannung fehlt b.z.w. der Kettenspanner mehr ausfahren muß.

Daher U. da auch die Spannfeder so nach 20 Jahren an Kraft verliert kam die mit dem Kettenspiel vermutlich nicht mehr richtig klar so muss die Kette wohl noch schneller verschlissen sein U. die Klopfgeräusche so entstanden sein, die war über normal U. direkt an der Verschleissgrenze.
Läuft wieder sauber ohne Klopfgeräusche.

Was mir aufgefallen ist, ich habe von Polo ein Recht teures 5W50 Motoröl verwendet da ich das bereits schon wegen meinen anderen Maschienen hatte U. auch für die 12er freigegeben war aber nicht das 10W40 das von Kawa empfohlen wurde was ich noch umgeändert habe.
Auf jeden Fall war mit dem 5W50 das Klopfen schneller weg als mit dem 10W40 U. überleg mir ob ich das eventuell doch beim 5W50 bleibe.
Freigegeben ist das ja.

nach oben springen

#44

RE: Steuerkette ausbauen zx12r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.12.2022 08:18
von Joersch • "Beuteltier" | 2.603 Beiträge | 2679 Punkte

Gab es keine Gebraucht-/Neuteile in der Bucht?

nach oben springen

#45

RE: Steuerkette ausbauen zx12r

in Alles was sich an der Ninja ZX-R drehen sollte 01.12.2022 10:16
von Sturzflug • Henery Hawk | 4.005 Beiträge | 4102 Punkte

Warten wir mal ab.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 21 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 65012 Themen und 2026990 Beiträge.
Besucherrekord: 878 Benutzer (02.11.2019 19:10).

   

Bild des Monats November!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"Green Team"
von: opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen