#81

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 08:47
von susi • Ninja-Fetischist | 928 Beiträge | 1099 Punkte

Zitat von PapaEmeritus im Beitrag #78

Die meisten Rutscher hatte ich bei konstantem Gas beim weiteren Drücken in die Kurve, also irgendwo kurz vorm Scheitelpunkt - da fing der an zu Zucken.





Genau da ist das Problem: Drücken!

Wer gerade im Nassen oder bei kaltem Asphalt statt locker flockig auf dem Bock mit viel Eigengewicht auf den Rasten statt dem Hintern auf der Sitzbank sitzt, mit dem Blick immer schön vorm Vorderrad statt im Kurvenausgang oder schon in der nächsten Kurve, statt mit locker hängenden Ellenbogen und Schultern mit geschmeidigem Lenkimpuls arbeitet sondern sich mit verkrampften Händen am Lenker festhaltend und einem steckensteif ausgestreckten Innenarm das Moped unter sich ums Eck drückt, der braucht sich nicht zu wundern, wenn das Möpp unter ihm weg will.

nach oben springen

#82

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 10:31
von PapaEmeritus • Fulltime-Profi | 164 Beiträge | 658 Punkte

Mit Drücken meinte ich den Lenkstummeln nach vorne schieben...
Und Blick ist immer zum Kurvenausgang ;-)

nach oben springen

#83

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 12:51
von Sturzflug • Henery Hawk | 3.079 Beiträge | 3176 Punkte

Zitat von PapaEmeritus im Beitrag #82
Mit Drücken meinte ich den Lenkstummeln nach vorne schieben...
Und Blick ist immer zum Kurvenausgang ;-)

Genau das mit dem drücken hat Susi geschrieben....

nach oben springen

#84

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 13:09
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Lass doch mal deinen Lenkerstummel ganz los und gib nur mit zwei Fingern Gas.
Oder mach mal ein Schräglagentraining bei MS2, da muss du Hangoff fahren und hast nur die rechte Hand am Lenker und das ganze mit Holzreifen, die hier im Forum wirklich keiner auch nur mit dem Arsch anschauen würde.
Trotzdem rutscht nichts weg.

nach oben springen

#85

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 13:34
von Sepp. • Ducati-Treiber | 10.069 Beiträge | 10372 Punkte

Drücken ist wie der Hangoff ein Fahrstil.

Ob ich an dem kurveninneren Lenkerstummel drücke oder am kurvenäußeren ziehe spielt keine Rolle. Der notwendige Impuls ist der selbe.

nach oben springen

#86

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:02
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Viele haben dafür aber kein Gefühl und zwingen dann dem Reifen Kräfte auf, die er nicht ab kann.
Normaler Weise hält das Rad automatisch seine Position, wenn man es einfach in Ruhe lässt und eben nichts am Lenker macht.
Gerade für die, die sich noch am Lenker festhalten ist das äußerst schwierig.

nach oben springen

#87

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:13
von Sepp. • Ducati-Treiber | 10.069 Beiträge | 10372 Punkte

Ohne Gewichtsverlagerung kommst du um nen Lenkimpuls nicht rum. Außer du willst in der Kurve gerade aus.
Und bei höheren Geschwindigkeiten geht's ohne sowieso nicht.

nach oben springen

#88

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:42
von PapaEmeritus • Fulltime-Profi | 164 Beiträge | 658 Punkte

Bin gerade irritiert...
Wie soll man ohne Lenkimpuls denn in einer "Haarnadelkurve" mit Tempo 60/70 ohne Lenkimpuls rumkommen?

Mit reinem Legen wird das wohl schwierig, wenn die Kurve enger wird...

nach oben springen

#89

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:44
von Sepp. • Ducati-Treiber | 10.069 Beiträge | 10372 Punkte

Ohne Impuls geht's auch nicht. Mach dir keine Sorgen

nach oben springen

#90

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:53
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Aber ein Impuls ist eben nur kurzweilig, wenn man dann in Schräglage noch weiter am Lenker rumdrückt will das der Reifen eben nicht mehr immer mitmachen.

nach oben springen

#91

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:55
von PapaEmeritus • Fulltime-Profi | 164 Beiträge | 658 Punkte

Und wie korriert man dann weiter runter, wenn die Kurve bspw. enger wird als gerdacht?

zuletzt bearbeitet 13.07.2017 14:55 | nach oben springen

#92

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 14:58
von ayran • Cheffe | 35.640 Beiträge | 36259 Punkte

in dem du auf deine erfahrung zurückgreifen kannst das der mensch mehr als die gewohnten 20 bis 30 grad schräglage schafft..
ich denke auch über die bist du schon ,
du brauchst ne gute körperspannung..sprich du darfst nicht zu verkrampft und verbissen aufm bock kleben
du musst sie dann quasi mit dem oberkörper tiefer in die kurve legen, neigen, die hände sind dabei ganz locker..du musst da nichts am stummel drücken..
sowas könntest du bei so einem training lernen..

es gibt auch einige nette videos wo das gezeigt wird...vielleicht kannst du dir über diese das autodidaktisch in der praxis etwas zum besseren ums eck kommen vermitteln

zuletzt bearbeitet 13.07.2017 15:30 | nach oben springen

#93

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 15:46
von Sepp. • Ducati-Treiber | 10.069 Beiträge | 10372 Punkte

Der Impuls am lenker kommt mit der Hampelei auf dem Bock einher. Verkrampft am Lenker halten bringt nix aber ohne Impulse /Kräfte am Lenker passiert auch nix oder nur bis zu nem gewissen Maß

nach oben springen

#94

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 17:25
von Sturzflug • Henery Hawk | 3.079 Beiträge | 3176 Punkte

Hauptsache das klappt bis Assen!

nach oben springen

#95

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 17:27
von PapaEmeritus • Fulltime-Profi | 164 Beiträge | 658 Punkte

Gehe gleich üben - das mit den leicht verkrampften Armen ist bei mir sicher gegeben.

nach oben springen

#96

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 18:14
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Ich würde ja fast sagen, dass du dich nicht so sehr auf irgendwelche Impule konzentrieren solltes sondern eher auf lockere Arme.
Ich hatte das Problem früher bei Regen, am Ende bin ich dann nur noch 40 km/h gefahren sobald es nass war.

Als ich dann endlich gelernt habe, dass sich der Oberkörper nicht durch die Arme hält sondern durch die eigene Muskulatur, waren die Arme plötzlich überflüssig und schon lief es auch unverkrampft bei Regen.

Ich fahre zwar nun bei Regen auch nicht auf der letzten Rille, aber eben ganz normal und ohne Angst.

Die ganzen Impulse gibt dein Körper ja automatisch, das hast du ja früher beim Fahrradfahren auch automatisch gemacht.

zuletzt bearbeitet 13.07.2017 18:15 | nach oben springen

#97

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 13.07.2017 18:26
von ayran • Cheffe | 35.640 Beiträge | 36259 Punkte

aufm crosser oder ner enduro durch schlammiges Gelände hätte dir da helfen können punti
Da kannst nicht langsam fahren und fährst eh völlig unverkrampft weil du sonst fliegst und Dir dann ne nasse Straße keine Sorge mehr macht da ja da nix rutscht
Ich versteh aber mittlerweile das manch einer Angst auf nassen Straßen hat
Wir hatten damals Friede im Regen verloren
Sie wurde immer langsamer und fuhr dann ab was wir nicht mit bekamen
Tanner in ich düsten dann mit 160 trotz regen wieder zurück
Da stand sie dann völlig fertig
Ist also nicht selten

zuletzt bearbeitet 13.07.2017 19:30 | nach oben springen

#98

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 14.07.2017 09:35
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Bei mir war es effektiv so, dass ich das bei Trainings schon 1000 Mal gehört hatte und in der Praxis nie dauerhaft hinbekommen habe.
Als wir dann aber mal den Furkapass in der Schweiz hochgefahren sind und es das schneien angefangen hat, wurde ich natürlich wieder langsam.
Ich tuckelte also den Pass hoch und räumte alle paar Meter den Neuschnee vom Visier und hatte eigentlich mal so richtig die Nase voll.
An der Passhöhe angekommen sah ich wie meine Kumpels Rast machen wollten, hab sie dann für völlig beknackt erklärt und gesagt, dass wir uns unten treffen und bin los gefahren.
Mit der Wut im Bauch und dem Bild vor Augen, wie wir da Oben dann hätten Schnee schippen müssen nach der Rast, habe ich gar nicht mehr drüber nachdenken können zu verkrampfen und schon war der Knoten geplatzt.

nach oben springen

#99

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 14.07.2017 10:29
von ayran • Cheffe | 35.640 Beiträge | 36259 Punkte

solche situationen sind dann die besten..
aber in schnee zu kommen hasse ich auch,das zeug ist nicht berechenbar und unsere mopeds dafür nun wirklich garnicht geeignet..mit ner enduro meistert es sich leichter,
ich hab repelt vor regen...aquaplaning kann dir da auch passieren..aber durch die reifentechnik heute hat man ansonsten kein problem damit...
zum thema..der pipo 3 macht auch kein problem bei regen...ich hab den vor dem angel ja auch für gute 6 t drauf gehabt..

nach oben springen

#100

RE: pilot power rs vs pilot power 3

in Ninja ZX-R Burnout 14.07.2017 10:32
von Punti • *Koffer-Hoffer* | 28.842 Beiträge | 29146 Punkte

Angeblich soll der Pipo 3 im Regen ja immer noch die Referenz sein.

nach oben springen


Besucher
0 Ninjatreiber und 65 Gäste sind Online

Die Ninjas begrüßen das neue Mitglied: Kurze2306
Besucherzähler
Heute waren 65 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 64265 Themen und 2015520 Beiträge.
Besucherrekord: 204 Benutzer (01.04.2019 09:50).

   

Bild des Monats Juni!

Bilder  Upload

Ninja-Forum-Partnerseiten!

 
"In den Bergen zu Hause"
von: Opel71


 

Da der Speicher für Bilder nur 100MB beträgt und Eure Fotos ja immer min. 25x Megapixel haben müssen, bitte ich euch die Bilder hier extern hochzuladen.

Dazu bitte das Bild auswählen, hochladen und entsprechenden Link ins Forum einfügen.

 

 

Teile und Zubehör

   
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen